Seite 1 von 1

5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: Fr Aug 03, 2018 11:11 am
von Klaus Morsch, IG Lippe
PROGRAMM

Freitag, 24.08.18:
Anreise
Ankunft in den Hotels
Hotel "Grüner Sand"
Hotel "Ried-Hotel"
Hotel "Junkerhaus"

Ab 19.00 Uhr
Gemeinsamer Abend
im Hotel "Grüner Sand"
Begrüßung und anschließend Geselliges Beisammensein
mit Essen á la Karte und Getränken. (Individuelle Selbstzahlung).
-----------------

Samstag, 25.08.18:
Frühstück bis ca. 10.00 Uhr in den Hotels
Hotel "Grüner Sand"
Hotel "Ried-Hotel"
Hotel "Junkerhaus"

Ab 11.00 Uhr
Ausfahrt Samstag
ab Hotel "Grüner Sand"
Begrüßung der Teilnehmer und anschließende Ausgabe der Fahrtroute durch den Fahrtleiter Klaus.
Ausfahrt hinauf in den lippischen Nordwesten bis hinunter in das Begatal
auf das Gelände des LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage
Ankunft 13.00 Uhr
Präsentation der Fahrzeuge auf dem Gelände bis 17.00 Uhr.
14.30 Uhr:
Möglichkeit der Gutscheineinlösung für ein Kaffee- u. Kuchen-Gedeck.
Möglichkeit zum Besuch der Sonderausstellung "Die 68er Jahre in Lippe".
17.00 Uhr:
Ausfahrt zurück zu den Hotels über gemeinsame Fahrtroute bis zur B 239.
Ankunft bis spätestens 18.00 Uhr.
19.30 Uhr:
Warmes Bufett im Veranstaltungshotel "Grüner Sand"
20.30 bis 22.30 Uhr:
SIMON'S Musik
Geselligkeit mit "Open End!"
-----------------

Sonntag, 26.08.18:
Frühstück
bis ca. 10.00 Uhr in den Hotels
Hotel "Grüner Sand"
Hotel "Ried-Hotel"
Hotel "Junkerhaus"

Ab 11.00 Uhr
Ausfahrt Sonntag
ab Hotel "Grüner Sand"
Begrüßung der Teilnehmer und anschließende Ausgabe der Fahrtroute durch den Fahrtleiter Rudi.
Ausfahrt in den lippischen Südwesten zum Hermannsdenkmal mit Möglichkeit der Besichtigung.
Weiterfahrt auf das Gelände des LWL-Freilichtmuseum Detmold
Ankunft 13.00 Uhr
Präsentation der Fahrzeuge auf dem Gelände von 13.30 bis 17.00 Uhr mit individueller Abreise.
13.00 Uhr bis 13.30 Uhr:
Einfahrt auf das Gelände in 3 Gruppen im Zeitabstand 15 Minuten.
Ausstellung der Fahrzeuge in der Nähe des "Paderborner Dorfes" bei der Siegerländer Tankstelle.
Individuelle Möglichkeiten für Kaffee, Kuchen, Erfrischungen, Essen
oder Kultur
Museumsführung
selbständige Museumsentdeckungen
Benzingespräche bei den Fahrzeugen
etc.
Möglichkeit zum Besuch der Sonderausstellung "Spießerglück".
17.00 Uhr:
Offizielles Ende des 5. KG-Treffens in Lippe
17.30 Uhr:
Der letzte Karmann Ghia sollte jetzt das Museum verlassen haben.
18.00 Uhr:
Museumsschluss.

Re: 5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: Fr Aug 03, 2018 11:38 am
von Wolfgang Klinkert
Klaus Morsch, IG Lippe hat geschrieben:
Fr Aug 03, 2018 11:11 am
... Ausstellung der Fahrzeuge in der Nähe des "Paderborner Dorfes" bei der Siegerländer Tankstelle. ...
Ich freu mich drauf .... :D

Hier nochmal mein Beitrag dazu aus dem Jahr 2010: :thumb:
:arrow: viewtopic.php?f=12&t=4192&p=38731&hilit ... and#p38731

Re: 5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: Fr Aug 03, 2018 11:44 am
von Klaus Morsch, IG Lippe
:verweis: SORRY - ganz vergesssen :!:
Gerne können sich noch Teilnehmer bis zum 15. August 2018
zu dem Treffen anmelden.
Informationen gibt es bei der Karmann Ghia IG Lippe NRW
unter Email: karghialip.nrw@email.de
:thumb: Wir freuen uns, Dich im schönen Land LIPPE begrüßen zu dürfen.
:tel: Kurzinfo auch unter 0177 6541967 8) Klaus

