für die rometsch fraktion

Moderator: rene van hulzen

Josef Eberhard

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Josef Eberhard » Di Mär 20, 2012 12:19 am

Patrick Baptist hat geschrieben:
same more proof that it is the same car.
und das ist noch ein Beweis dafür!

Rometsch 1984 am Treffen in der Schweiz
Bild

Rometsch 2012 in der Halle in den Niederlanden
Bild

Josef Eberhard

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Josef Eberhard » Di Mär 20, 2012 9:27 am

und hier noch ein Foto wie das Auto in seiner ursprünglichen Heimat (Schweiz) bewegt wurde.
Inzwischen habe ich vom Fahrzeug auch Unterlagen wie Fahrgestell-, Motornummer usw.
Es wurde 1954 in morronbraun ausgelierfert, sein Besitzer war Jg. 1911
er war Gärtner...
Gruss Sepp
(der solche Geschichten liebt und sie seit 40 Jahren sammelt)

Bild

Martin Ueberdick
Stammposter
Beiträge: 387
Registriert: Mo Mär 24, 2008 6:08 pm
Wohnort: Ahnsbeck bei Celle

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Martin Ueberdick » Di Mär 20, 2012 12:32 pm

Hallo!

Ja, wirklich schade, das der Rometsch in einer Halle verstaubt. Ist bestimmt ein schönes Fahrzeug mit Patina!
Auch unfassbar, weil er ja auch einen gewissen Wert widerspiegelt. Da würde ich den lieber ins beheizte Wohnzimmer stellen :D
Die Restauration ist ja eine Frage des Geldes, ohne Zweifel! ...denn einen Rometsch sollte man ja gewissenhaft restaurieren.

Aber:
Schön, das er noch lebt!!! :gut: Er hätte ja auch verschrottet sein können.

Beste Grüße,

Martin :wink:
Typ 34 - der große unter den Karmännern
Porsche 912 - gebaut bei Karmann

Martin Ueberdick
Stammposter
Beiträge: 387
Registriert: Mo Mär 24, 2008 6:08 pm
Wohnort: Ahnsbeck bei Celle

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Martin Ueberdick » Fr Mär 23, 2012 7:30 pm

....und das finde ich TOTAL KLASSE!!!!!!!!!!
Rene hat uns alle voll in seinen Bann gezogen. Mann gut, das ein Rometsch so teuer ist,und, das nicht soviele verfügbar sind :D
Sonst würden viele 14 er Farer, nachdem sie nun schon einen 34 er in der Garage stehen haben müssen, nun auch noch einen Rometsch haben wollen :D

Grüße, Martin :D
Typ 34 - der große unter den Karmännern
Porsche 912 - gebaut bei Karmann

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Di Mär 27, 2012 10:20 am

rene van hulzen hat geschrieben:@update

in 2 Wochen geht es zum Alu-Schweisser. Es gibt doch noch eine Reihe von Arbeiten zu erledigen.
Hier einige Beispiele, die Fotos zeigen das "VORHER", ich hoffe dann in einigen Wochen auch ein "NACHHER" zeigen zu können. :)

Bild
An der Vorderhaube fehlt Aluminium, die Halterungen auf der Unterseite habe ich nachgebaut, in Amerika war die Haube einfach mit Schrauben direkt befestigt (daher die Löcher in der Haube). Hier soll grossflächig ein ca 20-25 cm grossen Stück Aluminium neu angesetzt werden.

Grüße aus Köln
René
inzwischen ist die Vorderhaube gemacht worden. Ein neues Stück Aluminium angesetzt und die Haube am Auto eingepasst.
Bild
Bild

Grüße aus Köln
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Jörg Fischer
Stammposter
Beiträge: 768
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:46 pm

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Jörg Fischer » Mi Apr 04, 2012 4:37 pm

Gerade entdeckt, das Ziel ist gesteckt:

Bild

Wir sehen uns in Hessisch Oldendorf :thumb:

Gruß Jörg
Dateianhänge
Rene van Hulzen.jpg
---

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1826
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Hartmut Ramhold » Mi Apr 04, 2012 9:15 pm

Super. :gut:
Ich bin schon gespannt wie er wird.
Viel Erfolg bei der weiteren Resto.

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Sa Apr 07, 2012 1:25 pm

mannoman
man kann hier auch nichts heimlich machen :wink:
Ja, ich hoffe bis zum nächsten Jahr HO fertig zu sein. :)

Eigentlich war geplant schon dieses Jahr, aber es dauert alles ziemlich lange bzw manche Handwerker versagen gerade.

