Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 1989
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Andreas Dierkes » So Mär 23, 2014 9:33 pm

... deren Schrauberhalle in Schutt und Asche liegt.
http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... =20&t=8892

Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank
Sonntag, 4. Mai 2014, 11:00 - 17:00, Simon-Gatzweiler-Platz, 40549 Düsseldorf


Bild
Quelle: Facebook, Buggy Club Rheinland

Das Gelände fast ca. 400 Fahrzeuge. Eingeladen sind in erster Linie Clubs und Stammtische aus der luftgekühlten Szene aber auch andere Markenclubs haben ihre Teilnahme und Spendenunterstützung schon zugesagt. Ich finde das ist eine Super Idee, die es zu unterstützen lohnt. :respekt:

Ich werde dort einen Stand mit meinen Karmann-Devotionalien aufbauen, die dann zu Gunsten der Hobbyschrauber angeboten werden.
Möglicherweise die letzte Chance sich einen Karmann Ghia Keksausstecher an Land zu ziehen (und Gutes zu tun). :wink:

Ich nehme auch gerne Sammelartikel in Kommission dort hin und spende den Erlös in Eurem Namen.
Es ist aber auch mittlerweile ein Spendenkonto vom Buggy Club eingerichtet. Der Spendenerlös geht 1:1 an die Betroffenen des Brandes (KontoNr. gebe ich noch bekannt).

Luftgekühlte Grüße
Andreas
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Andreas Ostermeir
Stammposter
Beiträge: 1334
Registriert: Mi Jan 20, 2010 8:02 pm
Kontaktdaten:

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Andreas Ostermeir » So Mär 23, 2014 9:56 pm

Finde ich eine gute Aktion :gut: :gut:

Grüße Osti

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11062
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Mo Mär 24, 2014 9:48 am

Andreas Dierkes hat geschrieben:... Es ist aber auch mittlerweile ein Spendenkonto vom Buggy Club eingerichtet. Der Spendenerlös geht 1:1 an die Betroffenen des Brandes (KontoNr. gebe ich noch bekannt). ...
Da bin ich dabei ... :gut:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 1989
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Andreas Dierkes » Mo Mär 24, 2014 2:30 pm

Hier ist die Mail zum Spendenkonto, die ich vom Buggy Club Rheinland bekommen habe und mit deren O.K. auch hier veröffentliche, auf dass eine ordentliche Summe zusammenkommt. :hilfe:

Hallo Andreas,
hier nochmals Danke für eure Unterstützung.
Anbei die Kontodaten und finden könnt ihr uns auch bei Face Book unter Buggy Club Rheinland
Wir haben nun ein Spendenkonto eröffnet. Hier könnt ihr Geldspenden einzahlen, diese gehen zu 100% an die abgebrannten Hallenschrauber!!! Falls ihr spenden möchtet, am 04. Mai aber nicht kommen könnt, so würden wir uns über eure Unterstützung freuen.

Stadtsparkasse Düsseldorf
Konto Nr. 1006902330
BLZ 300 501 10
IBAN: DE96 300501101006 9023 30
BIC: DUSSDEDDXXX
Konto Inhaber: Buggy Club Rheinland.
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11062
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Mo Mär 24, 2014 2:49 pm

Danke Andreas. Meine Spende ist raus. :|
Das ist zumindest eine Möglichkeit, ein ganz klein wenig Trost zu spenden ... :(
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Stammposter
Beiträge: 1297
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:39 pm
Wohnort: Goslar

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Gerd Grebbin » Mo Mär 24, 2014 5:50 pm

Da habe ich auch gern einen Obolus beigetragen.
Die Kerle können einem leid tun.

Gruß - Gerd
Typ 34 "Carlos"

Benutzeravatar
Frank Spethmann
Stammposter
Beiträge: 622
Registriert: Do Nov 27, 2008 4:43 pm
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Frank Spethmann » Mo Mär 24, 2014 7:19 pm

Hallo ,

auch der Norden ist dabei :!:

Unsere Spende bringt es nicht wieder ,aber wir möchten auch einwenig Trost Spenden. :cry:

Gruß Frank und Conny

sowie Klementine......
Bild
Karmann Ghia Coupe Typ 14
Bj. 12/1970

Benutzeravatar
Wolfgang Weißer
Beiträge: 9
Registriert: Mo Feb 11, 2013 9:38 pm
Wohnort: Goslar

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Wolfgang Weißer » Mo Apr 07, 2014 11:13 pm

Ich hoffe, dass auch mein " Tropfen auf einen heißen Stein " dazu beiträgt, den " Schrauberfreunden Lank " Mut zum Weitermachen bringt.

Gruß aus dem Harz

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 1989
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Andreas Dierkes » Mi Apr 30, 2014 9:35 am

Wer kommt am Sonntag auch nach Düsseldorf-Heerdt? Das wird bestimmt ein großes Ding!
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 1989
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Charity Treffen zu Gunsten der Hobbyschrauber Lank

Beitrag von Andreas Dierkes » So Mai 04, 2014 6:30 pm

Danke an alle Spender, die zur stolzen Spendensumme von über 1.300 € beigetragen haben. :respekt:

Bei sommerlichen Wetter und sehr entspannter Atmosphäre habe ich auch mit Achim und ein paar seiner Schrauberkollegen gesprochen. Ich drücke allen die Daumen für einen erfolgreichen Neuanfang. :thumb:
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Antworten