Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Antworten
Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1729
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von Wolf Kurz »

Hallo Karmannfreunde,
dies ist mein erster Eintrag ins Forum und gleich ein Hilfeschrei.
Zunächst einmal hallo an alle. Mein Typ 14 KG-Cabrio ist Bj.7/71 und ein Reimport aus USA. Nach langen Restaurierungsarbeiten ( ca 9 Jahre mit Unterbrechungen) bei denen das Fahrzeug total zerlegt war und ich meine wirklich total, sieht er jetzt seiner Fertigstellung entgegen.
Nun zu meinem Problem. Der Motor soll eine Weber-Doppelvergaser-Anlage bekommen. Der "liebe" Mann vom TÜV meinte, ich soll ihm eine Kopie eines KFZ-Briefes eines KG bringen, in welchem diese Anlage eingetragen ist, dann wäre alles, auch mit dem "H"-Kennzeichen, kein Problem. Eine ABE für nen Käfer nützt mir nichts.
Wer kann mir helfen?
Gruss
Wolf
:hilfe:
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1729
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von Wolf Kurz »

Hallo Udo,
bei denen im Forum ist ja nichts los. Könnte mich höchstens mal über "Kontakt" an die wenden.
Trotzdem Danke.
Gruß
Wolf
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von buschy »

Hallo Wolf,

erstmal herzlich willkommen hier bei uns im Forum...!!!!
Schön, dass ein weiterer Karmann Ghia wieder auf unseren Strassen und hier unterwegs ist...!!!

Zu Deinem Problem mit dem TÜV:
Ich habe zwar keine Weber Doppelvergaser bei mir drin, aber eine Solex 2-Vergaser-Anlage, kein Thema beim TÜV und H-Kennzeichen.
Im Prinzip hast Du ja einen Käfer Motor hinten drin, wenn der Prüfer sich quer stellt, such Dir einen anderen, der mehr Ahnung von der Materie hat. Wo kommst Du her...??? In Hagen/NRW sind solche Eintragungen überhaupt kein Thema, dort arbeitet als Prüfer einer DER Gurus der luftgekühlten Scene Deutschlands.
Hast Du die Weber schon gekauft...??? Ansonsten gäbe es noch preiswertere und unkompliziertere Alternativen... Stichwort "Riechert" und "Theo Decker".

Grüße aus´m Ruhrpott

Buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 1035
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von Jörn Beutel »

Muss es Weber sein? Habe 75 PS Eintragung im KG 69 (also schon mit ASU Pflicht da September Erstzulassung) mit Dellorto 4-Fach und H Kennzeichen.
Sonst versuchs mal im bugnet falls Du hier nicht fündig wirst - da gibt es mehr Frisöre :D
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1729
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von Wolf Kurz »

@buschy
Sollte Weber sein und ich komme aus Baden-Württemberg Nähe Karlsruhe.
Gruss
Wolf



@ Jörn

Danke für den Tipp. Werde mal bei Bugnet vorbeischauen.
Gruss
Wolf
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von buschy »

....lese Dich mal ein wenig in die Materie ein, nutze das Archiv des bugnet mit der Suchfunktion, hier ein paar weitere nützliche links zum Thema:

http://www.riechertmotorentechnik.de/

http://www.tde-kaefer-tuning.de/index.php?pageid=4

http://www.flat4.de/zcarb.htm

http://www.gwd-weiser.de/

Kleiner Tip von mir:
eine 2-Vergaser-Anlage kostet ungefähr nur die Hälfte bei nur 2PS weniger Leistung, weniger Verbrauch und vor allem weniger Problemen bei der Einstellung/Synchronisation.

Bild

Buschy

PS: ich bin vom 21. - 24.06. in Heidelberg mit meinem Karmann Ghia
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9286
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Hallo, erstmal willkommen hier!

Ich fahre seit dem Jahr 2000 2x Dellorto DRLA36, eingetragene 75 PS (maximum für Serienfahrwerk Pendelachse).
Ich musste nur auf den Leistungsprüfstand und eine Lärmmessung machen, danach war der Motor eingetragen.
Bei mir allerdings noch ohne AU-Pflicht.
Ein Jahr später erst habe ich die H-Zulassung gemacht, was wiederum kein Problem war, da sowas "zeitgenössisches Tuning" ist.

Also im Fazit:

Es wurde nach Ermessen des Gutachters einfach eingetragen, fertig.
Wenn Deiner sich diese Arbeit nicht machen will, sondern nur bestehende Eintragungen von Kollegen ummünzen will:

Such Dir einen anderen Prüfer! Irgendeiner muss ja mal als erster so eine Eintragung machen, und Weber Doppelvergaser (ich nehme an 2 Stück ?) sind am Käfermotor auch bei AU-pflichtigen Autos ja wirklich nicht die Seltenheit, auch am Karmann.

Viele Grüße

Andreas
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1729
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von Wolf Kurz »

Buschy,
vielen Dank für die links.
Du hast ne PN.
Gruß
Wolf
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1729
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Weber Doppelvergaser im Karmann Ghia Bj. 7/71

Beitrag von Wolf Kurz »

Hallo Andreas,
der Mann vom TÜV will sich es ganz einfach leicht machen und ehrlich gesagt, ich auch. Er jammert auch noch rum, dass die Höchstgeschwindigkeit sich ändern würde und so weiter. Vielleicht würde mir eine Kopie Deines Briefes auch helfen. Bitte schick ihn mir als Kopie zu.
Gruß
Wolf
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Antworten