Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer » Sa Okt 26, 2019 8:49 pm

Fensterkurbel repariert. 25€ gespart.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11449
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Wolfgang Klinkert » So Okt 27, 2019 9:16 am

Gestern waren endlich nochmal Zeit und Wetter passend :D für eine ausgiebige Ausfahrt durch die herbstlichen Wälder. :roll:

Danach habe ich den "MANNI" letzmalig für 2019 gewaschen und ihn innen gereinigt.

Ich hoffe aber dennoch, dass er in den nächsten Monaten auch gelegentlich mal auf trockene und salzfreie Straßen kommt ... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3574
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Bär » So Okt 27, 2019 4:54 pm

Gewaschen habe ihn gestern nicht mehr, aber ausgiebig gefahren.... :gut:
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Markus Luidl
Stammposter
Beiträge: 217
Registriert: Mo Apr 21, 2014 10:12 pm
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Markus Luidl » So Okt 27, 2019 6:10 pm

Der Luggi und ich haben gestern auch die Saisson ausklingen lassen.

Also erst dem Seenebel in Richtung Voralpenland entflohen. Von Lindau aus haben wir dann, begleitetet von einem schönen 68 Cabrio in kirschrot die Spätsommer-Sonne genossen.

Auf einen Parkplatz kurz hinter der Grenze entstanden ein paar herbstliche Fotos.
Bild

Danach ging es dann über die schöne Serpentinenstrasse zwischen Scheidegg und Niederstauffen nach Hause.
Angekommen gab es einen finalen Ölwechsel (Motor und Luftfilter!), Zündung wurde eingestellt und die Batterie ausgebaut.
Dann hat der Luggi seinen Schlafanzug bekommen und ich hab mir eine Flasche Helles gegönnt.

Diese Woche bekommt er noch die Winterreifen drauf. Wir wollen ja keinen Standplatten auf den tollen Weißwandreifen riskieren.

Für einen Schönwetter-Fahrer wie mich, ist es das damit für 2019 gewesen.
Typ 14 Cabrio, Baujahr / Modelljahr 1964

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 357
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Altenplos
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger » So Okt 27, 2019 6:30 pm

Saison 2019 ist beendet... Bild

Bild

Babys dürfen jetzt ihren Winterschlaf machen.... Ein Freund bringt noch sein Golf Cabrio vorbei, dann ist die Halle voll...
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael
www.nigrinator.de

Am Öl kanns nicht gelegen haben, war ja keins drin!

1967 Karmann Ghia Coupé
1974 Karmann Ghia TC
1976 VW SP2
1971 VW 411E Variant
1974 Rapido Confort
2019 Fiat Spider Lusso

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer » So Okt 27, 2019 7:44 pm

Mein Bastelkarmann darf weiter fahren.... :nighty: :mrgreen:
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 357
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Altenplos
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger » So Okt 27, 2019 8:03 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
So Okt 27, 2019 7:44 pm
Mein Bastelkarmann darf weiter fahren.... :nighty: :mrgreen:
Die Saison ist ja nur in Europa beendet für mich.
Im November geht die Saison (leider nur für ne Woche) in Brasilien weiter :mrgreen:
Mit fränkischen Grüßen
der Mösi Michael
www.nigrinator.de

Am Öl kanns nicht gelegen haben, war ja keins drin!

1967 Karmann Ghia Coupé
1974 Karmann Ghia TC
1976 VW SP2
1971 VW 411E Variant
1974 Rapido Confort
2019 Fiat Spider Lusso

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer » So Okt 27, 2019 8:06 pm

WP_20191014_17_38_25_Pro-02-01.jpeg
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer » So Okt 27, 2019 8:17 pm

Markus Luidl hat geschrieben:
So Okt 27, 2019 6:10 pm
Bild
Was für schöne Hintern !
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer » Sa Nov 16, 2019 8:49 pm

An der Scheibe kam vorne rechts weniger warme Luft raus als links. Habe eine Stunde gesucht, der Grund ist interessant...

Der Schlauch der Heckscheibendüse war unten am Heizkanal abgerutscht. Anscheinend reicht der Staudruck der Düse aus, um weniger Luft am Abzweig entweichen zu lassen als ganz ohne.
Düse angeschlossen, heizt vorne besser. Seltsam, aber ist so.

Die nächste Ausbaustufe kommt demnächst.... Der 100W Passat Gebläsemotor, damit die Heizung endlich drehzalunabhäng wird.
Vorerst mache ich ein Provisorium zum Test, wenn es so wie erhofft funktioniert, wird ein Gebläsekasten geopfert und sozusagen von hinten eingespeist, damit es vorne an den originalen Stutzen rausmommt. Mit Drehstrom LiMa sollte der zusätzliche Verbraucher kein Problem sein.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Robert Mullee
Stammposter
Beiträge: 222
Registriert: Di Jan 13, 2009 8:18 pm
Wohnort: 91154 Roth
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Robert Mullee » Sa Nov 16, 2019 10:37 pm

Habe meinen blauen Bomber in den vorläufigen Winterschlaf gestellt . Denke aber das er heuer noch einen Auftritt bekommt 😉 mit Besuch aus Osnabrück, Wolfsburg und Audi Ingolstadt

Gruß Robert
Besitzer vom Blauen Bomber :mrgreen:

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer » Di Dez 03, 2019 10:41 am

Die Wintersaison wurde eingeläutet: :mrgreen:

Bild

Bild

Das war auch dringend nötig. Unter der "Aldi-Garage" feuchtelt es schlimmer als wenn er total im Freien steht.
Werde ich nicht mehr drüberziehen.
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11449
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Di Dez 03, 2019 1:42 pm

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Di Dez 03, 2019 10:41 am
... Unter der "Aldi-Garage" feuchtelt es schlimmer als wenn er total im Freien steht.
Werde ich nicht mehr drüberziehen. ...
Gute Entscheidung, Andi. :gut:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Antworten