Re: 5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: Mi Aug 22, 2018 12:21 am
von Klaus Morsch, IG Lippe
Kleiner Hinweis.
Am Freitag, 24.08.18 sendet das WDR-Fernsehen eine Live-Schaltung vom Lippe-Treffen
in die Sendung "OWL aktuell" in der Zeit von ca. 19.30 Uhr bis 19.50 Uhr.
Zwar ist das Treffen dann mal gerade eine halbe Stunde alt (oder besser gesagt jung),
aber dafür fängt es schon mal gut an. :thumb:

Re: 5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: So Aug 26, 2018 6:56 pm
von Andreas Feldmann
Hallo liebe Gabi, hallo lieber Klaus und auch Rudi
Gabriele und ich möchten uns ganz herzlichst für das tolle Wochenende bedanken. :bier:
Euer top organisiertes Treffen war wie immer vorbildlich, natürlich auch die Ausfahrten.
Ganz niedlich war der Skurrile Sänger am Samstag Abend, aber irgendwie lustig.
Wir haben wieder gute alte Bekannte getroffen und viele neue Gesichter kennengelernt.
Alles in allem ein rundum gelungenes Wochenende.
Unser Paulchen hat uns ohne Probleme wieder nach Hause gebracht.
Wir freuen uns heute schon, auf das nächste Treffen.

Lieben Gruß aus Wesel
am Niederrhein
Gabriele und Andreas Feldmann

Re: 5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: Mo Aug 27, 2018 10:06 am
von Wolfgang Klinkert
Vielen Dank an alle, die dieses schöne Treffen organisiert haben und an dessen reibungslosem Verlauf entscheidenden Anteil hatten. :respekt:

Es war wieder mal eine große Freude, so viele "alte Bekannte" und einige neue Gleichgesinnte zu treffen, von denen man bislang nur die Namen kannte. :D

Unterkunft und Verpflegung waren Klasse und der Regenschauer am Samstag Nachmittag war zu verschmerzen, da wir ihn im Auto sitzend erlebten. :wink:

Die alte Tankstelle aus dem Siegerland im Freilichtmuseum Detmold wiederzusehen, war für mich natürlich ein ganz besonderes Highlight. :roll:

Aber auch die Live-Übertragung vom WDR-Fernsehteam beim Veranstaltungs-Hotel war ebenfalls gelungen. :gut:


Für alle, die es interessiert, kommt hier der Link zum TV-Beitrag: :thumb:

:arrow: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... n-100.html

Re: 5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: Do Aug 30, 2018 2:36 pm
von Uwe Sattler
Vielen Dank auch von uns, an die Organisatoren des Karmann Treffen. :respekt:
Leider war die Zeit zu kurz, um alles in der Ziegelei, dem Hermannsdenkmal
und dem Freilichtmuseum zu sehen.
Ihr habt eine sehr schöne Umgebung, die zu häufigeren Besuchen einlädt.
Wir haben das Wochenende mit vielen neuen Eindrücken sehr genossen.
Leider haben wir am Ende unsere Ölmatte nicht mitgenommen,
wofür wir uns entschuldigen möchten.
Vielen Dank und viele Grüße aus Niedersachsen von Bobby und Uwe

Re: 5. Karmann Ghia Treffen in LIPPE

Verfasst: So Sep 02, 2018 12:51 am
von Klaus Morsch, IG Lippe
Das 5. Karmann Ghia Treffen der KG IG Lippe NRW wird mir auch sehr angenehm in Erinnerung bleiben.
:) Es freut mich sehr, dass sich offensichtlich alle Teilnehmer an den drei Veranstaltungstagen rundum zufrieden fühlten,
welches uns im Nachhinein, nicht nur hier im Forum, mehrfach mitgeteilt wurde.
:arrow: Für Einige war das Highlight schon der Freitag mit dem WDR-Fernsehteam,
für Andere wiederum der Veranstaltungsabend am Samstag,
oder der Sonntag bei der historischen Tankstelle im Detmolder Freilichtmuseum.
Bild
:bier: Auf alle Fälle hatten wir jede Menge Spaß an den drei Tagen.
Es war schön mit Euch!
Mein Dank - auch im Namen unseres kleinen Orgateams (Rudi - Gaby - Klaus) geht daher an alle Teilnehmer, die dieses Treffen mit ihren schönen Fahrzeugen bereichert hatten.
Erste Fotos sind auf unserer Homepage installiert. :verweis:
-
UWE schreibt: :D Leider haben wir am Ende unsere Ölmatte nicht mitgenommen,
wofür wir uns entschuldigen möchten.
:D
:nighty: Dafür müssen sich Bobby und Uwe nicht entschuldigen, sondern im Gegenteil:
:thumb: Der Finder der "vergessenen" Ölmatten hat sich über diese Matten sehr gefreut, da sie von hoher Langlebigkeit und Qualität sind.