Kennzeichenbefestigung vorn

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Antworten
Nils Höftmann
Beiträge: 92
Registriert: Di Dez 02, 2014 5:57 pm
Wohnort: Berlin

Kennzeichenbefestigung vorn

Beitrag von Nils Höftmann »

Halli hallo mal wieder,

so richtig glücklich bin ich mit der Befestigung und der Montagehöhe meines vorderen Kennzeichens nicht und wollte hier mal in die Runde fragen, wie Ihr das so gelöst habt. Gern hätte ich es auch unterhalb des Stoßfängers. Gibt es da eine vorgefertigte Lösung oder muss ich mir etwas zurechtmodellieren? Ich täte mich nämlich doch recht schwer damit, den Stoßfänger vorn mit Bohrlöchern zu versehen, wo noch keine sind. Woran und wie habt Ihr Eure Kennzeichen vorn befestigt?

Liest sich vielleicht auch etwas blöde :roll: ,
aber lieber vorher fragen als hinterher ärgern!!!

Beste Grüße
Nils

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3425
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichenbefestigung vorn

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Nils,

ich hab unten Löcher gebohrt und Baumarktwinkel noch weiter gebogen - hält so seit gut 15 Jahren...
Es geht aber auch ohne Bohren mit sogenannten "Wolfskrallen":
http://www.bus-ok.de/Paar-Kennzeichenha ... tossstange
(kannte ich damals beim Karmann noch nicht, aber nun beim Bulli seit 5 Jahren im Einsatz)

Bild

Grüße,

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1685
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Re: Kennzeichenbefestigung vorn

Beitrag von Rolf Stein »

https://lh5.googleusercontent.com/-qLsn ... CN2572.JPG

Hallo Nils ,es gibt zwei Halter die werden in dem Stoßstangenblatt geklemmt !
Diese müsstest du in ebay finden .
In den sechziger Jahren wurden die Kennzeichen so befestigt wie an deinem Karmann .
Rolf
Da war ich wohl nicht schnell genug !!
Zuletzt geändert von Rolf Stein am Di Mär 31, 2015 7:51 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3686
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 464.. / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael Bär »

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:... Es geht aber auch ohne Bohren mit sogenannten "Wolfskrallen" ...
Die hatte ich beim Käfer, damit das Kennzeichen nach oben zwischen die CIBIES konnte. Hatte 24 Jahre gehalten, nur hatte es Krallenabdrücke im Chrom....


Bild


Michael

Mobil (One X) per tapatalk

Nils Höftmann
Beiträge: 92
Registriert: Di Dez 02, 2014 5:57 pm
Wohnort: Berlin

Re: Kennzeichenbefestigung vorn

Beitrag von Nils Höftmann »

Danke und wieder was gelernt. :D
Ich hatte schon vermutet, dass es etwas althergebrachtes ist, nur so Schellenband oder Schelle mit Gummieinlage erinnert mich immer etwas sehr an Arbeit :?
Chic ist anders und so werde ich mal eine der beiden Varianten ins Visier nehmen und das Kennzeichen ein wenig tieferlegen :mrgreen:
Einen schönen Abend Euch

Antworten