ZB der Sattler: seit Oktober letzten Jahres hat er alle Daten, Fotos, Muster und Originalteile die ich noch hatte.

Das einzige war er bis Heute hinbekommen hat, ist der Rahmen für die Vordersitze passend zu bauen (und das war noch eine Fremdvergabe) und das Leder zu bestellen. :cry: :evil:

Eigentlich sollte bis Ende März die beiden Vordersitze und der Rückbank schon fertig sein. So wird das nichts... ich überlege sehr stark einen anderen Sattler zu suchen. :x das nervt.

Grüße aus Kerpen
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mi Apr 11, 2012 4:37 pm

Sattler und Lackierer leben in einer eigenen Welt. Ohne jegliches Zeitempfinden.
Ich vermute stark, dass das an den Lösemitteldämpfen liegt. :twisted:
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mi Apr 11, 2012 7:38 pm

@ Andreas :mrgreen:

@ Hans, das ist leider so weit weg :arrow: :| Ich muss ja immer wieder mit denen persönlich sprechen können und am Auto sachen nachschauen oder erklären müssen. Da muss der Sattler schon irgendwie in Reichweite von Köln sein. Leider :cry:

Grüße aus Kerpen
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Di Apr 24, 2012 1:25 pm

Update:

Blecharbeiten sind jetzt fertig :)
Bild
Blech und Alu wurden zusätzlich mit einer Schutzschicht versehen, damit keine neue Korrision entstehen kann.

Was noch fehlt sind Ausbeularbeiten - damit der Lackierer später mehr Lack als Spachtel braucht. :|
Bild
Hier eine Gegenlichtaufnahme - man sieht die Hügellandschaft
Bild
hier ein Foto nach Behebung der Beule

leider gibt es eine ganze Reihe von Beulen und macken an der Karosserie - das ist noch etwas arbeit

Grüße aus Köln
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1826
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Hartmut Ramhold » Di Apr 24, 2012 1:47 pm

Einfach nur Super. Es macht immer wieder Spaß (es seiden es gibt Rückschläge, dann leide ich mit dir) von deiner Resto zu sehen und lesen.
Mach weiter so, ich wünsche dir nur noch Erfolgserlebnisse wie diese. :gut:

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe » Di Apr 24, 2012 3:35 pm

:gut:

Benutzeravatar
Heiko Thum
Stammposter
Beiträge: 196
Registriert: Di Feb 27, 2007 1:33 pm
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von Heiko Thum » Di Apr 24, 2012 9:55 pm

Super sieht das aus! Echt klasse was Du da machst !
Weiter so !
Gruß
Heiko
Heiko Thum
1964 Typ 34
1959 Käfer Export
1986 Mercedes R107

rene van hulzen
Stammposter
Beiträge: 370
Registriert: So Jan 31, 2010 10:30 am

Re: für die rometsch fraktion

Beitrag von rene van hulzen » Mi Apr 25, 2012 11:18 am

Hi Leute,

vielen Dank für den Zuspruch :) :) :) :) :) :)

ja, Rückschläge gibt es leider auch immer wieder. Ich liege zurück im Zeitplan. Zuletzt hat der Sattler mich enttäuscht. Ich werde es jetzt wahrscheinlich mit einem Sattler in Bonn machen.

Ich bin inzwischen in Budgetregionen gelandet, wo ich mich vorher noch nicht aufgehalten habe :? :? :cry:

Immer wenn ich dann geneigt war zu sagen, dass kann man auch günstiger/schneller machen; wurde ich von den Fachleute darauf hingewiesen, das ist ein Rometsch, da muss alles hoch qualitativ sein und ist kein Pfusch erlaubt :shock: :shock: Natürlich haben die Recht und dann siehe oben...... :unbekannt:

Leider kam von bestimmter profesioneller Seite keine Unterstützung mehr, sodass ich für Details wie zB welche Gummidichtungen brauche ich etc viel Zeit und kreativität investieren muss.

Meine Eigenleistung liegt leider nur noch im Recherche und Logistischen Bereich und kleine Teile die ich zwischendurch Restaurieren kann - da ich letztes Jahr eine Tochter bekommen habe, die viel Zeit von mir verlangt, verbleibt quasi keine Zeit mehr um mich selber unter das Auto zu legen, folge allles muss extern gemacht werden und dann siehe oben....... :unbekannt:

Naja ich will nicht jammern, das Auto soll und wird nächstes Jahr HO 2013 fertig sein und dann :bier:

Grüße aus Köln
René
VW Rometsch Lawrence coupe
Fiat 1200 TV Trasformabile
Brezelkäfer
Fiat 500 Barchetta

Antworten