Gestänge für Cabriodach

Forumsregeln
1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Kontaktdaten angeben (Email, Telefonnummer).
3. Preis angeben bei "Biete"-Anzeigen!
4. Standort (PLZ) des Angebots!!! Insbesondere bei Fahrzeugen und Artikeln mit hohem Versandaufwand.
5. Genaue Beschreibung.
6. Gewerbliche Kleinanzeigen nur nach Absprache mit den Moderatoren.
7. Bitte Antwort mit "Verkauft"/"Gekauft" setzen, damit Moderatoren den Eintrag bei nächster Gelegenheit löschen.
8. Keine Verweise auf eigene Auktionsangebote (ebay Links sind nicht erwünscht).
9. Keine wertende Diskussionen im Markt! Rückfragen zu Artikeln sind natürlich erlaubt.
10. Bei fehlendem Aktualisierungs-Kommentar des Urhebers werden Einträge nach 2 Monaten ungefragt gelöscht.

Viel Erfolg bei Eurem Verkäufen & Gesuchen!
Antworten
Marc Müller
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 13, 2018 7:51 pm
Wohnort: Reinheim

Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Marc Müller » Sa Nov 17, 2018 6:21 pm

Hallo an Alle,
ich suche ein brauchbares Gestänge für den Typ 14, Bj. 72.
Kann jemand was anbieten?
Danke für alle Info´s.
Gruß Marc

Andrea Sitzwerkstatt
Stammposter
Beiträge: 232
Registriert: Mi Okt 01, 2008 2:56 pm
Wohnort: 60386 Frankfurt am Main im Stadtteil Fechenheim-Nord
Kontaktdaten:

Re: Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Andrea Sitzwerkstatt » Mo Dez 03, 2018 5:06 pm

Hallo Marc,

bin hier schon lange nicht mehr gewesen und Du kennst mich als Newbie hier sicher nicht. Aber nun, sozusagen in meiner Winterpause habe ich mal wieder etwas Zeit um hier wieder reinzuschauen und etwas zu lesen, je nach Netzverfügbarkeit und wenn man gern unterwegs ist.

Habe ein Verdeckgestell gefunden, es heißt bis 1968 und soll so ca. knapp 700,00 Euro kosten, natürlich gebraucht und Zustand nicht genau beschrieben, müsste man mal genauer nachfragen. Aber das Baujahr passt ja wohl nicht. Ist aber vielleicht schon mal eine kleine Preisrichtschnur.

Soll ich mal nachfragen? Bitte dann direkt per Mail. Jetzt haben ja schon alle Feierabend gemacht.
Bitte keine PN's - Kontakt bitte über Forum oder per e-Mail - idealer Weise mit aussagekräftigem Bildmaterial + KFZ-Daten - vielen Dank

Mittelmäßigkeit ist der Tod der Perfektion

Mit freundlichen Grüssen aus der Sitzwerkstatt
Andrea Büsgen

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3338
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Michael Bär » Mo Dez 03, 2018 5:44 pm

Andrea Sitzwerkstatt hat geschrieben:
Mo Dez 03, 2018 5:06 pm
...Habe ein Verdeckgestell gefunden, es heißt bis 1968 und soll so ca. knapp 700,00 Euro kosten, natürlich gebraucht und Zustand nicht genau beschrieben, müsste man mal genauer nachfragen. Aber das Baujahr passt ja wohl nicht....
Dieses passt nicht, da es die Kurbelarretierung hat, er benötigt eines mit den Schwenkgriffen, einem je Seite, wie beim 1302/1303 Käfer Cabrio.
Ein frühes habe ich im Sommer für 400 Euronen abgegeben...

