Altautopraimie

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
CarstenKlein
Stammposter
Beiträge: 6222
Registriert: Di Jan 29, 2008 1:36 pm
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von CarstenKlein »

jetzt bieten einige Küchenhersteller auch bereits die Abwrackprämie für alte Küchen an !
benvenuti in germania
:mrgreen:
CarstenKlein

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2000
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von buschy »

...meinte doch gerade ein Arbeitskollege ernsthaft zu mir:
"...du kannst dir mit deinen alten Karren doch direkt 3 mal die Abwrackprämie einkassieren...!!!"
Ja klar - ich fahr morgen erstmal meinen Suzuki Jeep, den Käfer und den Karmann in die Schrott-Presse,
um mir einen Dacia, Matiz und Fiat 500 zu kaufen...!!!

Buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11507
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

buschy hat geschrieben:...Ja klar - ich fahr morgen erstmal meinen Suzuki Jeep, den Käfer und den Karmann in die Schrott-Presse,
um mir einen Dacia, Matiz und Fiat 500 zu kaufen...!!!
Hallo Buschy,
zumindest einen Tausch FIAT 500 gegen Suzuki könnte man in Betracht ziehen ... wenn Baujahr und Zustand stimmen. :mrgreen:

Bild

Meine Frau findet diese Autochen jedenfalls "ganz niedlich"... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

CarstenKlein
Stammposter
Beiträge: 6222
Registriert: Di Jan 29, 2008 1:36 pm
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von CarstenKlein »

da wär ich auch dabei Wolfgang! :mrgreen:
CarstenKlein

Benutzeravatar
Lutz Lenhart
Stammposter
Beiträge: 501
Registriert: Fr Okt 31, 2008 3:32 pm
Wohnort: Westpfalz

Re: Altautopraimie

Beitrag von Lutz Lenhart »

Ich kann mich noch dunkel an Bilder in "Jetzt helf ich mir selbst - Fiat 500"
erinnern, bei denen der Wagen für Reparaturen auf die Seite umgekippt war.
Natürlich war da materialschonend Stroh untergelegt.
Geht das beim Dacia oder Matiz eigentlich auch????
Bild Willy! Der Mehr-Demokratie-Wagen!

Tobias Ebner
Stammposter
Beiträge: 689
Registriert: Mo Feb 26, 2007 1:12 pm
Wohnort: Südhessen

Re: Altautopraimie

Beitrag von Tobias Ebner »

Ich sag Euch,
Fiat 500 zu fahren ist eine Mords-Gaudi! 18 bzw. 23 PS sind nicht zu unterschätzen... :mrgreen:

Gruß Tobi,
eben auch mit luftgekühltem Twin unterwegs...
akakraft-darmstadt.de

Ghia Typ 34 1500 Bj. '63
Ghia Typ 34 1600 Bj. '69 (Rest.-Obj.)
Fiat 500 Bj. '74
VW T3 Vanagon GL original Westfalia, Bj. '85

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3242
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Hallo Tobias,
Tobias Ebner hat geschrieben:Fiat 500 zu fahren ist eine Mords-Gaudi!
Das glaubt ich gerne als Toskana-Fan - aber hilft leider nix den Beschäftigten der Autoindustrie heute...

Die Altautoprämie finde ich aber auch völlig daneben - ökonomisch und ökologisch.
Aber Hauptsache es geht ein Ruck durch Deutschland :evil:
Letztes Jahr standen wir vor einem großen Abgrund - dieses Jahr haben wir einen entscheidenen Schritt nach vorne getan... :roll:

Bild
Bild

Grüße aus Berlin,

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3580
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von Michael Bär »

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:...
Aber Hauptsache es geht ein Ruck durch Deutschland :evil:
...
Momentan geht eher ein Rock durch Deutschland..... :roll:


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9286
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: AltautoprÄmie

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Grins, heute war ich bei der TÜV Nachprüfung wegen der hinteren Bremsen (Jo, wieder 2 Jahre TÜV, hurra!). Auf die Nachfrage des Prüfers, was die Reparatur wohl gekostet hat, kam meine Antwort:
"35 EUR Teile und drei Stunden Eigenarbeit am Samstag Nachmittag".

