Koffer für den Kofferraum

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Michael Memmel
Stammposter
Beiträge: 115
Registriert: Do Jul 12, 2012 8:55 pm
Wohnort: Veitsbronn

Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Michael Memmel »

Hallo in die Runde,

jetzt komm ich mal mit einer total blöden Frage:

Da ich in Zukunft öfter mit meiner Frau und mit Gina (so heißt das Auto, nicht die Freundin) verreisen möchte,
suche ich "Koffer", welche optimal in der Kofferraum passen und diesen optimal ausfüllen.
(Ihr kennt das ja, ich benutze einen "Kulturbeutel", meine Frau den Rest des Platzes)
Eventuell auch zwei kleine....oder ähnlichem.
Hat da von Euch jemand vielleicht schon die ultimativen Koffer gefunden oder kann mir einen Tipp geben oder hat Bilder.....

Vielen Dank

Gruß Micha, der jetzt schon an schöne Ausfahrten denkt....
Komm wir essen Opa
Komm, wir essen Opa
Komm, wir essen, Opa

Satzzeichen können Leben retten!!!!

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3302
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Micha,

wir waren ja schon häufiger und länger auf Reisen, die Kreditkarte passt wunderbar ins Handschuhfach :thumb:

Nein, Quatsch, den Kofferraum nutze wir kaum für Gepäck, eher für Kleinkram wie Strandsachen, Schuhe, dicke Jacken, Werkzeug, ...
2 Koffer liegen bei uns hinter den Sitzen... da ist ausreichend viel Platz für heute übliche Koffergrößen...
sind dann schnell raus für Übernachtungen...

Als ich noch jünger und frischer war, war ich auch Treffen auch noch häufiger mit Zelt unterwegs.
Dann waren vorne die Campingsachen drin.

Reiseeindrücke:
http://www.vw-karmann-ghia.de/badura/in ... de-travels

Grüße,

Michael Memmel
Stammposter
Beiträge: 115
Registriert: Do Jul 12, 2012 8:55 pm
Wohnort: Veitsbronn

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Michael Memmel »

Hallo zurück,

ist bei einem Cabrio nicht so einfach....möchten doch gerne das Auto das ein oder andere Mal auf der Reise offen stehen lassen....

und ja, meine Sachen müssen eh im Handschuhfach auf Reise gehen, aber das kleine Schwarze, die 8 Paar Schuhe etc....
Komm wir essen Opa
Komm, wir essen Opa
Komm, wir essen, Opa

Satzzeichen können Leben retten!!!!

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 1063
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Jörn Beutel »

Hallo Michael,

wir nutzen (Cabrio) keine KOFFER, sondern weiche Reisetaschen (zB: ca 60x40x30) etwa so wie die BW Reisetasche und oder andere in der Art, auch kleinere oder größere. Keine Rollen oder Schnallen. Die lassen sich "konisch packen" (also der Kofferraumform anpassen)- am besten beim ersten mal direkt im Auto packen, dann wisst Ihr wie es aussehen muss. Schaut mal was Ihr so an großen Taschen habt, leg die rein oder miss den Kofferraum aus und schaff die Taschen an. Im Kofferraum kommt auch immer ein Reise-Kleidersack mit, der lässt sich noch oben auf die Taschen legen (für die Sachen die knitterfrei bleiben müssen) wie der Anzug oder das kleine Schwarze :P . Kleinere Taschen oder "Säcke" (zur Not Plastiktüten für zB Schuhe) passen unter die Rückbank sowie mit etwas Erfahrung auch neben und vor das Reserverad und direkt hinter die Sitze. Auch unter den Vordersitzen ist Platz, aber vorsichtig dabei, nichts was nach vorne rutschen kann. Hinter die Rückbank passt auch bei geöffnetem Verdeck (ich habe allerdings die Glasscheibenversion) immer eine schmale Tasche.
Wichtig ist die richtige Mischung zwischen großen und kleinen Taschen, denn die sollen ja alle am Zielort in die Bleibe. Du wirst staunen, was so alles in einen KG reinpasst, auch ohne das es das Öffnen des Verdecks behindert oder Ihr den Heckträger nutzen müsst.
Unsere Nachbarn (damals in der alten Zeit :D ) hatten einen KG und 2 Kinder. Die hatten die Rückbank im Urlaub durch 2 spezielle, sebstgenähte Taschen ersetzt, die genau die Höhe der Rückbank hatte und der Bodenform des KG exakt angepasst war (also Tunnel etc war negativ abgebildet). Die Kinder sassen also auf dem Deckel der Tasche. Die hatten nie über mangelnden Platz geklagt. Als die Kinder klein waren hatten die sogar noch 2 Taschen mehr, die hinter den Sitzen waren und exakt die gleiche Höhe erreichten wie die anderen beiden. Meine Eltern hatten übrigens auch so eine spezielle Tasche (in gelb), die genau hinter die Rückbank vom Käfer auf der Beifahrerseite passte. Leider existiert die nicht mehr...
Bei offenem Verdeck stehen lassen entfällt natürlich die Möglichkeit "direkt hinter den Sitzen", aber der Rest bleibt Euch :schlaumeier:
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Ich würde eine Anhängerkupplung ranmachen lassen und mir einen der Garderobe der Gattin angemessenen Anhänger leisten.
Damit sollten die Probleme eigentlich gelöst sein....
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2042
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Andreas Dierkes »

Ich versteh immer nur Anhänger, :hilfe: Ihr habt wohl alle das falsche Auto. :versteck:

