Zigarettenanzünder

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Zigarettenanzünder

Beitrag von buschy »

hallo zusammen,

kurze frage:

ich habe in meinem armaturenbrett keinen zigarettenanzünder. aber unter der folie eine ausbuchtung, wo der wohl normalerweise reinkommen würde. ist das der richtige platz dafür...???

Bild

nicht, dass ich unbedingt im karmann rauchen will, brauche den als ernergie-versorger für meinen ipod.


muss ich beim erwerb eines zigarettenanzünders auf irgendwas besonderes achten...??
wo bekomme ich evtl. ein original her...??

das ganze armaturenbrett wird jetzt noch vor dem sommer "gecleant",
also folie runter und in wagenfarbe lackiert,
drehzahlmesser, öldruck und öltemperatur vdo anzeige im karmann design rein.
ist gerade bei tacho-thomas in arbeit.
das neumodische radio fliegt raus, an die stelle kommt dann eine metallplatte in wagenfarbe mit den 3 instrumenten...

schon mal danke im voraus für eure informativen antworten

buschy
- lockt den frühling -
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11460
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Zigarettenanzünder

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

buschy hat geschrieben:ich habe in meinem armaturenbrett keinen zigarettenanzünder. aber unter der folie eine ausbuchtung, wo der wohl normalerweise reinkommen würde. ist das der richtige Platz dafür...???
Hi Buschy,

überlege in Ruhe, ob du dafür das Armaturenbrett verschandelst. :twisted:
Da gibt es ganz sicher "versteckte" Möglichkeiten hinter der Teppich-Verkleidung, im Handschuhfach, oder, oder...... :shock:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Ingo Schwendtke
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:01 pm
Wohnort: Seeburg

Re: Zigarettenanzünder

Beitrag von Ingo Schwendtke »

Servus !


stehe gerade vor selbiger Entscheidung.
Brauch Strom fürs Navi für die nächste Urlaubsfahrt.
An der von Dir beschriebenen Stelle im Armaturenbrett sitzt bei mir
die grüne Kontrolleuchte für die Anhängerkupplung. Identisch mit
der roten Bremskontrolleuchte links vom Lenkrad nur halt in grün.

Ich habe mich entschlossen eine Steckdose in das Handschuhfach
zu legen / anzuschrauben.

Möglich ist auch eine Montage unter dem Armaturenbrett flach aufs Metall.
Hierzu gibt es Aufbau-Steckdosen. Dort passen alle Stecker für Zigarettenanzünder hinein.
Kostet ca. 6 Euro bei www.reichelt.de


Bild


Ich werde das zumindest erstmal ausprobieren bevor ich Löcher ins
Armaturenbrett bohre.

Gruß Ingo

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Beitrag von buschy »

nene, nix löcher bohren.

an der stelle ist schon eins, ich meine mal an einem anderen ghia gesehen zu haben, dass dort ein zigarettenanzünder eingebaut war.
wenn es denn der richtige ort wäre, würde ja nix dagegen sprechen, oder...

ansonsten ist da nix weiteres an löchern, dass also folie runter kein großes problem sein sollte. ansonsten sieht das blech an den stellen auch super aus.
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

fragen über fragen....

Beitrag von buschy »

...nachdem ich die ersten km mit meinem karmann hinter mir habe, werde ich wohl von meinem ursprünglichen plan abweichen und die holzfolie drinlassen. gefällt mir von tag zu tag besser...originaler ist´s eh.

jetzt kommen auf jeden fall noch 3 zusatzinstrumente rein.
wollte eigentlich eine gelbe metallplatte mit 3 passenden löchern an die stelle bringen, wo jetzt das neumodische radio ist.
naja, gelb fällt aus (siehe oben).

stellt sich die frage, ob ich diese instrumentenplatte im holzdesign wie das armaturenbrett machen soll...????
- wenn ja, gibt es diese folie noch irgendwo zu erwerben...??
- gibt´s alternativen, vielleicht sogar irgendwas "originales"...??
- sonstige vorschläge, wie man das stilvoll hinbekommen könnte...??

natürlich möchte ich zukünftig gute musik mit vernünftigen klang im karmann haben.
ich dachte, dass ich mir ´ne endstufe in den kofferraum setze, meinen ipod dran anschließe und die coolen 70´er jahre blaupunkt-kugel-boxen aus meinem käfer im fussraum montiere...
bin natürlich für jede idee dankbar, wie ich ansonsten "sound in die bude" bekomme, ohne löcher zu bohren oder sonstwie vom original-design abzuweichen...wie habt ihr das gelöst...???

beatmaster buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

peter bratanow
Stammposter
Beiträge: 2457
Registriert: So Mär 11, 2007 7:18 pm

Beitrag von peter bratanow »

Hallo buschy,

ich glaube langsam wird es Zeit für einen literarischen Kreis!
Toll Dein Vielzeiler! :lol:

Bezuglich der Unterbringung Deiner Technik!
Schaue mal unter die Hintere Sitzbank, da hast Du links und rechts neben dem Tunnel auch noch "Stauraum" für Endstufe & Co.

