Ölsorte - und Menge ?

Antworten
Benutzeravatar
Gerhard Garant
Beiträge: 25
Registriert: Di Apr 27, 2021 11:09 am
Wohnort: Mainz

Ölsorte - und Menge ?

Beitrag von Gerhard Garant »

Hallo,
ich möchte einen Ölwechsel bei meinem 62er 1200 Motor durchführen.
Welche Ölmenge und Typ benötige ich ?
Merci
Gerhard

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3501
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ölsorte - und Menge ?

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Ich nehme einfaches (unsynthetisches) 15W40... 2.5 L

Betriebsanleitung Beschreibung:
https://www.vw-karmann-ghia.de/badura/d ... e/049.html

und unter Füllmengen (auch an den Ölbadfilter ggf denken):
Bild

Stefan Neugebauer
Beiträge: 55
Registriert: Di Aug 27, 2019 7:14 pm
Wohnort: Hermann Löns, die Heide brennt

Re: Ölsorte - und Menge ?

Beitrag von Stefan Neugebauer »

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:
Sa Jul 03, 2021 6:04 pm
Ich nehme einfaches (unsynthetisches) 15W40... 2.5 L
... korrekt. Wenn man noch den originalen Motor hat.
Und nicht das Ölsieb vergessen!!! ... also prüfen/reinigen/tauschen.

Stefan

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9947
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Ölsorte - und Menge ?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Stefan Neugebauer hat geschrieben:
Mo Jul 12, 2021 5:52 pm
... korrekt. Wenn man noch den originalen Motor hat.
Ich fahre 15-40er auch im getunten Motor. Reicht vollkommen aus. Öltemperatur ist max. 90 Grad an heißen Sommertagen.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Markus Luidl
Stammposter
Beiträge: 279
Registriert: Mo Apr 21, 2014 10:12 pm
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Ölsorte - und Menge ?

Beitrag von Markus Luidl »

Hallo,

auch ich empfehle ein 15w-40. Das billigste ist gut genug.
Lieber einmal mehr wechseln, statt ein teueres Öl und dann mit der Anzahl der Ölwechseln knausern.
Ich mache den Ölwechsel für gewöhnlich im Herbst vor der Ruheperiode. Dann hat der Motor über den Winter schön frische Suppe im Kasten.

Gruß
Markus
Typ 14 Cabrio, Baujahr / Modelljahr 1964

Antworten