Anzugsmoment Drehstablagerdeckelschrauben

Antworten
Benutzeravatar
Maximilian Busch
Beiträge: 53
Registriert: Fr Sep 13, 2013 8:22 pm

Anzugsmoment Drehstablagerdeckelschrauben

Beitrag von Maximilian Busch » Sa Apr 13, 2019 4:14 pm

Werte Kollegen,
welche Schrauben werden denn für die Drehstablagerdeckel benötigt.
Hatte M10x1,5 drinnen mit 8.8 Festigkeit und die sahen original aus.
Jetzt hab ich mir eine abgedreht beim Einbau der Drehstablagergummis und dann in einem Thread gelesen, dass da 10.9 Schrauben rein gehören.
Was stimmt denn nun und was ist das Anzugsmoment der Schrauben?
Auch die Federsprengringe sind ziemlich platt. Kann ich die durch normale Unterlegscheiben und hochfesten Schraubensicherungslack ersetzten?
Vielen Dank schon im Voraus
Max
Dateianhänge
Drehstablagerdeckelschrauben.JPG
70er KG Coupe Jasmin US-Import

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 788
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Anzugsmoment Drehstablagerdeckelschrauben

Beitrag von Hans Weberhofer » Sa Apr 13, 2019 8:41 pm

Servus,
hilft das was?

Bild
Quelle: Volkswagenwerk Aktiengesellschaft Wolfsburg - Ausgabe 1969

Federringe würde ich neue nehmen!

Gruß
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_For ... /Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Maximilian Busch
Beiträge: 53
Registriert: Fr Sep 13, 2013 8:22 pm

Re: Anzugsmoment Drehstablagerdeckelschrauben

Beitrag von Maximilian Busch » So Apr 14, 2019 6:09 pm

Vielen Dank das hilft, habe ein 70er KG Coupe mit Schräglenkerachse und Doppelschwert, aber ich denke die Schrauben haben sich hinten nicht wirklich geändert. Da hier 45Nm korrekt zu sein scheinen, hab ich mir meine sicherlich überdreht.
Werde mir hochfesten Schraubensicherungslack (45nm Losbrechmoment) nehmen und neue Schrauben und Beilagscheiben. Das sollte passen. Federringe scheinen ja nicht mehr als Schraubensicherung zulässig zu sein.
LG Max
70er KG Coupe Jasmin US-Import

Benutzeravatar
Maximilian Busch
Beiträge: 53
Registriert: Fr Sep 13, 2013 8:22 pm

Re: Anzugsmoment Drehstablagerdeckelschrauben

Beitrag von Maximilian Busch » Sa Apr 20, 2019 10:14 am

Werte Ghia Kollegen,

ein kurzes Update zu meiner abgedrehten Schraube am Drehstabdeckel.
Im englischen orangen Bentley Manual für 1970er Typ1 findet sich folgende Beschreibung:
Fehler Manual.jpg
also offensichtlich ist die "hub cover" fälschlich da hineingerutscht, und es sind nur die Befestigungen am Drehstabschwert gemeint, denn bei den Anzugsmomenten (Achtung in ft.lb.) finden sich die richtigen Werte.
Drehmoment Springplate.JPG
Danke Hans noch für Deine Information.
LG Max
70er KG Coupe Jasmin US-Import

Antworten