Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Josef Dannert
Stammposter
Beiträge: 145
Registriert: Sa Jun 01, 2013 8:05 pm
Wohnort: Oberfranken

Re: Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Beitrag von Josef Dannert » Sa Mai 16, 2015 6:59 am

Hallo
Wenn ich die Frontscheibe wechseln will ,muß ich dann das Aematurenbrett auch rausmachen um besser
an den Gummi unten ranzukommen ??
gruß
Josef

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11110
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Sa Mai 16, 2015 10:08 am

Hallo Josef,

dieses wundervolle Forum bietet eine geniale Suchfunktion. :wink:
:arrow: http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/sea ... ntscheibe+
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Josef Dannert
Stammposter
Beiträge: 145
Registriert: Sa Jun 01, 2013 8:05 pm
Wohnort: Oberfranken

Re: Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Beitrag von Josef Dannert » Fr Aug 07, 2015 12:09 pm

Hallo

So....hab heute meine Frontscheibe und Gummi gewechselt
Hab die alte Frontscheibe heil rausgebracht mitsammt Gummi und T Profil
Habs vorsichtig nach ausen gedrückt
Dann Scheibe flach hingelegt und den Gummi a weng aufgebogen .
Die Zierleiste ging dann ganz leicht raus

Neuen Gummi eingefettet und auf neue Scheibe drauf
Dann den Schlitz eingefettet wo das T Profil reinsoll
Dann das T profil vorsichtig wieder reingedrückt.
Ging mit a bisserl Gfühl ganz leicht
Dann die Scheibe vorsichtig aufgelegt auf den Fensterrahmen
und reingedrückt
Ich haatte keinen Draht eingelegt im Gummi
Habe mir ein 3mm Stahldraht 20cmm lang vorne ca 8mm umgebogen und damit in die Nut vom
Gummi innen eingehängt und dann vorsichtig gezogen
das ging echt gut

Die Scheibe war absolut gleich von der größe die drinnen war
Der Händler war aus Göttingen

hab aber mindestens 10 Liter Wasser rausgeschwitzt
5 liter von der Hitze und 5 liter vor ANGST das ich die neue Scheibe kaputtmache

Ging aber alles glatt ,, Glück gehabt

Gruß josef

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1614
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Beitrag von Rolf Stein » Fr Aug 07, 2015 1:24 pm

https://picasaweb.google.com/1084898772 ... 6007494706

Hallo Josef , zum einziehen der Scheibe nimmt man ein Stück Wäsche - Leine !!!

Rolf.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8640
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Beitrag von Andreas Bergbauer » Fr Aug 07, 2015 1:58 pm

Die Scheiben von Neuffer/Hoffmann Speedster passen wirklich gut und sind preislich im Rahmen.

Ich hab da ja Erfahrung...hab ja schon vier Stück (am gleichen Auto...) verbaut... :unbekannt:

Zum Einziehen nehme ich eine etwa 3mm dicke Nylonschnur (gibts im Baumarkt beim Bootszubehör) her, da mir gerade bei alten Scheibengummis schon mal die Lippe eingerissen ist, wenn man Wäscheleinen oder gar Draht nimmt.
Das mit der dickeren Schnur habe ich bei einem Autoglaser gesehen.

Josef Dannert
Stammposter
Beiträge: 145
Registriert: Sa Jun 01, 2013 8:05 pm
Wohnort: Oberfranken

Re: Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Beitrag von Josef Dannert » Fr Aug 07, 2015 2:27 pm

Hallo
Ich wollte ja erst mal nur schaun wie die Scheibe reinpasst
hatte nicht gerechnet das isch die schon komplett reinmache
Mit der Schnur oder Nylonschnur etc hab ich auch schon mal gesehen
Der draht den ich abgewinkelt hab war am Ende rundgeschliffen und dann hab
ich mal vorsichtig angefangen und dann wars auch ruck zuck drinnen

gruß josef

Benutzeravatar
Stephan Knecht
Stammposter
Beiträge: 394
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Re: Montage Frontscheibe / Heckscheibe mit Zierleiste

Beitrag von Stephan Knecht » Do Jun 07, 2018 9:57 am

Stephan Knecht hat geschrieben:
Di Sep 17, 2013 5:39 pm
Hat hervorragend geklappt - dank Euren Tipps. Vielen Dank, vor allem an Rolf. Am ersten Rahmen hatte ich 5 Stunden, am zweiten noch eine. Damit ich die wichtigen Punkte nicht vergesse hab ich Notizen gemacht - wen's interessiert:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/883 ... leiste.pdf

Grüsse,
Stephan
Ich hab die Anleitung zum Einsetzen des C-Profils seit Jahren auf meiner Dropbox. Da Dropbox aus Sicherheitsgründen einiges geändert hat wurde der Link ungültig. Hier aktualisiert der Link:
https://www.dropbox.com/s/3ueh6v276pt5z ... e.pdf?dl=0
====================================
Schreiben auf dem Handy = Dank Rechtschreibfehlern ausreichend verschlüsselt

Antworten