für die rometsch fraktion

Moderator: rene van hulzen

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mi Sep 04, 2013 10:50 am

update

Bild
Das Seitenteil am Armaturenbrett ist jetzt fertig. Im Orgininal nicht so stark gepolstert aber ich kann damit "leben".
Es fehlt noch eine Dichtung an der Tür, da ist noch einen Spalt.

Als nächstes wird der "Kofferraum" hinter der Rücksitz verkleidet.

Bild

Die Lederreste werden richtig verlegt, so sieht das nicht gut aus - und es kommt einen neuen Lederrand hin. Der Innenraum habe ich mit den Resten der Dämmung verkleidet, damit der Motorlärm etwas gedämmt ist. Darüber wird jetzt Teppich verlegt. Die Kabel sind vom Aufbaulautsprecher.

Dann fehlt nur die Verkleidung des vorderen Kofferraums und damit wäre die Sattlerarbeit (endlich) beendet.

Viele Grüße aus Kerpen
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2005
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Andreas Dierkes » Mi Sep 04, 2013 11:19 am

Sieht alles schon sehr gut aus! :gut:

Gutes Gelingen für den Rest.
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8791
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mi Sep 04, 2013 3:14 pm

Ich bin echt erstaunt, Du lässt nicht locker, das ist sehr, sehr positiv ! :gut: :gut:

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Do Sep 12, 2013 2:12 pm

Update
Bild

Der "Rücksitzkofferraum" ist jetzt fertig.
Ich war heute bei Classicdata für die Ermittlung der Versicherungssumme.

Mein Motor läuft noch etwas unrund. Wenn ich zu schnell hochschalte, rückelt es und verschluckt sich der Motor (zB bei 60 Km/h im vierten Gang). Woran könnte das liegen oder muss man den 30 PS Motor immer relativ hoch drehen? Wer hat Erfahrung?

Viele Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11184
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Do Sep 12, 2013 2:47 pm

rene van hulzen hat geschrieben:... Mein Motor läuft noch etwas unrund. Wenn ich zu schnell hochschalte, rückelt es und verschluckt sich der Motor (zB bei 60 Km/h im vierten Gang). Woran könnte das liegen oder muss man den 30 PS Motor immer relativ hoch drehen? Wer hat Erfahrung? ...
Hallo René,

das kann dann nur Ruckeln. :wink:
Der VW Motor braucht Drehzahl ... :schlaumeier:

Wir hatten hier auch schon mal eine Diskussion zum Thema: :thumb:
:arrow: http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... =14&t=7880
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 253
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Marcus Plonsker » Do Sep 12, 2013 3:03 pm

Hallo Rene!

Gerade diese VW-Motoren benötigen tatsächlich immer etwas Drehzahl.
Das ist schon ein richtiger Klassiker, dass man nicht bei 50 km/h im Stadtverkehr im 4. Gang fahren kann.

Mit der Zeit gewöhnt man sich daran und passt seine Fahrweise an.

Ich merke das nur noch, wenn meine Frau mal mit dem Oldie fährt und früh hochschaltet. :mrgreen:

Gruß aus Hamburg

Marcus
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Do Sep 12, 2013 7:00 pm

OK, vielen Dank für die Antworten :D Dann lass ich es zukünftig höher drehen.
Ich komme mich bei meine Frage ja ein bisschen Blöd vor. :oops:
Ich habe ja noch ein 1957er Fiat mit 60 PS, wo man ohne weiteres bei 50 im vierten Schalten kann.
Ich vermute, dass der Rometsch zusätzlich zu wenig Luft bekommt (die Chokeluftklappe am Vergaser geht manchmal nicht ganz zurück) und daher dann noch etwas mehr rückelt. Da der Rometsch etwas länger ist als der Ovalikäfer, passen die normalen Standard VW Züge nicht so ganz und musste ich etwas bei der Montage tricksen (so wie beim Chokezug). Das sind noch die Kinderkrankheiten. :wink:

Grüße
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8791
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Sep 12, 2013 10:18 pm

Wie? Ein VW-Motor braucht Drehzahl?

Das ist ja ganz was Neues.
Bei 4000 u/min ist nämlich Schluss.

VW empfiehlt auch schon im Handbuch, früh hochzuschalten, 60 im Vierten sollte mit dem zahmen Serienmotor machbar sein.

Hier stimmt noch was bei der Gemischfabrik/Vergaservorwärmung/Ansaugluftvorwärmung nicht.

Ich kann ja sogar meinen getunten 80 PS Motor mit 50 im Vierten Gang ohne Ruckeln fahren.

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 936
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Jörn Beutel » Do Sep 12, 2013 11:03 pm

jau,ich auch - falls er mal wieder fährt....
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3315
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: AW: für die rometsch fraktion

Beitrag von Michael Bär » Fr Sep 13, 2013 7:44 am

Der 50PS-AS muckt auch nicht dabei, im Gegentum, er schnurrt dann vollzufrieden....

Mobil (One X) per tapatalk
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mi Okt 16, 2013 9:53 pm

update

Anfang des Jahres hatte ich hier an dieser Stelle nach den Radkappen gefragt:
rene van hulzen hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ich suche noch Radkappen für meinen Rometsch

kann mir vielleicht jemand weiterhelfen was das für Radkappen sein könnten?
Bild

Diese sieht man ab und zu auf VW und Porsches. Auch auf dem Rometsch Prospekt waren diese abgebildet. War das ein original Zubehör oder von einem Fremdanbieter? Welcher Anbieter könnte das sein? Ich vermutete Happich, aber die hatten wohl überhaupt keine Radkappen im Programm.

Viele Grüße
René van Hulzen

letztes war ich mit dem Rometsch in der Werkstatt. Auf dem Rückweg habe ich wohl eine VW Radkappe verloren. Der Standard Käfer Radkappe für 5 Loch Felgen ist einfach zu erhalten und ich schaute daher mal in Ebay ob ein Einzelner angeboten wird.

Zu meiner Überraschung fand ich diese:

Bild

Original als Zubehör in den 50er Jahren erhältlich, montiert auf einem Enzmann. Ich konnte die Radkappen kaufen und zwar von Enzmann Junior persönlich. :)

Bild

Viele Grüße aus Köln
PS ziehe ich bald um Richtung Nähe Stuttgart

René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11184
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Do Okt 17, 2013 8:54 am

rene van hulzen hat geschrieben:... Original als Zubehör in den 50er Jahren erhältlich, montiert auf einem Enzmann. Ich konnte die Radkappen kaufen und zwar von Enzmann Junior persönlich. :) ...
Hallo René,

toll. :gut: Das macht deinen Wagen natürlich noch einmal um einen gewaltigen Faktor wertvoller ... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1710
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe » Do Okt 17, 2013 10:05 am

Toller Fund ! :gut:

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » So Okt 20, 2013 4:06 pm

Der Rometsch Lawrence gibt es bald auch aös 1/43 Modell von Matrix 8)

http://www.carmodel.com/matrix-scale-mo ... 1959/66380
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11184
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Wolfgang Klinkert » So Okt 20, 2013 5:17 pm

rene van hulzen hat geschrieben:... Der Rometsch Lawrence gibt es bald auch aös 1/43 Modell von Matrix 8) ...
Sehr schönes Modellauto. :gut: :roll:

Ich frage mich, wann der schon so lange angekündigte Karmann Ghia TC endlich als Modellauto auf den Markt kommt ... :motz: :steine:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Antworten