für die rometsch fraktion

Moderator: rene van hulzen

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1727
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Wolf Kurz » Sa Nov 03, 2012 5:53 pm

Michael Mösinger hat geschrieben:
Kaffee und die Gastfreundschaft sind einfach fantastisch :gut: :gut: :gut:
Danke Michael für das Kompliment. :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Liegt aber besonders auch an meiner lieben Frau und nette Menschen werden immer gerne empfangen.
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Martin Ueberdick
Stammposter
Beiträge: 387
Registriert: Mo Mär 24, 2008 6:08 pm
Wohnort: Ahnsbeck bei Celle

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Martin Ueberdick » Sa Nov 03, 2012 8:18 pm

Hallo Rene,

schön, wieder etwas von Dir lesen zu können :gut: .
Wenn man einen Termin sich gesetzt hat, ist es immer ganz schlimm für einen, wenn es nicht weiter geht. Wer kennt das nicht.

Aber Dein Auto darf keine Eile kennen, dafür ist es zu kostbar, um es schnell fertig stellen zu wollen.

Klar wäre es toll, wenn er zu HO fertig wäre. Das schaffst Du auch, allerding wenn nicht, wäre das auch nicht schlimm.

Ich drücke Dir weiterhin die Daumen, und lese hier gespannt weiter. Das macht einfach nur gute laune und ich erinnere mich zurück an meine Aktive Zeit des schraubens!

Ein frisch lackiertes Auto wieder zusammenzubauen, das ist schon sehr toll!!!


VLG Martin :D
Typ 34 - der große unter den Karmännern
Porsche 912 - gebaut bei Karmann

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mo Nov 05, 2012 7:58 pm

Wolf Kurz hat geschrieben:
rene van hulzen hat geschrieben:
Status:
Die Bodenplatte + Motor ist inzwischen fertig, steht noch in der nähe von Stuttgart und warten auch auf die Fertigstellung beim Lackierer um "die Hochzeit" vornehmen zu können.
Hallo Rene,
wo steht die Bodenplatte genau? Ich wohne in der Nähe von Stuttgart. Wenn Du da bist kannst Du gerne mal vorbei kommen. Kaffee oder Bier steht immer bereit.
Gruß
Wolf
Hallo Wolf,

vielen Dank für das Angebot :D . Die Platte steht in der Nähe von Wendlingen. Der Restaurator hat allerdings netterweise angeboten das Teil zu meinem Lackierer zu bringen (im Westerwald), sodass ich nicht so schnell die Gelegenheit habe zu dir zu kommen. Vielleicht ergibt sich das Mal wenn es ein Treffen oder Rallye in der Nähe gibt. Ich habe übrigens selber eine Weile in Nürtingen gewohnt (weis nicht ob du das kennst)?

Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mo Nov 05, 2012 8:02 pm

Martin Ueberdick hat geschrieben:Hallo Rene,

schön, wieder etwas von Dir lesen zu können :gut: .
Wenn man einen Termin sich gesetzt hat, ist es immer ganz schlimm für einen, wenn es nicht weiter geht. Wer kennt das nicht.

Aber Dein Auto darf keine Eile kennen, dafür ist es zu kostbar, um es schnell fertig stellen zu wollen.

Klar wäre es toll, wenn er zu HO fertig wäre. Das schaffst Du auch, allerding wenn nicht, wäre das auch nicht schlimm.

Ich drücke Dir weiterhin die Daumen, und lese hier gespannt weiter. Das macht einfach nur gute laune und ich erinnere mich zurück an meine Aktive Zeit des schraubens!

Ein frisch lackiertes Auto wieder zusammenzubauen, das ist schon sehr toll!!!


VLG Martin :D
Hi Martin,
Danke :)
Du hast recht, ein Frisch lackiertes Auto zusammenzubauen macht viel Spass. Ich freue mich schon darauf und gehe Gedanklich die einzelne Schritte schon immer wieder durch und es dauert mir daher schon viel zu lange :? :? Ich kann extrem schlecht warten. :evil:

Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1727
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Wolf Kurz » Mo Nov 05, 2012 8:27 pm

rene van hulzen hat geschrieben: Hallo Wolf,

vielen Dank für das Angebot :D . Die Platte steht in der Nähe von Wendlingen. Der Restaurator hat allerdings netterweise angeboten das Teil zu meinem Lackierer zu bringen (im Westerwald), sodass ich nicht so schnell die Gelegenheit habe zu dir zu kommen. Vielleicht ergibt sich das Mal wenn es ein Treffen oder Rallye in der Nähe gibt. Ich habe übrigens selber eine Weile in Nürtingen gewohnt (weis nicht ob du das kennst)?

Grüße
René
Hallo Rene,
schade, hätte mich gefreut Dich persönlich kennenzulernen.
Ja, ich kenne Nürtingen. Da wohnt ein Meisterschulkollege von mir.
Gruß
Wolf
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mi Nov 14, 2012 7:56 pm

jetzt ist es passiert!!!