Bild :mrgreen: :unbekannt:
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von buschy »

Hallo Michael,

ich mache es eigentlich auch so wie Jörn und Rolf-Stephan:
Kofferraum vorne für Werkzeug und Ersatzteile,
mehrere kleine Taschen auf die umgeklappte Rückbank
-> reicht für 2 Personen 3 Wochen Schottland incl. 5 Kisten a 6 Flaschen Rotwein, Kamera mit Stativ, Picknickdecke usw.
OK, wenn´s anfängt zu regnen heißt es erst: Taschen raus - Deckel zu (Verdeck mit Glasscheibe) - Taschen rein - man gewöhnt sich dran.
Wir haben die Taschen untereinander noch verknotet, damit ein Motorradfahrer z.B. im Vorbeifahren nicht mal eben eine Tasche so rausziehen und klauen kann.
Längere Zeit den Karmann offen stehen lassen ist dann natürlich nicht.

Wenn ihr nun unbedingt den Kofferraum nutzen wollt, würde ich auch dafür mehrere kleine, weiche Taschen empfehlen, um den vorhandenen Raum sinnvoll ausnutzen zu können...
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Markus Meindl
Stammposter
Beiträge: 281
Registriert: Sa Okt 02, 2010 10:18 pm
Wohnort: Ensdorf, LK Amberg-Sulzbach

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Markus Meindl »

Hallo Michael.
Weiß zwar spontan keinen passenden Koffer, aber ich kann mich erinnern für meinen Typ 3 gab es mal ein originales Kofferset aus verschieden großen Teilen.
Vielleicht mal bei e bay oder so forschen ob es sowas auch für Karmann gibt.
Gruß Markus
Und ich hab ihn doch wieder zum Laufen gebracht :-)

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1788
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Jürgen Klein »

Für den Typ 3 gab es ettliche verschiedene Hersteller von passenden Spezialkoffersets . Aus Skai , Pappe , Kunstleder , Leder , für den vorderen Kofferraum gewölbt , für den hinteren Kofferraum (Stufenheck) 2 Koffer , die jeweils seitlich auch noch einen Griff haben , usw
In den letzten 26 Jahren habe ich 3x solche Koffersets gesehen , 1x abgelehnt ( für vorne - da habe ich meine eigene Stautechnik ) und 1x für hinten ( gekauft !) .
So etwas gab es sicherlich auch für andere luftgekühlte VW ....

Jürgen
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

CarstenKlein
Stammposter
Beiträge: 6222
Registriert: Di Jan 29, 2008 1:36 pm
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von CarstenKlein »

so was gibt es auch für Porsche 911 ja .... Typ 3 auch ... karmann ghia spezifisch habe ich da aber noch nie was gesehen
CarstenKlein

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 1063
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Jörn Beutel »

Tja, mein Set passt auch im 911 :grinseval:
und Typ 3 :gut:

:grinseval: :grinseval: :grinseval: :grinseval: :grinseval: :grinseval:
Viele Grüße

Jörn

CarstenKlein
Stammposter
Beiträge: 6222
Registriert: Di Jan 29, 2008 1:36 pm
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von CarstenKlein »

lo :unbekannt: :versteck: :mrgreen: go .. meins auch
CarstenKlein

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3302
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo zusammen,

Wer das passende Kleingeld dafür hat,
kann sich so ein passendes Kofferset beim örtlichen Sattler maßschneidern oder umarbeiten lassen. :thumb:

Grüße,

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9349
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Ich würde diese Diskussion unter "Dreifaches Luxusproblem" einordnen...

Luxus1: Der Karmann selbst
Luxus2: Cabrio
Luxus3: zu viel Kleidung

In diesem Falle würde ich ja zum 411/412 Variant raten...

Persönlich habe ich noch nie irgendwelche Gepäcksorgen mit dem Karmann gehabt.

Ersatzteile nehme ich kaum mit, ein waches Auge zwischendrin und man erkennt Probleme schon vor dem Exitus.
Und wenn, dann verreckt sowieso immer was, was man nicht dabei hat.
Ich fahre ja auch nicht mit dem Octavia eine neue LIMA, PD-Elemente, Kraftstoffilter, Spritpumpe, Anlasser und Radlager mit herum...

Wenn man noch auf das Ersatzrad verzichtet, dann geht vorne jedenfalls ganz schön was rein.
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1788
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Koffer für den Kofferraum

Beitrag von Jürgen Klein »

Es gibt ( ich habe ) eine Liste mit allen (damaligen) Herstellern von Koffersätzen - habe ich eben schon `ne halbe Stunde in meinen Ordnern gesucht .
Ist schon seltsam : Da hat man viel Material , alles schön geordnet nach Typen und Themen ---und wenn man was bestimmtes sucht , findet man es nicht .
Das soll ja auch nur mal dem theoretischen Quellennachweis dienen .....
Schon vor 20 Jahren hatte ich diese Firmen mal angeschrieben , von einigen sogar Antwort bekommen . Diese Karten / Briefe habe ich eben gefunden , die Liste nicht ....?
Luxus hin und her - Ich habe in den Koffern im hinteren Gepäckraum meiner Limo natürlich auch keine Kleidung , sondern Ersatzteile , die ich zum Beispiel auf dem Maikäfertreffen , dem Typ 3 - Jahrestreffen oder so anbiete .
Die Koffer nehme ich , wenn ich sie nicht brauche , heraus und lagere sie mit den Teilen drin in meinem Variant .
Jürgen
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Antworten