Suche Heizbirne links - org. VW auch defekt

Forumsregeln
1. Bitte aussagekräftigen Betreff wählen und nicht "Hab da was" o.ä.
2. Kontaktdaten angeben (Email, Telefonnummer).
3. Preis angeben bei "Biete"-Anzeigen!
4. Standort (PLZ) des Angebots!!! Insbesondere bei Fahrzeugen und Artikeln mit hohem Versandaufwand.
5. Genaue Beschreibung.
6. Gewerbliche Kleinanzeigen nur nach Absprache mit den Moderatoren.
7. Bitte Antwort mit "Verkauft"/"Gekauft" setzen, damit Moderatoren den Eintrag bei nächster Gelegenheit löschen.
8. Keine Verweise auf eigene Auktionsangebote (ebay Links sind nicht erwünscht).
9. Keine wertende Diskussionen im Markt! Rückfragen zu Artikeln sind natürlich erlaubt.
10. Bei fehlendem Aktualisierungs-Kommentar des Urhebers werden Einträge nach 2 Monaten ungefragt gelöscht.

Viel Erfolg bei Eurem Verkäufen & Gesuchen!
Antworten
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8733
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Suche Heizbirne links - org. VW auch defekt

Beitrag von Andreas Bergbauer » Sa Sep 22, 2018 7:37 pm

Hallo in die Runde,

ich suche einen Wärmetauscher (Frischluftheizung ab 63) links zum aufarbeiten, möglichst original VW, gerne mit durchgefaultem Rohrende.

Eigentlich brauche ich davon nur die Verblechung, das schwere, originale Innenleben habe ich bereits und es ist auch schon aufbereitet (Rohr geschweißt).

NOS-Teile kann ich mir momentan nicht leisten und ich brauche eine gute Heizung diesen Winter.

Danke schonmal fürs Nachsehen,

Andi

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8733
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Heizbirne links - org. VW auch defekt

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mi Okt 10, 2018 2:17 pm

Na, es wird doch einer der Sommerfahrer eine verrostete, linke Original-Heizbirne herumliegen haben? :wink:

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1671
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Suche Heizbirne links - org. VW auch defekt

Beitrag von Hartmut Ramhold » Do Okt 11, 2018 11:18 am

Habe bestimmt eine liegen. Bin zur Zeit im Urlaub. Stell mal ein Bild ein. Wenn ich zurück bin schaue ich nach. Kannst du dann gerne haben. Kann ich sowieso nicht verwenden.
Gruß Hartmut Ramhold

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8733
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Heizbirne links - org. VW auch defekt

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mo Okt 15, 2018 11:37 am

Hartmut Ramhold hat geschrieben:
Do Okt 11, 2018 11:18 am
Habe bestimmt eine liegen. Bin zur Zeit im Urlaub. Stell mal ein Bild ein. Wenn ich zurück bin schaue ich nach. Kannst du dann gerne haben. Kann ich sowieso nicht verwenden.
Gruß Hartmut Ramhold
Hallo Hartmut,

ich brauche sowas:
Birnen1.jpg
Birnen2.jpg
Wenn die Verblechung gut ist, können es auch Repros sein, wenn das Innenleben gut ist, dann gerne außen "fertige" Originale.

Ob Original oder nicht, sagt Euch jetzt das Licht (wenn man in den WT am Eingang reinschaut leicht an der Verrippung des Alukerns erkennbar).

Bild

Originale sind über 5 kg schwer, Repros fast 1 kg leichter.

Danke fürs Nachschauen!

Ich weiß, ich habe jetzt ja ein Paar, aber es schadet nichts, wenn man etwas Reerve liegen hat, gerade bei Auspuffteilen.

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1671
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Suche Heizbirne links - org. VW auch defekt

Beitrag von Hartmut Ramhold » Mo Okt 15, 2018 2:01 pm

Wir haben einige alte Motoren auf dem Dachboden in der Halle liegen. War lange schon nicht mehr dort und habe deshalb keinen Überblick. Bin am WE wieder zurück und werde dann mal hinfahren.
Gruß Hartmut Ramhold

Antworten