Seite 1 von 1

Re: VW Museum

Verfasst: So Nov 03, 2013 5:00 pm
von Wolfgang Klinkert
Hallo Udo,

sehr schön ... :roll:

Re: VW Museum

Verfasst: So Nov 03, 2013 5:38 pm
von Wilfried Kennes
+1 :gut:

ich hätte noch nie eine "Banane" mit Speichenräder gesehen, und offenbar gab es zwei verschiedene Varianten von den Rücklichten bei dem Lawrence...

Re: VW Museum

Verfasst: So Nov 03, 2013 5:41 pm
von Wolfgang Klinkert
Wilfried Kennes hat geschrieben:... offenbar gab es zwei verschiedene Varianten von den Rücklichten bei dem Lawrence...
Hallo Wilfried,

streng genommen war jeder Rometsch ein "individuell gefertigtes Einzelstück". :wink:

Re: VW Museum

Verfasst: Mo Nov 04, 2013 9:23 am
von CarstenKlein
nicht nur streng genommen - definitiv ist es so - kann man in HO alles sehen und erfahren ...
die ghias im übrigen eigentlich auch ... keiner ist wirklich wie der andere ... nicht mal
die Seiten eines Autos 8)

Re: VW Museum

Verfasst: Sa Nov 16, 2013 10:30 pm
von rene van hulzen
Wolfgang Klinkert hat geschrieben:
Wilfried Kennes hat geschrieben:... offenbar gab es zwei verschiedene Varianten von den Rücklichten bei dem Lawrence...
Hallo Wilfried,

streng genommen war jeder Rometsch ein "individuell gefertigtes Einzelstück". :wink:
ja, die frühere Modelle hatten runde Rücklichter, die spätere Ovale

Grüße
René