Spreewaldtreffen 20.-24.05.2009

Antworten
Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2937
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Spreewaldtreffen 20.-24.05.2009

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » Di Dez 23, 2008 6:38 pm

Hallo

Das nächste Spreewaldtreffen findet vom 20.05. bis 24.05.09 statt.
(Haben uns eben Carola und Jürgen Gesierich juergengesierich@gmx.de geschrieben.)

Für alle die davon zum ersten mal hören: Carola und Jürgen haben schon mehrere schöne Spreewaldtreffen organisiert.
Jedes mal mit sehr viel Liebe und Eigeneinsatz - ohne Club im Hintergrund! Das letzte war im Juni 2006.
Damals Treffen Anfang und Ende in Cottbus, Besuch mit Besuch Meißener Porzelanmanufaktur, Photostop vor der Semperoper Dresden, Elbsandsteingebirge mit Elbschifffahrt, ... und statt obligatorische Kahnfahrt im Spreewald selbst zum Paddel greifen.

Bild
Bild Bild
Bild Bild

Grüße,

peter bratanow
Stammposter
Beiträge: 2455
Registriert: So Mär 11, 2007 7:18 pm

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von peter bratanow » Di Dez 23, 2008 11:29 pm

Das klingt verdammt gut! :wink:
Ich war schon lange nicht mehr im Spreewald!
Gibt es denn schon genauere Routendaten!
Wieviel Euronen sollte man diesbezüglich zurücklegen?
Gibt es eine Fahrzeuganzahl - Begrenzung? :roll:

Luftgekühlte Grüsse aus dem Ländle
Peter

Gast

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von Gast » Do Mär 12, 2009 11:54 pm

Vorsicht Freunde. Der Weg zum Spreewald ist mit Blitzkästen verseucht!

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2937
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von Rolf-Stephan Badura » Fr Mär 13, 2009 11:49 am

Hallo Harald Adamski,

Immer schön vorsichtig mit dem Oldie fahren - nicht rasen - sondern genießen...
Harald64 hat geschrieben:Vorsicht Freunde. Der Weg zum Spreewald ist mit Blitzkästen verseucht!
Wo in Deutschland ist das denn heute nicht mehr so?

Vor 25 Jahren bin ich in jugendlicher Naivität noch über Landstraßen Hessens gefegt - heute steht da überall 80 oder 60km/h und Blitzer alle paar km. Sagen wir mal: ich war damals etwas schneller - bin darauf heute aber nicht mehr so stolz :roll:
Aber in den 70ern und 80ern haben sich da auch jedes Wochende Jugendliche für immer verabschiedet.

In Brandenburg und im Rest der neuen Bundesländer haben sich die Leute mit den neuen Erungenschaften massiv zu Tode gefahren,
und führen die Unfallstatistiken auch noch 2008 an. Da sollten solche Maßnahmen nicht wundern.

Grüße

CarstenKlein
Stammposter
Beiträge: 6222
Registriert: Di Jan 29, 2008 1:36 pm
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von CarstenKlein » Fr Mär 13, 2009 11:51 am

es ist doch auch viel schöner mit Genuss Karmann zu fahren und nicht mit Tempo !
oder ?
CarstenKlein

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8520
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mi Mär 18, 2009 9:32 pm

Aber mit Karmann UND Tempo ist es schon ein besonderes Erlebnis...

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3237
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von Michael Bär » Mi Mär 18, 2009 10:54 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:Aber mit Karmann UND Tempo ist es schon ein besonderes Erlebnis...

Das legt sich mit der Zeit :mrgreen:


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Klaus Morsch, IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 298
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:11 am
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von Klaus Morsch, IG Lippe » Do Apr 16, 2009 11:27 am

Daniel Picl hat geschrieben:....oh man...was würde ich drum geben um dabei zu sein...das wäre dann mein erstes mal überhaupt.....ich denke mal für meinen Silberling auch, denn der vorrige Besitzer meines Karmanns hatte ihn nur eingesperrt wie einen Hund im Zwinger.
Also, trotz meiner Montagetätigkeiten werde ich alles versuchen zu kommen, zumahl es ja glaube ich das einzige Treffen im wilden Osten ist :wink:
:D Hallo Daniel - und sonst bis zu herzlich eingeladen, in den wilden Ostwesten auf ein KG-Treffen zu kommen.
Nach OstWestfalenLippe, wie unsere schöne Region hier genannt wird.
:wink: Luftigst Klaus.
Seit Februar 1980 immer noch mit dem gleichen Karmann Ghia unterwegs.

Benutzeravatar
Hans Kamphausen
Beiträge: 67
Registriert: Do Mär 01, 2007 3:20 pm
Wohnort: Ulm-Donau

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von Hans Kamphausen » Fr Apr 17, 2009 12:56 pm

Daniel Picl hat geschrieben:....oh man...was würde ich drum geben um dabei zu sein...das wäre dann mein erstes mal überhaupt.....ich denke mal für meinen Silberling auch, denn der vorrige Besitzer meines Karmanns hatte ihn nur eingesperrt wie einen Hund im Zwinger.
Die von Jürgen veranstalteten Spreewaldtreffen sind immer was besonders, wir machen schon von Anfang an mit, zur Zeit sind es 7 Karmänner.

Also, trotz meiner Montagetätigkeiten werde ich alles versuchen zu kommen, zumahl es ja glaube ich das einzige Treffen im wilden Osten ist :wink:
Sezt Dich einfach mit Jürgen Gesierich in Verbindung, Gruß aus Ulm, Hans

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8520
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Spreewaldtreffen 2009

Beitrag von Andreas Bergbauer » Fr Apr 17, 2009 4:26 pm

[/quote]Das legt sich mit der Zeit :mrgreen: [/quote]

Nö. Bin schon zu lange mit 80 PS unterwegs...habe den Motor die Woche mal so richtig freigefahren. Spaß pur.
Pumuckl sagt: Vernunft hat keine Unterkunft in der großen Koboldszunft. :lol:

Äh, natürlich legte es sich ein bisserle die letzten Jahre, aber es macht einfach zu sehr Spaß. Wichtig dabei ist, dass man sich irgendwann aus dem Dilemma löst, den Wagen im 2er Zustand erhalten zu wollen und andererseits gerne damit herumfährt. Das geht vielleicht 6 Jahre gut, aber dann wird doch ein dreier draus und man passt weniger auf. Ist auch billiger so. Eigentlich fahre ich einen Zweitkarmann, habe nur keinen Erstkarmann...

Antworten