Motor Bleche

Antworten
Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1825
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Motor Bleche

Beitrag von Hartmut Ramhold » Do Nov 07, 2019 7:22 am

Moin moin an alle mitleidenden Karmann verfallen.
Gibt es irgendwo eine Abbildung der Motor Bleche für einen 30 Ps Motors um 58. Ich habe einige verschiedene Bleche liegen und möchte diese Pulverbeschichten lassen. Leider kann ich es nicht am Fahrzeug direkt testen.

Benutzeravatar
Harald Krause
Stammposter
Beiträge: 169
Registriert: So Mär 15, 2015 11:18 am

Re: Motor Bleche

Beitrag von Harald Krause » So Nov 10, 2019 9:09 am

Hallo Hartmut
Die Motorbleche erst am Motor anpassen und erst wenn alles passt, die Sachen pulvern.
Bilder findest du zB. hier, "Neues vom Lowlight".
Stell Bilder von den Blechen ein, dann können diese zugeordnet werden.
Schönen Sonntag
Gruß Harald

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1825
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Motor Bleche

Beitrag von Hartmut Ramhold » Mo Nov 11, 2019 7:12 pm

Werde morgen mal Bilder machen.
:gut: :gut:

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9348
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Motor Bleche

Beitrag von Andreas Bergbauer » Di Nov 12, 2019 8:32 am

Hartmut Ramhold hat geschrieben:
Do Nov 07, 2019 7:22 am
Leider kann ich es nicht am Fahrzeug direkt testen.
Hallo Hartmut,

das halte ich für einen gefährlichen Blindflug.
Die Erfahrung zeigt, dass das meist schiefgeht.

Ich verstehe auch nicht genau, was Du meinst, ob die Bleche am Motor passen oder der Motor dann mit Blechen ins Auto passt?
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1825
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Motor Bleche

Beitrag von Hartmut Ramhold » Di Nov 12, 2019 2:52 pm

Hallo Andreas.
Im Laufe der Zeit haben sich bei mir verschiedene Bleche
Angesammelt und ich weiß nicht welches die richtigen sind. Leider habe ich auch nirgends Bilder gefunden, anhand ich diese zuordnen kann. Ich werde später mal Bilder der Bleche einsetzen.
Gruß Hartmut

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1825
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Motor Bleche

Beitrag von Hartmut Ramhold » Mi Nov 13, 2019 2:43 pm

Hier die versprochenen Bilder=

Bild

Die vom Hinten (vom Auto gesehen) sind alle gleich

Bild

Aber bei den vorderen Blechen, also von hinten geschaut (hinter dem Lüfterkasten), sind nur die rechten Bleche gleich.
Blech 1 & 2 (von rechts gesehen) unterscheiden sich (siehe Bild 3) in den Nasen in der Rundung das eine hat eine Nasen und die beiden anderen 2 Nasen.
Und Blech 4 (ganz links) sind die Sicken an den Seiten völlig anders.

Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9348
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Motor Bleche

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Nov 14, 2019 9:06 am

Eines kann ich schon sagen: Blech 4 auf Bild 2 ist für neuere Motoren ab 63.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Harald Krause
Stammposter
Beiträge: 169
Registriert: So Mär 15, 2015 11:18 am

Re: Motor Bleche

Beitrag von Harald Krause » Fr Nov 15, 2019 7:21 pm

Die Bleche auf dem ersten Bild sehen aus wie meine vom 58er.
Mein hinteres Abschlußblech hat nur eine Nase.
30 PS Motorabschluß hinten.JPG

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1825
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Motor Bleche

Beitrag von Hartmut Ramhold » Fr Nov 15, 2019 9:30 pm

Hallo Harald, vielen Dank für das Bild.
Ich denke es ist dann das richtige Blech.
Es deckt sich auch mit dem welches ich von Udo bekommen habe.
Gruß Hartmut
Bild

Antworten