Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Jürgen Holewa
Stammposter
Beiträge: 319
Registriert: Mo Jan 10, 2011 1:33 pm

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Jürgen Holewa »

Er ist froh, dass er den los ist. :D
Ich bin froh, dass meine Suche beendet ist.
Moin Michael,
das ist ja dann die berühmte win-win situation, Herzlichen Glückwunsch !! :thumb:

Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 484
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger »

Und es geht gleich weiter...

Hilde hat jetzt Kopfstützen.. besser gesagt die Schlummerrollen wie beim Porsche 356 bekommen

Das Leder der Rollen passt perfekt zu den Sitzen, gut wenn man Clubkollegen hat, die aus der Branche sind

Bild

Bild

Bild

Bild

Es ist ein Traum.. 100%ig bequemer und entspannteres Sitzen im Fahrzeug.
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael
www.nigrinator.de

Am Öl kanns nicht gelegen haben, war ja keins drin!

1967 Karmann Ghia Coupé
1974 Karmann Ghia TC
1976 VW SP2
1971 VW 411E Variant
1974 Rapido Confort
2019 Fiat Spider Lusso

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 484
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger »

Den gestrigen Sonnensonntag richtig mit meiner Hilde genossen...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael
www.nigrinator.de

Am Öl kanns nicht gelegen haben, war ja keins drin!

1967 Karmann Ghia Coupé
1974 Karmann Ghia TC
1976 VW SP2
1971 VW 411E Variant
1974 Rapido Confort
2019 Fiat Spider Lusso

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9667
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Die Hilde macht sich noch auf ihre alten Tage! :gut: :gut:
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11723
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Gestern war ein herrlich sonniger Tag mit endlich mal wieder trockenen Straßen. :D
Da wollte der "MANNI" nochmal eine größere Runde drehen. :roll:
Trotz längerer Standzeit beim ersten Schlüsseldreh angesprungen. :gut:
Also ... ab in die herbstlich gefärbten Wälder des Sieger- und Sauerlands. 8)


Kleine Rast am "Zollposten":
20201118_145421.jpg

Nur eine Oldi-Begegnung mit einem bestens bekannten Borgward Isabella.
Zum Schluss voll getankt, den Luftdruck der Reifen leicht erhöht und dann zurück in den "Stall". :|
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9667
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Gewaschen, gewachst, vollgetankt mit E10 und Scheibenfrostschutz eingefüllt, damit er fit für die Wintersaison wird.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11723
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Servus Andi,
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Do Nov 19, 2020 9:48 am
... Scheibenfrostschutz eingefüllt, damit er fit für die Wintersaison wird. ...
uijuijui ... da fehlen ja nur noch die Winterreifen. :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1823
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Jürgen Klein »

Winterpause ...

Bild
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Benutzeravatar
Lucas Stütz
Stammposter
Beiträge: 122
Registriert: Fr Aug 16, 2019 10:43 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Lucas Stütz »

Hab heute mal angefangen den Motor Teil zu zerlegen, da mich das klappern immer mehr verunsicherte.


Schuld war hoffentlich der lose Stehbolzen vom 2 Zylinder, dazu kommt noch dass das Vorwärmrohr vom Topf rausgebrochen ist.
IMG_20201129_151537.jpg
Mein oberes Ölproblem kommt nicht vom Kühler, sondern vermutlich von der Benzinpumpe.
Wie bekomme ich die Federn vom Haubenaufsteller aus den löchern raus und wieder rein, damit der Lüfterkasten nach oben raus kann?
IMG_20201129_153733.jpg
IMG_20201129_154110.jpg
Der Vergaser hatte in der Beschleunigerpumpe solche kleinen Teilchen, die ihn wohl verstopft haben, zudem war ein Loch in der Membran.
IMG_20201126_121914.jpg
Nicht so gut sieht der rechte Zylinderkopf bei der Ansaugung aus, der muss wohl raus und neu?
IMG_20201129_153714.jpg
Typ 14 Zitronengelb- MJ 71

