Ventildeckel endlich mal dicht

Antworten
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9268
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Ventildeckel endlich mal dicht

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mo Jul 23, 2018 5:11 pm

Hier ist ein sehr informativer Artikel darüber, wie man Ventildeckel-Dichtungen auf Anhieb dicht bekommt.
Ich habe es heuer vor dem Würzburg-treffen noch ohne diesen Artikel mit einer VEWIB-Dichtung genau so gemacht und: Dicht.

https://www.motor-talk.de/blogs/vari-ma ... 11494.html

Eigentlich gibt es nur ein paar Parameter zu beachten:

-Originale Deckel und Spannbügel
-Gute Dichtung (Elring o.ä.)
-TROCKEN zusammenbauen (vorher mit Bremsenreiniger entölen)
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 337
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Re: Ventildeckel endlich mal dicht

Beitrag von Christian Wilke » Sa Jun 08, 2019 9:21 pm

Hallo,

ich verwende Kork-Dichtungen und setze sie trocken ein.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Kork-Dichtung, über die beim Abnehmen des Ventildeckels etwas Öl läuft, nicht mehr dicht wird.
Es sind also Einmal-Dichtungen.
Auch wenn die Dichtungen erst vor kurzer Zeit eingesetzt wurden, müssen z.B. nach dem Einstellen der Ventile erneuert werden.



Viele Grüße
Christian

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9268
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Ventildeckel endlich mal dicht

Beitrag von Andreas Bergbauer » So Jun 09, 2019 5:25 pm

Christian Wilke hat geschrieben:
Sa Jun 08, 2019 9:21 pm
Es sind also Einmal-Dichtungen.
Eben. Die gibt es im 25er Pack günstig (Elring), eine Dichtung ca. 1€.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Magnus Heitkamp
Beiträge: 80
Registriert: So Jan 14, 2018 2:46 pm
Wohnort: OWL

Re: Ventildeckel endlich mal dicht

Beitrag von Magnus Heitkamp » Mi Jun 12, 2019 1:08 pm

Hallo Andreas,

hast du dafür mal die Bezugsquelle? Ich finde die nicht unter 3€/Stk.

Gruß Magnus

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 337
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Re: Ventildeckel endlich mal dicht

Beitrag von Christian Wilke » Mi Jun 12, 2019 9:42 pm

Hallo,

bei CSP kostet die Kork-Dichtung 1,59 €/Stk.


Viele Grüße
Christian

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9268
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Ventildeckel endlich mal dicht

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Jun 13, 2019 1:38 pm

Hallo Magnus,

habe die bei Ge.-Ma.-Classics gekauft, 25er Pack für 19,90 zzgl. Versand.

https://www.ge-ma-classics.de/de/Motor/ ... -25er-Pack

Gekommen sind dann 25 Einzelpackungen Viktor Reinz (nicht Elring, sorry, lag da falsch) mit jeweils einem JP-Group Sticker drauf...da haben also noch 2x welche dran verdient...
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Magnus Heitkamp
Beiträge: 80
Registriert: So Jan 14, 2018 2:46 pm
Wohnort: OWL

Re: Ventildeckel endlich mal dicht

Beitrag von Magnus Heitkamp » Mo Jun 17, 2019 3:51 pm

Super, danke!

Antworten