Erst bei der Heimfahrt ist mir eingefallen, dass selbst ein 4er Golf teuerere Bremsen hat...und wer schon mal ohne Spezialwerkzeug versucht hat, die Bremssättel wieder hineinzudrehen wegen der Handbremse auf den Bremsscheiben, der weiß, was er am Karmann hat.
Dort muss man zwar auch die Scheinwerfer zum Lampenwechsel ausbauen, aber man braucht dazu nicht mal die Haube zu öffnen.

Es leben die alten Autos!
Eine Industrie, die jahrelang gegen jede Vernunft mehr PS und mehr Gewicht auf die Straße stellt, um dann mit modernsten Methoden und enormem Preisaufwand den Verbrauch wieder in die Grenzen eines Karmanns oder Käfers zu bringen, der gehört es auch nicht anders. Jeder hat dort gehofft, dass es einfach so weiter geht, aber ich finde, dass der große Knall nötig ist. Den Käfer hätte es wohl ohne Wirtschaftskrise 1929 auch nicht gegeben.
Ein Gesundschrumpfen" ist wohl notwendig.
Leider hats damit auch die Wilhelm Karmann GmbH getroffen.
Deren Produkte werden wohl besonders gerne nicht abgewrackt....
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Peter Schiefele
Beiträge: 37
Registriert: Di Aug 28, 2007 1:39 am
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von Peter Schiefele »

...hm, ...spätestens hier muss ich mich als heimlicher Fiat Fan outen 8) . Ich habe schon sehr viele Fiats gefahren und wenn ich an die Abwrackprämie und den neuen 500er denke, geht mir ein Gedankengang nicht mehr aus dem Sinn:

1. Die Wartezeit auf einen Fiat 500 betrug nach Einführung des Fahrzeugs ca. 6 Monate. Die Leute waren und sind immer noch heiß auf Kult!

2. Nachdem unter dem Deckmantel der Finanzkrise nun alle Automobilhersteller ihre Halden unauffällig leeren können und zusätzlich kalte Füße bekommen, weil sie ihren am Volk vorbei entwickelten Schrott künftig nicht mehr so locker absetzen können, setzt die Regierung nun eine mehr oder weniger sinnvolle Abwrackprämie ein und die Leute kaufen ... na was glaubt ihr wohl:
den Fiat 500 :lol:
Aktuelle Wartezeit während der "Automobilkrise": 6 Monate und länger, je nach Ausführung :mrgreen:
Eine Bekannte von mir wartet bereits das 7. Monat auf ihren 500er !!!

3. Volkswagen hat das größte Erbgut in Sachen Volksmobil - den Käfer. Was glaubt ihr wohl was los wäre, wenn Volkswagen einen neuen Käfer bauen würde. Ich rede nicht :!: vom New "Witz" Beetle, ich meine einen Käfer, der aussieht wie ein Käfer, der einen Motor hat wo er hingehört, der mehr Platz hat und noch besser aussieht als ein Käfer.

4. Als Coupe Dreingabe wird dann ein paar Jahre später ein Karmann Ghia gebaut (bei der Gelegenheit könnte man dann gleich den neuen Scirocco einstampfen). Natürlich größer und besser als der Audi TT :D . Die Entwicklungskosten wären dabei lächerlich würde man die dann bereits vorhandene Käferkarosse nehmen - eben wie damals. Das Design ist ja schon perfekt.