Stefan Lenk
Beiträge: 34
Registriert: So Jul 14, 2019 10:05 pm
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Stefan Lenk »

Hallo Lucas,
ich weiß jetzt nicht, was auf Deinem Foto mit dem Ansaugstutzen bzw. -flansch Dich vermuten lässt, dass der Zylinderkopf nicht mehr ok ist.
Mache doch mal einen Kompressionstest auf allen 4 Zylindern. Selbst Werte unter 9 Bar wären hier noch ok, Hauptsache die maximale Differenz ist unter 2 bar.
Gruß Stefan aus Fürstenwalde

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 484
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger »

Der TC hat jetzt einen wunderschönen Schaltknüppel bekommen.
Mit dem Wappen von São Bernardo do Campo.
Dateianhänge
519EDF34-551A-4149-A04F-E40D7A86F4A5.jpeg
5BE4E600-BF49-47E5-A351-32158E27EACE.jpeg
469E15CC-BA2F-4B74-8483-136E79AEC8A8.jpeg
EA9EABAA-BD54-4E48-87B7-ABAE7B68C470.jpeg
86A9C605-485A-421C-A032-FE82C5655559.jpeg
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael
www.nigrinator.de

Am Öl kanns nicht gelegen haben, war ja keins drin!

1967 Karmann Ghia Coupé
1974 Karmann Ghia TC
1976 VW SP2
1971 VW 411E Variant
1974 Rapido Confort
2019 Fiat Spider Lusso

Benutzeravatar
Lucas Stütz
Stammposter
Beiträge: 122
Registriert: Fr Aug 16, 2019 10:43 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Lucas Stütz »

Stefan Lenk hat geschrieben:
So Nov 29, 2020 10:37 pm
Hallo Lucas,
ich weiß jetzt nicht, was auf Deinem Foto mit dem Ansaugstutzen bzw. -flansch Dich vermuten lässt, dass der Zylinderkopf nicht mehr ok ist.
Gruß Stefan aus Fürstenwalde
Der ist da sehr schwarz beim Rechten, hat also mit in die Ansaugung verbrannt. Ich denke nicht dass dies der Falschluft am Krümmer geschuldet ist, sondern defekter Ventile ..
Typ 14 Zitronengelb- MJ 71

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9667
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

---oder kein Ventilspiel bei den Einlassventilen. Was diese aber eh' nicht lange aushalten.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9667
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Lucas Stütz hat geschrieben:
So Nov 29, 2020 9:34 pm
Wie bekomme ich die Federn vom Haubenaufsteller aus den löchern raus und wieder rein, damit der Lüfterkasten nach oben raus kann?
Arretierhäkchen an der Haube umklappen und Feder dort aushängen.
Das bringt aber nix, da man nach Aushängen der Federn die Haube nicht weiter auf bekommt als mit Federn.
Einfacher ist es, die Scharniere samt Federn drin zu lassen und nur die vier Schrauben zu lösen und die Haube einfach abzunehmen. Das bekommt man auch alleine hin, nur zwischen offene Haube und Karosserie sollte man einen Schaumstoff oder so dazwischenlegen, dann verkratzt und verbeult man auch nichts.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Lucas Stütz
Stammposter
Beiträge: 122
Registriert: Fr Aug 16, 2019 10:43 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Lucas Stütz »

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Mo Nov 30, 2020 12:48 pm
---oder kein Ventilspiel bei den Einlassventilen. Was diese aber eh' nicht lange aushalten.
Also Zylinderkopf ab und nachschauen ? Selbst wenn die Komprission passt?
Ich denke jetzt nicht, das ich dort das Ventilspiel falsch eingestellt habe, den dann sollte ich es ja überall falsch gemacht haben und die linke Seite müsste auch so aussehen ?
Typ 14 Zitronengelb- MJ 71

Antworten