Grüße
Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Andrea Sitzwerkstatt
Stammposter
Beiträge: 232
Registriert: Mi Okt 01, 2008 2:56 pm
Wohnort: 60386 Frankfurt am Main im Stadtteil Fechenheim-Nord
Kontaktdaten:

Re: Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Andrea Sitzwerkstatt » Mo Dez 03, 2018 7:34 pm

Hallo Michael,

auf dem privatem Markt ist es natürlich immer oder auch sehr oft günstiger. War ja auch nur als Preistendenz gedacht. Habe auch schon mal für über 1.200 Euro ein Gestell gekauft, war dann aber auch gestrahlt, grundiert und tiptop lackiert.
.
Bitte keine PN's - Kontakt bitte über Forum oder per e-Mail - idealer Weise mit aussagekräftigem Bildmaterial + KFZ-Daten - vielen Dank

Mittelmäßigkeit ist der Tod der Perfektion

Mit freundlichen Grüssen aus der Sitzwerkstatt
Andrea Büsgen

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8819
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Andreas Bergbauer » Di Dez 04, 2018 8:44 am

Verschoben in den Marktplatz.

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3338
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Michael Bär » Di Dez 04, 2018 12:18 pm

Andrea Sitzwerkstatt hat geschrieben:
Mo Dez 03, 2018 7:34 pm
..., war dann aber auch gestrahlt, grundiert und tiptop lackiert.
...
Meins auch, ich brauchte halt Platz, da verschleudert man bisweilen seine Habe...


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Andrea Sitzwerkstatt
Stammposter
Beiträge: 232
Registriert: Mi Okt 01, 2008 2:56 pm
Wohnort: 60386 Frankfurt am Main im Stadtteil Fechenheim-Nord
Kontaktdaten:

Re: Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Andrea Sitzwerkstatt » Di Dez 04, 2018 4:31 pm

Hallo Michael,

das ist ja der Idealfall und freut ja auch beide Seiten. Es ist doch schön wenn man jemanden mit einem günstigen Teil glücklich machen kann und einem Oldtimer zu einem neuem Leben verhilft. Habe auch schon oft was verschenkt bzw. dazu gegeben, weil es eben mein Auftrag war und es nachher ja auch alles schön aussehen soll.

Muss halt manchmal für meine Kunden Parts suchen und auch kaufen, das geht natürlich bei mir als Fachbetrieb nur bei den Händlern und nicht auf dem freien oft privatem Bucht-Markt und nur mit Rechnung. Schon allein wegen Garantie usw.. Der Kunde zahlt dann das was auch ich zahlen musste incl. Versand oder er muss sich eben selbst drum kümmern. Ist ein unentgeltlicher Service von meiner Seite für meine Kunden. Man hilft gern wo man kann und ich bin ein leidenschaftlicher Jäger und Fremdshopper wenn es um rare Teile geht.

Oder ich gebe nur in ganz besonderen Fällen einen Buchtfund an den Kunden weiter und er muss dann selbst entscheiden und es auch selbst zahlen und zu mir liefern lassen. So bin ich auch aus der Nummer raus.

Hoffe Marc wird fündig.
Bitte keine PN's - Kontakt bitte über Forum oder per e-Mail - idealer Weise mit aussagekräftigem Bildmaterial + KFZ-Daten - vielen Dank

Mittelmäßigkeit ist der Tod der Perfektion

Mit freundlichen Grüssen aus der Sitzwerkstatt
Andrea Büsgen

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8819
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Gestänge für Cabriodach

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mi Dez 05, 2018 8:49 am

Zumindest hat man bei den letzten Baujahren kein Problem, fertig vorgenähte Bezüge der Innenausstattung zu einem vernünftigen Preis zu bekommen.
Nicht 1:1 wie im Original, aber brauchbar und vor allem im Alltagsbetrieb haltbar.
Die Teppiche sind ja auch nur noch dünner Filz ab Werk. Ich habe neulich einen kompletten braunen Teppichsatz entsorgt, weil ich ihn für ein Repro gehalten hatte! :unbekannt:

Da kann man dann ruhig mehr in das Cabriodach inversieren.

Antworten