AutoBildKlassik mit NAGELNEUEM Typ 14

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 804
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz

Re: AutoBildKlassik mit NAGELNEUEM Typ 14

Beitrag von Christian Klein »

Hallo,

da ich gestern in Frankfurt war, machte ich auch einen Abstecher zur Klassikstadt. Dort fiel mir gleich ein "blauer Bomber" auf.

Im gleichen Heft der genannten Auto Bild Klassik wird übrigens im Anzeigenteil genau dieses Fahrzeug angeboten.
Hier der Link zur Homepage: http://www.pyritz-classics.de/index.php ... s&Itemid=4

Was die Bilder nicht ganz verraten ist die meines Erachtens mäßige Qualität der Lackierung: Nasen, die Spritzwasserdüse halb mitlackiert, usw.
Erstaunt war ich jedoch, dass die Löcher für die Drehstabdeckel fehlen, die Sicken nicht vorhanden sind, die Spaltmaße noch verebessert werden können, die Türen nicht richitg eingestellt sind, der Kofferaumdeckel viel zu hoch steht, die Dekorfolie des Armaturenbrettes mehrfach eingerissen ist, die Lautsprecherlöcher mehr oder weniger oft mit einander "verbunden" sind durch Risse und einiges mehr.
Dafür finde ich 18.000.- € eindeutig zu viel Kohle.

Liebe Grüße

Christian

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9287
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: AutoBildKlassik mit NAGELNEUEM Typ 14

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Da stimmt sowieso was nicht, der Motorraum zeigt eindeutig, dass das eine US-Version ist. Oder war die Aktivkohlefilterung der Benzinzufuhr inklusive Höhenausgleichssystem beim vergaser auch 1970 in Östereich vorgeschrieben?

Da wurde doch ein Altes Österreich-Fahrgestell mit einem Ami-Aufbau kombiniert, schnell Überzugsbleche drüber, lieblos neu lackiert und das wird dann für 10000 EUR zu teuer angeboten...so sehe ich das.
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 804
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz

Re: AutoBildKlassik mit NAGELNEUEM Typ 14

Beitrag von Christian Klein »

Hallo Andreas,
Andreas Bergbauer hat geschrieben:Da stimmt sowieso was nicht, der Motorraum zeigt eindeutig, dass das eine US-Version ist. ...... und das wird dann für 10000 EUR zu teuer angeboten...so sehe ich das.
Auch mein erster Eindruck war anhand der Rückstrahler, dass der Wagen aus den USA stammt. Den Motor hatte ich gestern nicht gesehen, erst heute morgen, als ist den Post schrieb.
Zum Preis habe ich mich ja schon geäußert. Viel zu teuer...

Liebeb Grüße

Christian

Antworten