unter dem Notsitz

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3280
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: unter dem Notsitz

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Gerhard,

ja, stimmt :wall: - ist original - auch bei anderen VW Oldies wie T2s der Zeit für USA und Kanada -
FGN/FIN sichtbar in der Windschutzscheibe auf der Armaturenbrettoberseite.

Auch bei meinem Alltags-VW (2017 CrossPolo aus Südafrika) - na, hoffentlich fälscht den mir keiner. :wink:
Viele andere auch in der Tiefgarage... eine paar wohl nicht exportierbare deutsche Diesel (Audi/BMW/...) haben nur ein freies Feld.

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9317
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: unter dem Notsitz

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Alle unsere drei Octavia 1 (2x von offiziellen hiesigen Händlern, ein EU-Grauimport) haben die FG-Nummer von außen sichtbar an der Windschutzscheibe. Warum auch nicht? Ist nicht leicht zu fälschen, da dazu die Scheibe raus muss.
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1782
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: unter dem Notsitz

Beitrag von Jürgen Klein »

Das ist bei USA - Fahrzeugen auch normal und original . Jedenfalls ab einem bestimmten Zeitpunkt . Mein 66er Vari hat das (noch?) nicht …
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Antworten