Funktion Öldruckregelkolben

Antworten
Axel Lipphardt
Beiträge: 25
Registriert: So Nov 29, 2020 9:18 am
Wohnort: Baunatal

Funktion Öldruckregelkolben

Beitrag von Axel Lipphardt »

Hallo ,
Ich habe hier im Forum nach der Funktion des Öldruckregelkolben gesucht. Habe nichts gefunden.
Ich habe meinen Motor jetzt fast fertig und die beiden Öldruckregelkolben wieder eingebaut. Die Federn drücken kräftig gegen die Kolben. Vielleicht kann mir einer die Funktion erklären.

Gruß Axel

Manuel Robin von der Osten
Stammposter
Beiträge: 216
Registriert: So Jun 03, 2012 10:04 pm
Wohnort: 73278 Schlierbach

Re: Funktion Öldruckregelkolben

Beitrag von Manuel Robin von der Osten »

20210503_105101.jpg
Dateianhänge
20210503_105048.jpg

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9819
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Funktion Öldruckregelkolben

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Ganz einfach:

Der hintere Regelkolben öffnet bei kaltem Öl, damit der Ölkühler umgangen wird (damit dieser nicht platzt), der vordere Regelkolben regelt den gesamt-Systemdruck.
Zu hoher Öldruck ist nämlich nicht gut, der eigentliche Druck an den Lagerstellen entsteht durch den Schmierkeil. Der Öldruck muss nur so viel sein, dass der Durchsatz durch alle Schmierstellen nicht abreißt.
Die Regelkolben durch "verstärkte" Versionen zu wechseln, ist somit Blödsinn.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Axel Lipphardt
Beiträge: 25
Registriert: So Nov 29, 2020 9:18 am
Wohnort: Baunatal

Re: Funktion Öldruckregelkolben

Beitrag von Axel Lipphardt »

Dankeschön Andreas.

Ich habe die Original Kolben und Federn wieder eingebaut. Somit ist alles wie es war.

Gruß Axel

Antworten