Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 781
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Hans Weberhofer » So Jul 14, 2019 9:04 pm

… ein Getriebe mit den seltenen Kennbuchstaben AC nach besten Wissen und Gewissen überprüft, abgedichtet, Differential neu gelagert und zu den Ersatzteilen gelegt :D :D :D

Bild

Gruß
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_For ... /Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Werner Meiswinkel
Stammposter
Beiträge: 152
Registriert: Mo Jul 15, 2013 5:41 pm
Wohnort: 57234 Wilnsdorf

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Werner Meiswinkel » Di Jul 30, 2019 10:40 am

Letzte Woche Donnerstag bis Sonntag mit "Mr. Green" und Deutsche Oldtimer-Reisen HistoTour an der Moritzburg und Oberlausitz
Histo Tour Moritzburg.jpg
Salat schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt!

VW Karmann-Ghia Coupé Automatik 1973 (abgebrannt Juni 2018)
VW Karmann-Ghia Coupé Automatik 11/1972
BMW 2002 Automatik 1974

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 338
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Altenplos
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger » Di Jul 30, 2019 11:05 am

Hilde außen und innen soweit fertig gemacht...
Noch die Stoßstangen demnächst wechseln, dann ist das auch erledigt..
Die originalen Gummimatten begeistern mich einfach...

Bild

Bild

Bild
Bild
Bild

Nächste Woche neue Bremsen überholen (Bremsflüssigkeit und Schläuche erneuern), kleine Technikkontrolle mit Ölwechsel usw.. und noch neue Reifen drauf machen lassen

und dann?

Fahren :grinseval:

Benutzeravatar
Werner Meiswinkel
Stammposter
Beiträge: 152
Registriert: Mo Jul 15, 2013 5:41 pm
Wohnort: 57234 Wilnsdorf

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Werner Meiswinkel » Di Jul 30, 2019 12:09 pm

Auch Karmänner brauchen mal eine Pause bei einer HistoTour. Was bietet sich da besser an, als die Auen der Elbe in Bad Schandau.
Dateianhänge
IMG_0653-2.PNG
HistoTour IMG_0615.JPG
Salat schmeckt am besten, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr durch ein saftiges Steak ersetzt!

VW Karmann-Ghia Coupé Automatik 1973 (abgebrannt Juni 2018)
VW Karmann-Ghia Coupé Automatik 11/1972
BMW 2002 Automatik 1974

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 338
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Altenplos
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger » Di Jul 30, 2019 4:54 pm

Nicht gestern aber am WE :wink:

Kleine Inspektion am TC gemacht

Vergaser synchronisiert
Bild

Abgastester mal rangehängt
Bild
Bild

Temperaturen am Abgang aus dem Zylindern links und rechts mal grob verglichen
Bild
Bild

und den 1-2-3 Ingnator Verteiler eingebaut... der alte Verteiler war nix mehr.. ausgenudelt war das alte Ding...

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9267
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Andreas Bergbauer » Mo Aug 12, 2019 11:03 am

Werner Meiswinkel hat geschrieben:
Di Jul 30, 2019 12:09 pm
Auch Karmänner brauchen mal eine Pause bei einer HistoTour. Was bietet sich da besser an, als die Auen der Elbe in Bad Schandau.
Das Grün ist eine schicke Farbe!
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 337
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Christian Wilke » Mo Aug 12, 2019 8:14 pm

Hallo Michael,

die kleine Mittelkonsole ist nett.
Gibt es so etwas heute noch zu kaufen?

Viele Grüße
Christian
Dateianhänge
Mittelkonsole.JPG

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 628
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm
Wohnort: Franken

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Berthold Flurer » Mo Aug 12, 2019 9:05 pm

Hallo Christian,

solche Aufsteck-Mittelkonsolen waren in den 60er und 70er Jahren ein beliebtes Zubehörteil.

U.a. die Firma KAMEI stellte so etwas für viele Modelle her.

Wenn man mal in der Bucht sucht findet man ähnliche, jedoch größere Exemplare der Fa. BOMEX.

Ich denke, am besten wäre es, die einschlägigen Händler mal anzufragen, alternativ, auf den Teilemärkten wie Veterama etc. zu suchen.

