Auf Stoss oder überlappend?

Antworten
Jörg Lütke-Bohmert
Beiträge: 68
Registriert: Mi Mär 17, 2010 9:57 pm

Auf Stoss oder überlappend?

Beitrag von Jörg Lütke-Bohmert »

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit (es geht halt nur langsam voran) habe ich auch mal wieder eine Frage.
Ich habe beide Bleche auf Stoss eingeschweißt. So habe ich es hier im Forum bislang immer gesehen. Ist das richtig so? Ein Freund meinte vor kurzem zu mir ob die Bleche an der Stelle nicht überlappend eingeschweißt werden müssen. Er hätte mal gehört das der Tüv darauf achten würde. Kann mir jemand sagen was jetzt richtig ist.
Liebe Grüße
Jörg
Dateianhänge
Vorne.JPG
Hinten.JPG

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Auf Stoss oder überlappend?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Da Karmann bei der Außenhaut auch auf Stoß geschweißt hat (allerdings sauber autogen und kein Punktgebrate) mache ich das auch so bei den Kotflügeln.
Wie soll der TÜV denn auch darauf achten, wenn alles lackiert ist? :mrgreen:

Hier hat Jonas Kessler übrigens schon mal auf eine ähnliche Frage von Dir geantwortet.

viewtopic.php?f=10&t=9811&p=99843&sid=c ... 655#p99843
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Jörg Lütke-Bohmert
Beiträge: 68
Registriert: Mi Mär 17, 2010 9:57 pm

Re: Auf Stoss oder überlappend?

Beitrag von Jörg Lütke-Bohmert »

Hallo Andreas,
vielen Dank für deine Antwort. :)

Antworten