Himmel reinigen ?

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Antworten
Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Himmel reinigen ?

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe » Di Sep 30, 2014 7:07 am

Hallo !
Mal ne andere Frage :
Der Innenhimmel in meinem Typ 3 ist noch gut erhalten, Leider aber sehr vergilbt. Habt ihr ne gute Idee, wie man den wieder sauber bekommt ? Ich habe schon alles ausprobiert, nichts hat geholfen.

Andere Frage : Gibt es irgend eine spezielle Farbe, um einen Fahrzeughimmel weiß einzufärben ? Wo bekommt man sowas ? Habe im Internet noch nichts gefunden.
Danke für Eure Tips .

Gruß
Michael

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von buschy » Di Sep 30, 2014 8:21 am

Hi Micha,

ich benutze für meinen Himmel diese Handwaschpaste, mit der man nach dem Schrauben die Hände wieder sauber bekommt.
Aber vorher in warmen Wasser lösen, sonst schmierst du dir die Löcher im Himmel zu... ist ´ne Scheiß-Arbeit, die wieder frei zu pulen...
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3574
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Michael Bär » Di Sep 30, 2014 9:33 am

buschy hat geschrieben:...sonst schmierst du dir die Löcher im Himmel zu... ist ´ne Scheiß-Arbeit, die wieder frei zu pulen...

Trocknen lassen und mit 'nem guten Staubsauger absaugen... :gut:


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9348
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Andreas Bergbauer » Di Sep 30, 2014 3:37 pm

Probier mal Scheuermilch wie VISS an einer unauffälligen Stelle.
Das hat mir meine Sonenblenden perfekt weiß gemacht.
Wenn das nichts hilft, ist der Gilb schon in den Kunststoff eingezogen und es hilft nur der Tausch oder ein Lackieren mit Kunststoffarbe.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11449
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Di Sep 30, 2014 5:16 pm

Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 804
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Christian Klein » Di Sep 30, 2014 7:13 pm

Hallo Michael,

ich denke mal, dass das unten abgebildete Reinigungsmittel auch beim Dachhimmel helfen sollte:

Bild

Der Erfolg bei meinen Sonnenblenden war durchschlagend:

Bild

Liebe Grüße
Christian

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe » Di Sep 30, 2014 8:39 pm

Hallo ihr fleissigen Helfer ! :gut:
Dann werde ich das mal durchprobieren an einer unauffälligen Stelle, mal sehen was geht....:-)

Aber wenn es nicht geht, was ich glaube(hatte schon einiges probiert... )
nochmals die Frage, wo bekommt man spezielle weiße Farbe um den Himmel farblich aufzufrischen ?
Danke und viele Grüße !
Michael

Benutzeravatar
Uwe Bolik
Beiträge: 46
Registriert: Sa Sep 07, 2013 1:30 pm
Wohnort: 65510 Hünstetten

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Uwe Bolik » Mi Okt 01, 2014 11:25 am

Hallo Michael,

ich reinige den Himmel meines T2 gerade mit Universalreiniger und Bremenreiniger.

Es geht viel ab.... aber auch nicht alles.... daher wäre ein Mittel zum nachweißen echt klasse.

Viele Grüße

Uwe

Benutzeravatar
Olaf Berndes
Beiträge: 67
Registriert: Mi Mai 15, 2013 10:44 am
Wohnort: Lichtenrade (Tempelhof)

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Olaf Berndes » Mi Okt 01, 2014 2:54 pm

Soweit mir bekannt ist, ist der Gilb kein Dreck, sondern eine Chemische Umwandlung. Diese kann mann ganz gut mit Reinigern
die Bleichmittel enthalten (Waschpulver etc.) zurück wandeln. Habe meine Sonnenblenden auch (ich glaube mit Meister Propper) eingesprüht, und mit Frischhaltefolie eingewickelt, einige Tage eingeweicht. Sehen wieder fast wie neu aus, nur die Spiegelbeschichtung hat es nicht überstanden.
Wie mann das aber bei einem eingebauten Himmel machen soll? :unbekannt:

Gruß Olaf

Benutzeravatar
Götz Fastabend
Stammposter
Beiträge: 641
Registriert: Do Jun 21, 2007 6:27 pm
Wohnort: 48149 Münster

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Götz Fastabend » Mi Okt 08, 2014 4:12 pm

Sprich doch mal mit dem http://www.lederzentrum.de/ , die wissen eigentlich alles rund um Leder und Kunstleder und haben sämtliche Produkte und Farben am Start.

Gruß

Götz
06/69er Typ 34
11/73er 412 L Variant

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1746
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Jürgen Klein » Mi Okt 08, 2014 8:17 pm

Solltest du dich für eine Lackierung entscheiden , mußt du beachten , daß am vordersten Teil des Typ 3 - Himmels die Löcher keine Löcher sind , sondern aufgedruckte Punkte . Das Nachmalen all dieser Punkte dürfte schwierig werden 8)
Gruß
Jürgen
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe » Mi Okt 08, 2014 10:07 pm

Hallo Ihr Lieben !
Vielen Dank für Eure Tips und Anregungen... :gut:
Ich schau mal, was sich machern lässt...
Ist ja interessant zu wissen, das der Typ 3 Himmel vorn aufgemalte Pünktchen hat...
Ich werde mich mal weiter schlau machen...
Mal sehn.
Grüße
Michael

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9348
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Himmel reinigen ?

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mi Okt 08, 2014 11:59 pm

Jürgen Klein hat geschrieben:Solltest du dich für eine Lackierung entscheiden , mußt du beachten , daß am vordersten Teil des Typ 3 - Himmels die Löcher keine Löcher sind , sondern aufgedruckte Punkte . Das Nachmalen all dieser Punkte dürfte schwierig werden 8)
Gruß
Jürgen
Echt?
Ach Du Schei*e ! Dann scheidet lackieren wohl aus.
Außer evtl. mit schwarzer Farbe.

Oder Du organisierst Dir nach dem Anpinseln mit weißer Farbe einen Beatle:

http://youtu.be/83TN8EL8I5k
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Antworten