Ansonsten ibäh und ibäh-Kleinazeigen regelmäßig durchforsten.

Gruß Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11418
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Di Aug 13, 2019 8:30 am

Christian Wilke hat geschrieben:
Mo Aug 12, 2019 8:14 pm
... die kleine Mittelkonsole ist nett.
Gibt es so etwas heute noch zu kaufen? ...
Hallo Christian,

bei meinem "MANNI" sieht das so aus: :thumb:


KameiBox.jpg



Nennt sich "Ablagekonsole für den Mitteltunnel".
Mit unterteilten Fächern und immer mal wieder auf den einschlägigen Online-Marktplätzen im Angebot. 8)

Wenn du bei "VW Käfer" suchst, sind sie mitunter preiswerter als für Karmann Ghia. :wink:

Manchmal gibt es jedoch Angebote, die die Öffnung für den Schalthebel mit einem Getränkehalter verwechseln ... :lol:

Ablage.jpg
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 338
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Altenplos
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger » Di Aug 13, 2019 8:25 pm

Christian Wilke hat geschrieben:
Mo Aug 12, 2019 8:14 pm
Hallo Michael,

die kleine Mittelkonsole ist nett.
Gibt es so etwas heute noch zu kaufen?

Viele Grüße
Christian
Hatte das Glück, das die Konsole bei Hilde dabei war.
Die von Wolfgang gezeigte habe ich im TC verbaut, kann aber gegen echte alte Teile leider nullkommanull mithalten.

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1740
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Jürgen Klein » Do Aug 15, 2019 7:27 pm

...dem 34er mal `nen kleinen Teil von Norwegen gezeigt ...
Bild
Überfahrt im Bauch der Riesenfähre
Bild
Hütte beziehen ...
Bild
Freunde treffen ...
Bild
Ausflüge machen
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Benutzeravatar
Michael Mösinger
Stammposter
Beiträge: 338
Registriert: So Nov 26, 2017 11:48 am
Wohnort: Altenplos
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Michael Mösinger » Mo Aug 19, 2019 9:31 am

Neue Stoßstangen für Hilde und auch die Dichtungen getauscht

Lieferung Stoßstangen für den 67er.. (sind ja wieder anders :roll: 08/66-07/69 sind etwas kürzer) aus Edelstahl angekommen

Bild

Gute Qualität und auch nicht dicke Farbe innen drauf usw..

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

die seitlichen Zierleisten und alle Dichtungen habe ich gleich noch mit erneuert...
Neue Reifen sind auch drauf, da die alten 50 Jahre alten Reifen irgendwie mir nicht mehr sicher vorkamen :wink:

Als nächstes ist Trockeneisstrahlen für Unterboden und Radhäuser angesagt...
Dann noch schön versiegeln und Hilde ist dann bereit für die Saison 2020 :mrgreen:

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1811
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Hartmut Ramhold » Mo Aug 19, 2019 10:59 am

Bei dir läuft es zur Zeit. GLÜCKWUNSCH.

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1722
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Wolf Kurz » Fr Aug 30, 2019 10:00 am

Gestern Schreck in der Abendstunde. Bei der Fahrt plötzlich gewaltige Rauchentwicklung aus den Lüftungsschlitzen an der Frontscheibe. Glücklicherweise hatte ich das Dach offen, sonst hätte ich nichts mehr gesehen.
Was war geschehen? Das Massekabel vom Tacho hatte sich selbständig gemacht und war auf eine Plusleitung getroffen. Der komplette Kabelstrang des Massekabels zu den Instrumenten ist abgefackelt.
Merke: Die Kabelschuhe ab und zu auf Festigkeit prüfen und gegebenenfalls zusammendrücken. Glücklicherweise konnte ich sofort anhalten und nach der Ursache suchen. Das Feuer war schon erstickt.
In der Nacht habe ich noch einen neuen Kabelbaum hergestellt und montiert, weil ich das Auto heute brauche.
Fazit: Glück gehabt
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1740
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr gestern für Euren Karmann Ghia getan?

Beitrag von Jürgen Klein » Fr Aug 30, 2019 11:25 am

:gut: :gut: :gut: :nighty: :gut: :gut: :gut:
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Antworten