Karmann Sitze färben

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Antworten
Christoph Rechenberg
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 09, 2020 8:08 pm
Wohnort: Berlin

Karmann Sitze färben

Beitrag von Christoph Rechenberg »

Hallo in die Runde,

da unser Karmann in diesem Winter einen dunklen Teppich von KHM bekommen hat, der nebenbei wirklich gut aussieht und eine tolle Qualität und Passform besitzt, überlegen wir, unsere Vordersitze, die hintere Sitzbank sowie die Seitenverkleidungen von lederbeige (Kunstleder) in schwarz zu färben. In diesem Kontext soll auch der eine oder andere kleinere Schaden an den Sitzen (ein ca. 1,5 cm Riss und ein Brandfleck) behoben werden, in der Hoffnung, dass die Sitze danach wieder supi aussehen...so die Theorie...

In der Suche konnte ich nichts dazu finden, dass hier schon mal jemand seine Kunstledersitze gefärbt hätte. Durch Google bin ich schon auf Lederzentrum.de gestoßen. Die Ergebnisse dort sehen recht vielversprechend aus und auch einige andere Anbieter verheißen tolle Ergebnisse. Nun aber zu meiner eigentlichen Frage:

Hat hier schon mal jemand seine Kunstledersitze gefärbt und wenn ja, wie zufriedenstellend war das Ergebnis? Hab grundsätzlich kein Problem damit, nach ein paar Jahren punktuell die Farbe nachzubessern, nur arg abfärben sollten die Sitze natürlich nicht.


Ach ja, komplett neu beziehen kommt nicht in Frage, da die Sitze (für über 50 Jahre) sonst noch gut aussehen und gemütlich sind.

Christoph Rechenberg
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 09, 2020 8:08 pm
Wohnort: Berlin

Re: Karmann Sitze färben

Beitrag von Christoph Rechenberg »

Ok, ich denke zu dem Thema scheint es eventuell noch keine Erfahrungen zu geben....

Aktuell stehe ich noch mit einem Forum-Mitglied im Austausch zwecks eines eventuellen Tauschs von Sitzen. Sollte das nicht klappen, werde ich wohl eine Färbung der Sitze in Angriff nehmen und hier meine Erfahrungen teilen. Das "Vorher-Bild" der Vordersitze und der Rücksitzbank habe ich schon mal beigefügt. Wird aber ggf. noch etwas dauern, da der Motor aktuell noch darauf wartet abgedichtet zu werden :gut:
Dateianhänge
20191101_143123 Kopie.jpg
9 Kopie.jpg

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1954
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Karmann Sitze färben

Beitrag von Hartmut Ramhold »

Hallo, es gibt jemanden hier in der Nähe von Bad Segeberg der sowas macht.
Habe damals meine aufarbeiten lassen. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Aber ob sie abfärben kann ich nicht sagen, weil sie noch auf dem Dachboden auf den Einbau warten.
Ist aber etwas weit von Berlin. ca. 330km.

Christoph Rechenberg
Beiträge: 8
Registriert: Do Jan 09, 2020 8:08 pm
Wohnort: Berlin

Re: Karmann Sitze färben

Beitrag von Christoph Rechenberg »

So, um das Thema zu einem Abschluss zu bringen: Ich habe mir neue schwarze Sitzbezüge gekauft und werde die Sitze über den Winter schwarz beziehen.

Berthold Flurer
Stammposter
Beiträge: 700
Registriert: So Feb 27, 2011 9:57 pm
Wohnort: Franken

Re: Karmann Sitze färben

Beitrag von Berthold Flurer »

Immer diese Schwarzarbeiter im KFZ-Gewerbe....... :D

Gruß Berthold
Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig. (Paul Breitner)

Antworten