Schadstofffreie USA....

Oldtimer & Diverses jenseits des Karmann-Ghia Hobbies.
Antworten
Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3510
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Schadstofffreie USA....

Beitrag von Michael Bär » Do Aug 08, 2019 2:53 pm

...ohne Worte....:

https://www.facebook.com/Streetculture/ ... 041215280/

Interessant die Reaktion der "Großen Amerikaner" am Schluss….
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1796
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Schadstofffreie USA....

Beitrag von Hartmut Ramhold » Do Aug 08, 2019 4:26 pm

Der darf das. Ist ja kein VW.

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3510
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Schadstofffreie USA....

Beitrag von Michael Bär » Do Aug 08, 2019 4:42 pm

Stimmt! Amis dürfen das immer, auch diese grottenhässlichen Primitivo-Neo-Pony-Krachboliden neuester Bauart.

Welcher klar strukturierte und halbwegs vernunftbegabte Mensch fährt so'n Dingen eigentlich???
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 700
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Schadstofffreie USA....

Beitrag von Oliver Brendle » Fr Aug 09, 2019 12:00 pm

...wieso hab mir (in klein) doch auch

https://www.youtube.com/watch?v=towoE1wQwVc

...also ganz klein machen und den Zeigefinger wieder runter nehmen... :lol:
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3 527-2
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186 & Fulmax Zündung
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9179
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Schadstofffreie USA....

Beitrag von Andreas Bergbauer » Fr Aug 09, 2019 12:19 pm

Oliver Brendle hat geschrieben:
Fr Aug 09, 2019 12:00 pm
...also ganz klein machen und den Zeigefinger wieder runter nehmen... :lol:
So lange wir kein generelles Tempolimit auf Autobahnen einführen und deswegen Autos bauen, die die Höchstgeschwindigkeit auch als Dauergeschwindigkeit aushalten müssen mit allen weiteren sozialen Folgen (z.B. Aggression, weil man ja nie das Auto ausfahren kann) usw, sollten wir wirklich den Zeigefinger, den der Deutsche zu gerne hebt, unten lassen. Das Auto ist hierzulande die Waffe des kleinen Mannes.

Trotzdem finde ich es gut, wenn in den USA eine Behörde den Europäischen Diesel-Beschiss aufdeckt. Unsere Behörden waren dazu wohl zu...
inkompetent? Beeinflusst? Gekauft?

Mag das jeder selber entscheiden.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 700
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Schadstofffreie USA....

Beitrag von Oliver Brendle » Fr Aug 09, 2019 12:45 pm

Michael Bär hat geschrieben:
Do Aug 08, 2019 4:42 pm
Stimmt! Amis dürfen das immer, auch diese grottenhässlichen Primitivo-Neo-Pony-Krachboliden neuester Bauart.

Welcher klar strukturierte und halbwegs vernunftbegabte Mensch fährt so'n Dingen eigentlich???
Die gleichen Typen die man hierzulande mit einem SUV antrifft oder wohnen heutzutage soviele auf dem Berg haben eine Jagd oder sind Förster oder fahren in den Dschungel ?
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3 527-2
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186 & Fulmax Zündung
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 700
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Schadstofffreie USA....

Beitrag von Oliver Brendle » Fr Aug 09, 2019 1:08 pm

Hartmut Ramhold hat geschrieben:
Do Aug 08, 2019 4:26 pm
Der darf das. Ist ja kein VW.
Steht auch nicht "Clean Diesel" drauf......
Bild
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3 527-2
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186 & Fulmax Zündung
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Matthias Peppmüller
Beiträge: 20
Registriert: So Mai 12, 2019 5:11 pm
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Schadstofffreie USA....

Beitrag von Matthias Peppmüller » Fr Aug 09, 2019 2:49 pm

Oliver Brendle hat geschrieben:
Fr Aug 09, 2019 12:45 pm
...wohnen heutzutage soviele auf dem Berg haben eine Jagd oder sind Förster oder fahren in den Dschungel ?
Neeee, aber Vatti bekommt die Pocke da besser rin, und Mutti hat doch ne bessere Sicht auf die Straße. Das alleine sind doch wohl booomben Argumente, 2,5t aufwärts 10 Meter um die Ecke zu bewegen, um 3 Brötchen zu kaufen...sieht ja auch schließlich nach Regen aus :lol:

Antworten