Amaturenbrett Folierung

Antworten
Benutzeravatar
Maximilian Busch
Beiträge: 93
Registriert: Fr Sep 13, 2013 8:22 pm

Amaturenbrett Folierung

Beitrag von Maximilian Busch »

Werte Ghia Kollegen,

hat vielleicht wer schon einmal diese Folien von 3M genutzt (3M™ DI-NOC™ ) um das Amaturenbrett mit einer hübschen Holzfolierung zu überziehen?
Die Produktbeschreibung klingt recht gut und ich kann mir vorstellen, dass dies besser funktioniert als mit den alten Holzimitatfolien. Ich hätte dann mein Kirsch-Echtholzfurnierproblem gelöst :-), denn ich könnte mir das Gefummel beim Herstellen desselben sparen und mir vielleicht sogar ein zum Lenkrad passendes Mahagony einfolieren.

Damals sah das so aus:
Chery wood dash 1.JPG
Viele Grüße Max
70er KG Coupe Jasmin US-Import

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3303
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Amaturenbrett Folierung

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Max,

bedenke das Armaturenbrett hat einige böse Löcher für dünne Folie.
Die original Holz-Imitat-Plaste ist da erheblich dicker und robuster als Folie.

Bild Bild

Grüße,

Benutzeravatar
Maximilian Busch
Beiträge: 93
Registriert: Fr Sep 13, 2013 8:22 pm

Re: Amaturenbrett Folierung

Beitrag von Maximilian Busch »

Hi Rolf-Stephan,
stimmt, die Löcher hatte ich geistig schon verdrängt, da ich damals eine Art Hartfaserplatte als Grundierung genommen habe.
Mal überlegen wie ich denen beikommen kann.
LG Max
70er KG Coupe Jasmin US-Import

Bernhard Schmutzler
Beiträge: 97
Registriert: Do Sep 26, 2013 11:33 am

Re: Amaturenbrett Folierung

Beitrag von Bernhard Schmutzler »

Hallo Max,
du könntest auch eine Repro-Armaturenbrettverkleidung kaufen und diese dann nach deinen Wünschen folieren.
So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe:
1.) Deine Löcher im Armaturenbrett können dir weiterhin egal sein
2.) du hast eine stabile Unterlage für deine Folierung die absolut passgenau ist und keine bösen Falten oder Überraschungen parat hält.

Ist halt nur "etwas" teuerer aber dafür hälts wieder ein paar Jahre

Benutzeravatar
Maximilian Busch
Beiträge: 93
Registriert: Fr Sep 13, 2013 8:22 pm

Re: Amaturenbrett Folierung

Beitrag von Maximilian Busch »

Servus Bernhard, da hast Du zwar Recht, aber ich wollte die in der Regel nicht passenden und teuren Repros vermeiden, auch weil sie oft schon bald Risse und Wellen. Zumindest war das vor meiner Holzkonstruktion so.
LG Max
70er KG Coupe Jasmin US-Import

Antworten