FM Transmitter

Antworten
Benutzeravatar
Klaus-Peter Reinicke
Beiträge: 27
Registriert: Do Mär 08, 2007 11:26 am
Wohnort: 58579 Schalksmühle

FM Transmitter

Beitrag von Klaus-Peter Reinicke »

Hallo Markus

Das Problem hatte ich auch. Mein altes Blaupunkt Radio hat nicht diese DIN Buchse die in vielen alten Radios eingebaut ist. An diese Buchse kann man einen Mp3 Player oder Cassetenrecorder anschliessen. Da ich unbedingt AC/DC in meinem Auto hören wollte, stand ich auch vor diesem Problem. Es ist hier mal eine sehr hilfreiche Internetadresse gepostet worden, schreib da mal hin, da wird dir geholfen. Ich hab es nun über einen Antennentransmitter hergestellt. Funktioniert einfach genial, und ist nicht störanfällig.


http://www.youngtimerradio.de/

Viele Grüße

Klaus-Peter Reinicke

Benutzeravatar
Manfred Braun
Stammposter
Beiträge: 127
Registriert: Mi Feb 28, 2007 1:00 pm
Wohnort: Nürnberg - die Stadt des Volkswagens (Porsche Typ 12)

Beitrag von Manfred Braun »

Hallo Markus,

ich war letzte Woche bei Conrad, da liegen welche gleich am Eingang nach der Sperre links in der Wühlkiste... (glaube für 19.99 oder 29.99).

Denke das es funktioniert, denn die alten Radios haben meist einen besseren Empfang als die Neuzeitlichen! ;-)

Im Notfall kann man es ja vorsichtig (am Parkplatz) probieren und wenn es nicht passt gleich wieder umtauschen. Motor dabei mal laufen lassen.

Grüße
Manfred

Käferteam Nürnberg, auch mit "Flachkäfern"
http://superbeetle.ktn-ev.de/bilder/sho ... CT6959.jpg

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 776
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Bei mir funktioniert es prima.

Beitrag von Jörg Fischer »

Bei mir funktioniert es prima.

Die Klangqualität ist natürlich "typisch Radio" (also zeitgemäß), hin- und wieder auch mal verrauschen durch überlagernde Radiosender.

Deshalb würde ich darauf achten, daß beim FM-Transmitter möglichst viele verschiedene Frequenzen einstellbar sind, und nicht nur 3 oder 4 in einem sehr engen Frequenzbereich.

Da ich bisher mit MP3 noch nichts zu tun hatte (und auch keinen MP3-Player hatte), habe ich mir einen MP3-Player mit integriertem Transmitter gekauft. ! GB Speicher und Frequenzbereich einstellbar von 88,0...107,0 in Schritten von 0,1. Bin sehr zufrieden.

Außerdem sollte man auf die Stromversorgung achten. Aufladbarer Akku oder Batterien sind am besten. Bei Zigarettenanzünder-Lösungen hat man immer ein "fettes Teil" am Armaturenbrett hängen (sic! - Typ 34) oder gar keinen passenden Ladestrom (weil 6 Volt).

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Ralf Schumacher
Stammposter
Beiträge: 214
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:02 am
Wohnort: 59320 Ennigerloh
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Schumacher »

ich hab so ein Teil von Sony, Bedienteil extern für 10er Wechsler, geht über den antenneneingang des Radios. Ist schon älter das Teil, bei Bedarf schau ich mal gern nach dem Typ.
Beidienteil hatte ich zw. aschenbecher und Radio geklemmt .....

so kam auch AC/DC in den Karmann !
Fertig wird der eh nie (Zitat Josef aus Ahlen am 7.4.2009)

Aerodynamik ist nur etwas für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

Bild

Ein von vielen Interessen geplagter ...

Antworten