Motor Nr.

Antworten
Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1669
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Motor Nr.

Beitrag von Rolf Stein »

Hallo zusammen ,wer kann mir weiterhelfen ?

Die Motornummer 8358435 von einem 64 er Karmann Ghia hat wie viel PS und auf wie viel Grad wird die Zündung eingestellt !!

Danke für ANTWORTEN .
Rolf .
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9286
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Motor Nr.

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Hallo Rolf,

laut Etzold "Der Käfer" Band 1 wurde der Motor 8358435 zwischen 31.12.63 (8264628) und 31.7.64 (8796622) hergestellt, passt also zum Auto und hat 34 PS.
Laut einer Anleitung aus Thesamba für das Modelljahr davor (auch 34 PS) muss er auf 10 Grad vor OT eingestellt werden.

http://www.thesamba.com/vw/archives/man ... hia/68.jpg

Auch für das nächste Modelljahr gelten 10 Grad, somit wird's wohl stimmen.
http://www.thesamba.com/vw/archives/man ... eite70.jpg





Grüße

Andreas
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1669
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Re: Motor Nr.

Beitrag von Rolf Stein »

Danke ANDREAS :gut: :gut: :gut:

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 768
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Re: Motor Nr.

Beitrag von Jörg Fischer »

Ist das nicht ein Motor mit Ventilspiel E/A = 0,2/0,3mm ...?

Gruß Jörg

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9286
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Motor Nr.

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Jörg Fischer hat geschrieben:Ist das nicht ein Motor mit Ventilspiel E/A = 0,2/0,3mm ...?

Gruß Jörg
Ja, laut den oben von mir verlinkten technischen Daten aus den Betriebsanleitungen schon, sofern noch originale/baugleiche Köpfe verbaut sind.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Jochen Frobenius
Stammposter
Beiträge: 332
Registriert: Mo Mär 10, 2008 1:56 pm
Wohnort: 38102 Braunschweig

Re: Motor Nr.

Beitrag von Jochen Frobenius »

Oh, hänge mich hier mal kurz dran. Gelten diese Einstellungen auch für folgende Motornummer : 6113789 und woran erkennt man ob noch original Zylinderköpfe verbaut sind?
Gruß Jochen

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 768
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Re: Motor Nr.

Beitrag von Jörg Fischer »

---

Antworten