Nachdem der Rometsch 5 1/2 Monate beim Lackierer stand und nach anfängliche Arbeiten nichts mehr passiert ist, habe ich das Auto Heute abgeholt.
Das hat sehr :!: viele Nerven gekostet.
Der Rometsch steht jetzt bei einem anderen Lackierer in der Hoffnung, dass der schneller ist. :(

Bild


Bild

so auf den Fotos, sieht dass alles schon recht ordentlich aus, aber es sind noch eine Menge Stellen zu bearbeiten. Viele kleine Dellen, Schweisnähte usw. Der Unterboden der Karosse ist auch noch nicht Grundiert :|
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1824
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Hartmut Ramhold » Mi Nov 14, 2012 8:51 pm

Auf den Bildern sieht er aber schon sehr lecker aus. :gut: :gut:

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2077
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Andreas Dierkes » Mi Nov 14, 2012 11:16 pm

rene van hulzen hat geschrieben:...Das hat sehr :!: viele Nerven gekostet. ...
Hallo Rene,

lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!

Aber sag' mal: hat ein Rometsch denn keine Lampentöpfe?

Gruß Andreas
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Sa Nov 17, 2012 11:03 am

Andreas Dierkes hat geschrieben:
Aber sag' mal: hat ein Rometsch denn keine Lampentöpfe?

Gruß Andreas
Doch, die hat er. Ich habe diese Zuhause. Die Lampentöpfe sind verschraubt.
Grüße
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Andreas Ostermeir
Stammposter
Beiträge: 1354
Registriert: Mi Jan 20, 2010 8:02 pm
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Andreas Ostermeir » Mo Nov 19, 2012 10:10 pm

Hallo Rene

langsam nimmt das Projekt doch Formen an. Viel Glück weiterhin beim Wiederbeleben dieses schönen Fahrzeugs. :gut: :gut:

Grüsse osti

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Sa Nov 24, 2012 11:45 am

Hallo Zusammen,

ich suche noch Radkappen für meinen Rometsch

kann mir vielleicht jemand weiterhelfen was das für Radkappen sein könnten?
Bild

Diese sieht man ab und zu auf VW und Porsches. Auch auf dem Rometsch Prospekt waren diese abgebildet. War das ein original Zubehör oder von einem Fremdanbieter? Welcher Anbieter könnte das sein? Ich vermutete Happich, aber die hatten wohl überhaupt keine Radkappen im Programm.

Viele Grüße
René van Hulzen
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mi Dez 12, 2012 2:36 pm

rene van hulzen hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ich suche noch Radkappen für meinen Rometsch

kann mir vielleicht jemand weiterhelfen was das für Radkappen sein könnten?
Bild

Diese sieht man ab und zu auf VW und Porsches. Auch auf dem Rometsch Prospekt waren diese abgebildet. War das ein original Zubehör oder von einem Fremdanbieter? Welcher Anbieter könnte das sein? Ich vermutete Happich, aber die hatten wohl überhaupt keine Radkappen im Programm.

Viele Grüße
René van Hulzen
Leider kann mich anscheinend niemand helfen. Auch an anderer Stelle habe ich keine Antwort bekommen. :?:
Ich überlege diese Radkappen in ähnlicher Form nachbauen zu lassen.
Ich habe auch eine Firma die das kann, allerdings nur in grössere Stückzahlen.
Was meint ihr, gibt es hierfür einen "Absatzmarkt" ?

Grüße
René van Hulzen
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Ralf Fiegenbaum
Stammposter
Beiträge: 1123
Registriert: Mo Feb 26, 2007 10:52 am
Wohnort: Bad Salzuflen
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Ralf Fiegenbaum » Mi Dez 12, 2012 4:20 pm

Hallo Rene!
Ich würde ja die Radkappen im Fuchsfelgen Optik empfehlen :wink:

Guck doch mal im Internet nach Radkappen für Autos aus den USA !
Dort gibt es 15" Kappen die Deinem Muster sehr ähnlich sehen .

Gruß,Ralf
FLEISCH IST MEIN GEMÜSE !!!

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Fr Dez 21, 2012 2:26 pm

ich habe die Radkappenidee mal zurückgestellt.

Bei den Amis habe ich tatsächlich einige Modelle gefunden, die optisch passen. Aber das entscheide ich dann später. Auch die befestigung muss ja passen und das zieht wieder einen Rattenschwanz an arbeit nach sich....

Erst mal wünsche ich schöne Feiertage. :) :)
Ich hoffe zwischen Weihnachten und Silvester endlich wieder mal etwas neues vom Restaurationsprozess berichten zu können :?
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Fr Jan 11, 2013 12:00 pm

ENDLICH!!

Als Homage an die Farben dieses Forums habe ich das Auto in Blautöne lackieren lassen :P

Bild

Wobei die Moderne Kamera das Hellblau fast als weiss darstellt

Bild

Am besten erkennt man die Farbe am hinteren Kotflügel

Bild
Bild
Bild
auch das Dunkelblau ist viel schöner als auf dem Bild - eher ein Dunkles Himmelblau

Bild

Bild
Leider wenig Platz um gute Fotos zu machen, hier der Kofferraumdeckel

Bild
Über das rote Dach kann man natürlich geteilter Meinung sein. Die Innenaustattung ist rot, daher die Idee.
Wenn die Dichtungen und das Chrom am Dach montiert sind, bleibt nur wenig sichtbarer roter Fläche übrig, das ist dann nicht mehr so prägend.
:)
Grüße aus Köln
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Antworten