HU zum schmunzeln...

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3609
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Michael Bär »

Ziemlich oft geziemt es sich, ziemlich ziemlich zu sein...

Besser als 'ne Zimtzicke!

Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 658
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm
Wohnort: Franken

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Berthold Flurer »

Hallo Hans,

ein Windschott ist wie auch ein Navi als loses Zubehör zu betrachten und hat keine Relevanz für ein H-Kennzeichen.

Ob es schön ist, ist eine ganz andere Frage.

Gruß Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9467
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Huh, gerade noch hat der Thread die Kurve gekriegt. :gut:
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 828
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Hans Weberhofer »

Hallo die Herren Rolf und Berthold,
danke für die Infos.
Mal sehen wie das Cabriofahren so ist, wenn die bessere Hälfte dann :motz: kann ich noch einen Trumpf aus der Tasche ziehen :grinseval:

Gruß
Hans
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_For ... /Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1753
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Wolf Kurz »

Hans Weberhofer hat geschrieben:Hallo die Herren Rolf und Berthold,
danke für die Infos.
Mal sehen wie das Cabriofahren so ist, wenn die bessere Hälfte dann :motz: kann ich noch einen Trumpf aus der Tasche ziehen :grinseval:

Gruß
Hans
Hallo Hans,
ich bin bekennender Windschottfahrer und das ist gut so. Erstens :motz: meine Frau ohne, zweitens brauche ich in meinem Alter keinen steifen Hals ( bitte auf anzügliche Kommentare verzichten :wink: ) und drittens ist das runtergeklappte Schott in der Stadt ein gewisser Diebstahlschutz, da ein vorbeifahrender Moped- bzw Motorradfahrer oder vorbeigehender Fußgänger nicht so leicht das auf der Rückbank stehende Gepäck greifen kann. Also lass Dich von den "harten Kerlen" nicht verunsichern. Und von wegen Aussehen..... ich hab hier im Forum schon Karmänner gesehen, die hätte ein Windschott auch nicht hässlicher gemacht. :unbekannt:
Gruß
Wolf
:versteck: :nighty:
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von buschy »

Michael Mösinger hat geschrieben:Ich bin auch Windschottfahrer :versteck:
und finde es gut :gut:
Du würdest dir doch bestimmt sogar ein Windschott in ein Coupe bauen...!!!
8) :lol: :roll: :mrgreen: :thumb: :grinseval:
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 804
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz

Auch Henriette hat TÜV

Beitrag von Christian Klein »

Hallo Andreas,
Andreas Bergbauer hat geschrieben:Gerade eben war ich bei der HU.
Icke ooch.

Henriette hat ohne Beanstandungen jetzt wieder zwei Jahre TÜV. :gut:
Auch ich durfte dem Prüfer noch etwas Neues sagen und zwar, warum die beiden Hebel neben der Handbremse unterschiedlich "schwer" gehen. :wink:
Lediglich die CO-Werte seien etwas zu hoch, ich sollte mal den Vergaser untersuchen lassen. Ansonsten alles ok.

Ein lieber Dank geht an die Karmann Service Station, nach deren Besuchen mein Karmann immer wieder ein Stück besser geworden ist und inzwischen so da steht, wie ich mir das wünsche.

Jetzt nur noch das Auto liebevoll trocken rubbeln, da es leider ziemlich nass war, und zwar von oben und von unten, aber nicht im Innenraum!
Da fährt man immer bei schönem Wetter spazieren und dann, wenn man den TÜV-Termin hat, kübelt es.
Aber wie hat schon einmal jemand im Forum so treffend erwähnt: Unsere Autos sind ja nicht aus Zucker.

Liebe Grüße

Christian

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1753
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Wolf Kurz »

Ich glaube inzwischen, den Christian gibt es überhaupt nicht. Ist nur ein Fake. Fährt angeblich oft keine 300m Luftlinie an mir vorbei und hat es noch nie geschafft auf einen Kaffee reinzukommen. :cry: :cry: :cry:
Oder er ist dieser hier: :nighty:
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9467
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Auch Henriette hat TÜV

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Christian Klein hat geschrieben:


Icke ooch.
...
Lediglich die CO-Werte seien etwas zu hoch, ich sollte mal den Vergaser untersuchen lassen. Ansonsten alles ok.
Glückwunsch!

CO-Wert, was ist denn das? Du hast sicher mehr als 53,50 gezahlt, oder?? :grinseval: :grinseval:
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 804
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Christian Klein »

Hallo Wolf,

hier spricht das Phantom!
Wolf Kurz hat geschrieben:Ich glaube inzwischen, den Christian gibt es überhaupt nicht. Ist nur ein Fake. Fährt angeblich oft keine 300m Luftlinie an mir vorbei und hat es noch nie geschafft auf einen Kaffee reinzukommen.
Jajaja, ich habe auch schon ein richtig schlechtes Gewissen. Aber ich stehe dazu. Was noch nicht ist, wird bestimmt irgendwann mal was...

Liebe Grüße

Christian

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 804
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz

Re: Auch Henriette hat TÜV

Beitrag von Christian Klein »

Hallo Andreas,
Andreas Bergbauer hat geschrieben:Glückwunsch!

CO-Wert, was ist denn das? Du hast sicher mehr als 53,50 gezahlt, oder??
Danke. :)

Meinst Du jetzt für den TÜV oder für die AU, welche ja doch nix bringt?
Leider ist mein Karmann Baujahr 70, sodass ich immer den Mist mitmachen muss, ob ich will oder nicht. Das sind dann immer 30 Euronen für nix und wieder nix. :wall:
Die HU war übrigens auch teurer als 53,50 Euro.

Liebe Grüße

Christian

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9467
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Warum war die HU da teurer? Beim TÜV ist das der aktuelle Preis.
Die müssen den Preis getrennt aufschlüsseln.
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 658
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm
Wohnort: Franken

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Berthold Flurer »

Hallo Andreas,

die Gebühr für die HU ist in jedem Bundesland unterschiedlich hoch. Und sie ist an der TP anders als bei der Überwachungsorganisation. TÜV, DEKRA und GTÜ, KÜS haben verschiedene Gebührenlisten.
Und in Bayern sind die Gebühren weitaus am niedrigsten. Günstiger sogar als in den neuen Bundesländern.
Somit alles nicht vergleichbar.
TÜV BAyern hat derzeit 57.- Euro für den §29, DEKRA in Bayern 57,50 Euro usw.

Fränkische Grüße
Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9467
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Berthold Flurer hat geschrieben: TÜV BAyern hat derzeit 57.- Euro für den §29
Stimmt nicht.

http://www.tuev-sued.de/hauptuntersuchung/4-gebuehren

Hier steht 53,50. Das habe ich gezahlt.
TÜV Bayern gibts auch schon seit ein paar Jahren nicht mehr... :unbekannt:
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 658
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm
Wohnort: Franken

Re: HU zum schmunzeln...

Beitrag von Berthold Flurer »

Hallo Andreas,

ich habe eben geschrieben die TP hat andere (günstigere) Gebühren wie die Überwachungsorganisation.

Der Link gilt für die Technische Prüfstelle des TÜV Süd in Bayern.
Die Überwachungsorganisation des TÜV Süd kassiert derzeit 57.- Euro.
Kannst mir glauben, hatte erst heute wieder einen Prüfbericht des TÜV Süd in Händen.

Gruß Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)

Antworten