Radioreparatur?

Antworten
Hans - Jürgen Lerner
Beiträge: 66
Registriert: Fr Aug 17, 2018 12:40 pm
Wohnort: Ascheberg Westf.

Radioreparatur?

Beitrag von Hans - Jürgen Lerner »

Hallo, hat jemand einen Typ oder bastelt selbst an Radios rum.
Mein Blaupunkt ist quasi tot, habe ich aber so bekommen, und jetzt suche
ich jemanden dafür. An diese alten Dinger geht ja nicht jeder mehr ran.😔

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3538
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Hans-Jürgen,

es gibt einige die sich darauf spezialisiert haben - einfach mal in Oldtimer-Markt/-Praxis Anzeigenteil schauen.
Oder den Ortsansässigen Radio-/Fernseh-Techniker in Rente fragen.

Oder mal die jüngeren Fragen, ob sie Dir gleich etwas modernes einbauen mit Blauzahn und Freisprech...
hatten wir neulich hier im Forum in Diskussion...
https://www.amazon.de/dp/B085VK7XB9/ref ... UTF8&psc=1
https://www.amazon.de/dp/B07DDKXZMS/ref ... UTF8&psc=1 (derzeit auf meiner Wunschliste!?)

Muss auch mal mein altes Geraffel loswerden und meinen alten Umbau (altes Blaupunkt mit Fernbedienungsempfänger für große Anlage inkl. CD Wechsler im Kofferraum) endlich updaten vielleicht im Herbst... längst überfällig :oops:

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1870
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Jürgen Klein »

Frag doch mal Peter Wallich :
https://www.youngtimerradio.de/
Allerdings hat er ab nächster Woche erstmal Urlaub .
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 10047
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Kann ich machen, bin Elektroniker und kenne mich noch mit richtiger Vintage-Elektronik aus inkl. Röhrentechnik.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Hans - Jürgen Lerner
Beiträge: 66
Registriert: Fr Aug 17, 2018 12:40 pm
Wohnort: Ascheberg Westf.

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Hans - Jürgen Lerner »

Besten Dank, werde mich dann mal mit Andreas in Verbindung setzen.

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 10047
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Interessantes Gerät, das Radio. Muss 1969 High-End gewesen sein.

https://www.radiomuseum.org/r/blaupunkt ... 30652.html

6V und 12V umschaltbar und ebenfalls zwischen + oder - am Gehäuse umschaltbar, Stationstasten und UKW.

Praktisch alle Elektrolytkondensatoren defekt. Durch Kurzschluss am LS-Ausgang Leiterbahn abgebrannt sowie ein Poti defekt. Endstufentransistoren (Germanium) noch in Ordnung. Bin dran.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Hans - Jürgen Lerner
Beiträge: 66
Registriert: Fr Aug 17, 2018 12:40 pm
Wohnort: Ascheberg Westf.

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Hans - Jürgen Lerner »

👍 freue mich schon darauf.😘🎉

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 10047
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Für die Mitleser:

Das Gerät hat interessanterweise am Lautsprecherausgang einen Übtertrager (Trafo) und dieser war defekt.
Das bedeutet das Todesurteil, da dies ein Spezialteil ist und nur aus einem Schlachtgerät verfügbar wäre.
Wir haben uns dann entschlossen, die Endstufe durch ein modernes Fertigmodul zu ersetzen, welches praktischerweise gleich einen Bluetooth-Empfänger mitbringt.
Das Radio kann nun ganz normal analoges Radioprogramm wiedergeben, sobald man ein Abspielgerät mit BT damit pairt, wird diese Quelle wiedergegeben.
Das Ganze ohne externe Kästchen und Geräte.
Ich bin mit dem Ergebnis meiner Pilotproektes ganz zufrieden...
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Hans - Jürgen Lerner
Beiträge: 66
Registriert: Fr Aug 17, 2018 12:40 pm
Wohnort: Ascheberg Westf.

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Hans - Jürgen Lerner »

und ich kann es kaum abwarten, da es auch eins der letzten Teile
kurz vor Fertigstellung des Projekt ist. Es hat zwar alles länger gedauert und ist
immer teurer geworden, aber ich denke es hat sich gelohnt.
Die Leistungsdaten des Motors sind schon mM. extrem, da noch die Feinabstimmung
wiederholt werden muß (rutschende Kupplung auf den Prüfstand).
Derzeit sind es 120Ps bei 185Nmnur so am Rande😉.
Finde es auch toll, das ich hier einiges mitnehmen konnte, obwohl ich nicht
nur seltenst etwas beitragen konnte.

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 10047
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Radioreparatur?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Hans - Jürgen Lerner hat geschrieben:
Mi Sep 01, 2021 2:59 pm
Derzeit sind es 120Ps bei 185Nmnur so am Rande😉.
Das das bei einer Pendelachse eingetragen wird, ist eigentlich kriminell.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Antworten