Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Antworten
Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 936
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Beitrag von Jörn Beutel » Di Jun 26, 2018 5:36 am

rps20180626_053052.jpg
Hallo, kann mir jemand sagen wo man diesen Schritzug bekommen kann bzw. wie er bezeichnet wird? Vielen Dank!
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1647
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Beitrag von Jürgen Klein » Di Jun 26, 2018 6:06 am

So einen (Knochen-)Schriftzug gab es auch für den VW 1500 S Variant/ Karmann Ghia 1500S ( Nicht Limousine ) und den Bus / Transporter . Diese Beiden unterscheiden sich aber auch schon in der Gesamtlänge . Kann sein , daß der Typ 3 - Schriftzug identisch ist mit dem oben Gesuchten ....
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3014
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » Di Jun 26, 2018 6:16 am

Nach der Best# an Typ 3, nach der Beschreibung an T1, T2 (nur an frühen T2a) :thumb:
https://www.bus-ok.de/T1-und-T2-Schrift ... -311853687

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 936
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Beitrag von Jörn Beutel » Di Jun 26, 2018 8:55 am

Danke, aber der vom Bus ist zu lang. Der gezeigte und gesuchte ist etwa 19cm lang....
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3014
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » Di Jun 26, 2018 8:59 am

Laut Neuffer nur auf Anfrage: VW Best# 361 853 687, 8/1962 bis 7/1965
(aber scheinbar überall ausverkauft)

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11183
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Di Jun 26, 2018 10:50 am

Hallo Jörn,

hast du hier schon geschaut :?:

:arrow: https://www.thesamba.com/vw/classifieds ... ton=Search



Ansonsten gäbe es hier entsprechende Aufkleber: :thumb:

:arrow: https://www.ebay.de/itm/Retro-Schriftzu ... SwqVBZZpWT

Kommt für dich aber vermutlich nicht in Frage. :versteck:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Jürgen Holewa
Stammposter
Beiträge: 261
Registriert: Mo Jan 10, 2011 1:33 pm

Re: Schriftzug VOLKSWAGEN frühe Modelle

Beitrag von Jürgen Holewa » Do Nov 08, 2018 8:44 pm

Hallo,
ich komme noch mal auf das Gesuch des VOLKSWAGEN Schriftzuges zu sprechen.

Nachdem ich mich mit Jörn Beutel in Verbindung gesetzt habe, und er mir mitteilte, dass er den Letzten bei Lars Neuffer bekommen hat, habe ich mich selbst noch mal bei allen einschlägigen Anbietern und auch auf Samba .Com darum gekümmert, leider überall ohne Erfolg, entweder bieten die Händler den langen Schriftzug, der an den Bus bzw. Typ 3 gehört, auch für den Karmann an, oder aber sie sind nicht lieferfähig.

Weil ich in meinem näheren Umfeld mehrer Autos habe, einschließlich meiner PRINCIPESSA, an denen dieser Schriftzug fehlt, habe ich mir mal ein Angebot eingeholt, diesen Schriftzug in Originalgröße in 2 mm Edelstahl lasern zu lassen, Oberfläche poliert und rückseitig mit einem Klebstoff beschichtet, der auch von der Automobilindustrie für deren Typenschilder verwendet wird.

Wer interesse an so einem Schriftzug hat, kann mir eine PN schicken, die Kosten werden sich auf ca. 50 € inkl.Versand belaufen.
Gruß von der Küste
Jürgen

Antworten