Suche Lenkradadapter

Antworten
Hugo Kampelmüller
Beiträge: 41
Registriert: Di Jun 03, 2014 8:33 pm
Wohnort: Linz

Suche Lenkradadapter

Beitrag von Hugo Kampelmüller »

Habe eine Frage!
Gibt es einen Lenkradadapter für die Lenksäule mit 17mm feinverzahnt auf ein Lenkrad mit 22mm grobverzahnt?
Wenn ja wo?
Danke!

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9825
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Wie soll das machanisch gehen?
Die eine Verzahnung ist ja nicht kleiner im Durchmesser, falls es ein Zwischenstück gäbe, würde das lenkrad weiter herausstehen.

Sicherheitstechnisch ist das sowieso bedenklich.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Hugo Kampelmüller
Beiträge: 41
Registriert: Di Jun 03, 2014 8:33 pm
Wohnort: Linz

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Hugo Kampelmüller »

@andreas Bergbauer
Warum sollte das mechanisch nicht gehen?
Eine Hülse innen feinverzahnt mit 17mm und aussen 22mm grobverzahnt.

Eigentlich sollte das schon so funktionieren!

Ich hab schon mal davon gehört, aber bestätigen hat mir das noch keiner können.
Schaun wir mal!

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 464.. / NRW
Kontaktdaten:

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Michael Bär »

Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen

Bild

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9825
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Hugo Kampelmüller hat geschrieben:@andreas Bergbauer
Warum sollte das mechanisch nicht gehen?
Eine Hülse innen feinverzahnt mit 17mm und aussen 22mm grobverzahnt.
Weil die fein verzahnte Lenksäule 22m hat und die grob verzahnte Welle 17 mm, also andersherum.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Hugo Kampelmüller
Beiträge: 41
Registriert: Di Jun 03, 2014 8:33 pm
Wohnort: Linz

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Hugo Kampelmüller »

Danke für die Info!

Da war ich wohl mit fein- und grobverzahnt auf einem Irrweg!

Also ich möchte eine Lenkrad mit einer 22mm Aufnahme auf eine Lenksäule mit 17mm montieren!

Gibt es da eine Adapterhülse?

DANKE!



Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Hugo Kampelmüller hat geschrieben:@andreas Bergbauer
Warum sollte das mechanisch nicht gehen?
Eine Hülse innen feinverzahnt mit 17mm und aussen 22mm grobverzahnt.
Weil die fein verzahnte Lenksäule 22m hat und die grob verzahnte Welle 17 mm, also andersherum.

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9825
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Hugo Kampelmüller hat geschrieben: Da war ich wohl mit fein- und grobverzahnt auf einem Irrweg!
Also ich möchte eine Lenkrad mit einer 22mm Aufnahme auf eine Lenksäule mit 17mm montieren!
Man sollte noch anmerken, dass im Netz da leider viel falsch geschrieben wird.

Generell gibt es kein "fein" oder "grob", die Verzahnung entspricht DIN5480.

Mitten in der Serie ab Ende 73 wurde beim Käfer der Durchmesser der Verzahnung von 17mm auf 22 mm geändert, womit die Anzahl der Zähne mehr wurde und das feiner aussieht, geschuldet ist das aber nur dem Durchmesser...

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Karmann die 17mm Verzahnung bis zum Ende hatte, da hier nicht mehr viel geändert wurde.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Michael Lange
Beiträge: 1
Registriert: So Apr 04, 2021 10:14 pm

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Michael Lange »

Hallo ihr lieben Käfer- und Karmann-Freaks,
da ich auch keine Hülse gefunden habe, bin ich einen anderen Weg gegangen:
- Kunstharzabdruck von Lenksäule Ø 17mm gemacht
- Kunstharzabdruck von Lenkradverzahnung Ø 22mm gemacht
- eingescannt / digitalisiert und in CAD-Daten umgesetzt.
- von Werkzeugbauer aus hochwertigem Werkzeugstahl Buchsen erodieren lassen.

Ist jetzt schon seit 2 1/2 Jahren in meinem '76 er 1200 verbaut, zuerst mit dem alten Chrom-Hupenring,
inzwischen mit einem Original-Lederlenkrad vom GSR.
Da ich seinerzeit eine Mindestauflage von 10 Buchsen herstellen lassen musste,
sind noch ein paar übrig geblieben, von denen ich mich zum Selbstkostenpreis trennen würde.

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9825
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Michael Lange hat geschrieben:
Di Apr 06, 2021 10:44 pm

inzwischen mit einem Original-Lederlenkrad vom GSR.
Wohl eher "Original Schaumstoff-Lenkrad vom GSR". :mrgreen:
Dieses war übrigens immer 22mm grobverzahnt, da der GSR vor der Änderung der Verzahnung gebaut wurde.
Die 17mm verzahnten Lenkräder sind Zubehörteile. Erkannbar am dünneren Lenkradkranz.

In dem Zusammenhang muss ich erkennen, dass ich hier mal Blödsinn geschrieben habe. 17mm ist feinverzahnt und ab 73, 22mm ist grobverzahnt und vor 73.

Ich würde dieses Angebot in den Marktplatz stellen. Man muss aber darauf hinweisen, dass das ein selbstgefertigtes, sicherheitsrelevantes Teil ist und eigentlich damit die Betriebserlaubnis des Wagens erlischt.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 464.. / NRW
Kontaktdaten:

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Michael Bär »

Sähe dann wohl so aus.
$_59.jpg
Wäre selbst aber auch sehr vorsichtig mit der Offerte.

Man kann aber gut den Unterschied fein/grob erkennen...
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen

Bild

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9825
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Michael Bär hat geschrieben:
Mi Apr 07, 2021 10:28 am
Sähe dann wohl so aus.
Hä? Jetzt kenne ich mich nicht mehr aus.
Dann ist 17mm grob und vor '73 und 22mm fein und nach '73?

Warum steht es dann überall bei Lenkradverkäufen etc. anders?

Ich meine ja auch, dass 17mm die alte Version ist und 22mm die neue Version und es kein "grob" und "fein" gibt, lediglich die 22 mm Variante eine größere Anzahl Zähne hat, wie ich 2016 geschrieben hatte. Also hatte ich damals doch recht?
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3712
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 464.. / NRW
Kontaktdaten:

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Michael Bär »

Habe es Jahre schon nicht mehr in der Hand gehabt, seit 2008 ist der 15er von 8/76 verkauft, aber ich meine zu erinnern, dass er einen kleineren Durchmesser hatte, als mein 15er von 73 seinerzeit..., kann aber irren.

Foto des 76ers zugegeben nicht sehr aufschlussreich...

Nabe 76.jpg
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen

Bild

Christian Common
Beiträge: 29
Registriert: Do Mär 08, 2012 6:24 pm

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Christian Common »

Könnte man nicht "einfach" die Lenksäule tauschen?
VG
Christian

Günter Zey
Beiträge: 54
Registriert: So Nov 25, 2018 6:02 pm
Wohnort: 55270 Jugenheim

Re: Suche Lenkradadapter

Beitrag von Günter Zey »

Hallo,
es gibt doch direkt bei VW & Seat original Lenkrad Adapter.
Die VW Teilenummer ist : 191 419 514
Ich glaube bei meinem Passat 35i war ab Werk so ein Adapter drin. Bin aber nicht mehr sicher weil man das je selten ausbaut.

Grüße aus Rheinhessen
Günter

Antworten