Bei den Boxenschaue Dir mal die beiden Seiten von Deiner Rücksitzlehne genauer an. Dort ist noch Platz für Boxen, welche dann durch die "Öffnungen" zum Kotflügel hin nach vorne abstrahlen!

Des weiteren gibt es Panellboxen im Fachhandel, die eine sehr geringe Einbautiefe haben! Die kannst Du fast überall unterbringen!


Beim Einbau der Steckdose empfehle ich Dir das Handschuhfach.
Links hinter dem Hebelchen für die Tankklappe!
Bitte vergiß in die Leitung nicht eine Sicherung einzubauen!!! :wink:

Für Deine Zusatzinstrumente kannst Du vorgefertigte Träger aus poliertem Alu (wird viel im Oldtimerrennsport verwendet) einsetzen oder Du baust Dir selber etwas.

Und laß bitte die Folie im Auto! Ersatz solltest Du bei den bekannten Händlern bekommen!

Luftgekühlte Grüße aus dem Ländle
Peter

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3215
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: fragen über fragen....

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Buschy,
buschy hat geschrieben:natürlich möchte ich zukünftig gute musik mit vernünftigen klang im karmann haben. ...
wie habt ihr das gelöst...???
Bei mit befindet sich die eigentliche Stereoanlage im Kofferraum.
Schau mal auf meine Website unter Tipps:
http://www.vw-karmann-ghia.de/badura/index.php?audio-de

Bild

Grüße aus Berlin,

Benutzeravatar
Ralf Fiegenbaum
Stammposter
Beiträge: 1123
Registriert: Mo Feb 26, 2007 10:52 am
Wohnort: Bad Salzuflen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Fiegenbaum »

Ich würde das moderne Radio ins Handschuhfach verbannen .
Die Holzfolie abnehmen , im Keller oder sonst wo aufbewahren .
Für die Instrumente ein abgewinkeltes Blech kaufen/machen , oder aus Alurohr Halter bauen . Das farblich angleichen (schwarz oder gelb).

Bild

Ich mag diese Holzdekorgeschichte nicht so gerne !
Und bei Deiner Farbkombi gar nicht . Die Farben gelb und schwarz zusammen "SUPER" !!! Aber mit dem "EicheRustikal" :roll:

P.S. Das Bild zeigt meine Zusatzinstrumente . Habe für die Befestigung vorhandende Löcher verwendet . Deswegen ist es nicht ganz symetrisch.
Zuletzt geändert von Ralf Fiegenbaum am Di Apr 01, 2008 2:50 pm, insgesamt 1-mal geändert.
FLEISCH IST MEIN GEMÜSE !!!

Benutzeravatar
Ralf Schumacher
Stammposter
Beiträge: 214
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:02 am
Wohnort: 59320 Ennigerloh
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Schumacher »

Also bei meinem Käfer ist das Armaturenbrett auch komplett unoriginal gelb, bei meinem KG wird es auch in Wagenfarbe, dies Eiche Rustikal ist zwar Original, sieht aber recht altbacken aus. Evtl. schwarze Lederbespannung ?

Mein Anzünder sitzt unterhalb der Tankuhr:

Bild


Für Zusatzinstruemente hab ich noch einen polierten VA Rahmen liegen, der auch käuflich zu erwerben ist, bei Bedarf gerne Fotos, allerdings muß ich das Teil erst suchen !
Fertig wird der eh nie (Zitat Josef aus Ahlen am 7.4.2009)

Aerodynamik ist nur etwas für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

Bild

Ein von vielen Interessen geplagter ...

Benutzeravatar
Josef Anichober
Stammposter
Beiträge: 572
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:34 pm
Wohnort: Ahlen

Beitrag von Josef Anichober »

Hallo Buschy,

kuckst Du hier! :shock: Mittelkonsole stammt vom 1302 und wurde oben um 2cm gekürzt und verfeinert mit Teak- Sperholz. Dicke Einbauboxen sind in den hinteren Seitenverkleidungen. :roll:


Bild

Bis die Tage Josef und das Krokodil 8)
Jungs spielen nun mal auch mit Autos!

