Ruhr Classics 2010

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2001
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Ruhr Classics 2010

Beitrag von Andreas Dierkes » Di Apr 20, 2010 12:54 am

Hinweis für alle Forums-Teilnehmer aus dem Revier und Umgebung: vom 13-16. Mai findet die Ruhr Classics 2010 statt. Start ist an Christi Himmelfahrt im Meilenwerk und dann geht es über 53 Stationen durch die Kulturhauptstadt Europas (das Ruhrgebiet) bis zur Zeche Ewald in Herten.

Ein gepimpter gelber Typ 14 aus Recklinghausen, Gerd Menneken und Leo Sprungmann im Fridolin (nebst legendärem Westfalia-Anhänger?), sowie meine Freundin Andrea, mein Karmann Ghia TC und ich werden mit von der Partie sein.

Vielleicht sieht man sich ja an der Strecke oder an einem der 4 „Pablick Peunts“. Würde mich freuen.
Nähere Infos: http://www.ruhr-classics.de

Luftgekühlte Grüße
Andreas
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Ruhr Classics 2010

Beitrag von buschy » Di Apr 20, 2010 9:42 am

...tja, da wohn ich mitten in der Kulturhauptstadt und hab nix davon im Vorfeld mitbekommen...tztztztz...!!! :unbekannt:
Die ganze Tour könnte ich eh nicht mitmachen, muss ja arbeiten, aber am Samstag oder Sonntag werde ich bestimmt irgendwo an der Strecke mal stehen und schauen, was da so vorbeifährt.
Der gelbe Karmann aus Recklinghausen war übrigens auch letztes Jahr im Karmann Ghia Pin-Up Kalender zu sehen...
Buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Antworten