Unabhängig davon, daß dieser Gedankengang eher unrealistisch ist, kann ich mir absolut vorstellen, daß sich die Leute für einen echten neuen Käfer ganze Körperteile dafür abreißen würden. Die Verkaufszahlen würden alleine in Amerika alles bisher dagewesen sprengen. Die Amerikaner kämen sich plötzlich nicht mehr lächerlich vor, wenn sie ein kleines Auto fahren müßten, weil ein Käfer schließlich Kult ist - genauso wie ein Fiat 500!
Die deutschen Hersteller haben den Markt verpennt. Jetzt bekommen wenigstens ein paar Leute aus dem Volk 2500€. Ich vergönne es ihnen. Jedem einzelnen. Vielleicht kaufen die sich dann einen Mini, oder einen neuen 500er. Die sehen wenigstens nicht so lächerlich aus, sondern chic!

...na ja, und die Werkstätten, Ersatzteillieferanten, das Verkaufspersonal und der Bäcker von nebenan, der den ersten drei genannten Brötchen verkauft hat letztlich ja auch indirekt was von der Abwrackprämie.
Grüße, Peter
Bild

Benutzeravatar
Robert Mullee
Stammposter
Beiträge: 224
Registriert: Di Jan 13, 2009 8:18 pm
Wohnort: 91154 Roth

Re: Altautopraimie

Beitrag von Robert Mullee »

Also es ist echt der Wahnsinn was da für autos weggeschmissen werden : War heute 4 Std am Schrott helfen um die ganzen Autos zu sotieren . In den 4 Std sind 10 autos von Privatleuten angeliefert worden , da war wieder alles dabei ( Audi 100 mit klimatronic , Ford Fieasta top zustand , Fiat Punto mit fast Tüv neu , Ford Ka wenig km und einige Japaner ) obwoll wir ja nur ein echt kleiner Entsorgungsfachbetieb sind ist nun unser Hof voll !!! Am Wochenende war ein Ausländer da und hat den Chef ordendlich Geld geboten für 20 Autos . Mein Chef sagt das Er das auf keinen Fall mit diesen Wagen machen wird ,das ist zu heiß . Die Autos werden unsern Hof nur Trockengelegt , ausgeschlachtet und am Schluß mit den Bagger platt gemacht um dann in den Schredder zu landen . Mir tut es echt weh die ganzen Autos zu sehen .

Gruß Robert
Besitzer vom Blauen Bomber :mrgreen:

peter bratanow
Stammposter
Beiträge: 2457
Registriert: So Mär 11, 2007 7:18 pm

Re: Altautopraimie

Beitrag von peter bratanow »

Hallo Zusammen,

die Sesselpupper, welche die Gesetzt verfasst haben,
fahren derweil weiter mit Ihren Hubraum und PS starken,
Audi , BMW, Merecedes etc.!
Jaja Wasser predigen und selber Champagner schlürfen!

Bild

Bild

Traurig mitansehen zu müssen,
wie viele Deutsche sich jetzt kaufen lassen!
Wenn Sie wenigstens deutsche Kleinwagen kaufen würden,
die sind ja aber nun Mal zu teuer! :twisted:

" Dem ... in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!"
Viele werden wohl erst wieder wach, wenn Ihre Arbeitsplätze
wegrationalisiert wurden!
Dann haben Sie wenigsten nen neues Importfahrzeug
für die Fahrt zur Agentur für Arbeit! :roll:


Luftgekühlte Grüsse aus dem Ländle
Peter :|

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11507
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

... ohne Worte. :? :cry: :evil:

Bild
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3242
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Wolfgang Klinkert hat geschrieben:... ohne Worte. :?
Autsch - die Wissen nicht, dass man selbst so ein abgewrackten Westfalia schon lange nicht mehr für 2500 Euro bekommt...
Also der Bank vertraue ich mein Geld nicht an... :twisted:

Grüße

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11507
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Altautopraimie

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Rolf-Stephan Badura hat geschrieben:...Also der Bank vertraue ich mein Geld nicht an... :twisted:
Hallo Rolf-Stephan,
ich seit mehr als sieben Jahren auch schon nicht mehr. :mrgreen:
Hatte allerdings andere (Kosten-)Gründe. :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Antworten