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Beitrag von buschy »

hallo zusammen,

erstmal danke für die vielen informativen antworten.

je mehr infos ich bekomme, desto unschlüssiger werde ich.
devise: nur nix überstürzen...

- mittelkonsole kommt nicht infrage,

- armaturenbrett in leder auch nicht, wenn dann holzdeko eiche-brutal oder gelbes metall,

- mit den boxen werde ich mal schauen, ob sich hinten ein geeignetes plätzchen findet, ansonsten halt hängend im fussraum, kommt im käfer auch ganz gut.

- endstufe unter rücksitzbank (technik allgemein) hab ich schlechte erfahrungen gemacht. habe schon so einiges "geflutet", was dort untergebracht war. fragt jetzt bitte nicht warum. wird im karmann hoffentlich nicht (mehr) passieren...

- radio wird das alte, originale bleiben und an den standardlautsprecher oberhalb angeschlossen. tendiere momentan zu der ipod-lösung im handschuhfach mit endstufe im kofferraum und boxen im fussraum. 3 zusatzinstrumente mittig unterhalb des radios...

bin weiterhin für jede idee dankbar....

buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Ralf Fiegenbaum
Stammposter
Beiträge: 1123
Registriert: Mo Feb 26, 2007 10:52 am
Wohnort: Bad Salzuflen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Fiegenbaum »

Falls Dein altes Radio einen DIN Eingang hat , kannst Du dort mit einem geeigneten Adapterkabel einen MP3 Player anschliessen .
Qualität des org. Lautsprechers ist natürlich etwas mässig :wink:


Ich bin für gelbes Blech !!! :D
FLEISCH IST MEIN GEMÜSE !!!

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Beitrag von buschy »

Ralf Fiegenbaum hat geschrieben:Falls Dein altes Radio einen DIN Eingang hat , kannst Du dort mit einem geeigneten Adapterkabel einen MP3 Player anschliessen .
Qualität des org. Lautsprechers ist natürlich etwas mässig :wink:


Ich bin für gelbes Blech !!! :D
nee, hat es leider nicht.
auch ein senden der musik an das radio ist zwar möglich, das ergebnis allerdings unbefriedigend, selbst wenn ich den standardlautsprecher gegen was modernes austauschen würde...
also: besser 2 lösungen.
- eine optische ohne guten sound
- eine akkustische im verborgenen

...ich glaub ich mach mal ´ne umfrage auf zum meinem armaturenbrett,
mittlerweile weiß ich selbst nicht mehr was ich will...
:cry:

buschy
hin-und-her-gerissen
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

peter bratanow
Stammposter
Beiträge: 2457
Registriert: So Mär 11, 2007 7:18 pm

Radio

Beitrag von peter bratanow »

Hallo buschy,

Du hast Die Möglichkeit an Dein Originalradio über die Tontaste ein Toneingang zu schaffen!
Dort habe ich ein 3,5 Klinkenstecker am langen Kabel angeschlossen, welcher sich jetzt im Handschuhfach reckelt!
Einfach in den Kopfhörerausgang vom Walkman oder mp3 Player - die Tontaste am Radio gedrückt und schon kommt Musik aus dem Lautsprecher!

Für Deinen Ipod gibt es einen FM Transmitter - den stöpselst Du an Dein Ipod und suchst eine freie Radiofrequenz auf dem nächsten greifbaren Radio! :shock:

http://search.ebay.de/search/search.dll ... arch&fgtp=

Ipod natürlich nicht vergessen vorher einzuschalten
Fetten 80GB Ipod voll mit cooler Musik, unten den Transmitter angestöpselt,
freie Frequenz gesucht und Du kannst auf jedem Radio (auf einer freien Frequenz) Deine Musik hören! :lol:
Ist das nicht g... :!: :oops:

Luftgekühlte Grüße aus dem Ländle
Peter

PS: Gibt es bei Dir im Kalenderausverkauf noch ein Restexemplar! :?

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1818
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Beitrag von Hartmut Ramhold »

Hallo ich würde das Armaturenbrett in Wagenfarbe lakieren. Wenn du es nicht mehr magst oder er wider original werden soll, muß nur die Folie(wenn sie noch zu gebrauchen ist) wieder aufgeklebt werden.
Für dein Radio gibt es doch Umbauten. Altes Aussehen und neuste Technik. Da kannst du dann auch deine Zusatzgeräte im besten Klang anschließen.

Antworten