1000 Tips und Tricks

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9423
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Wolfgang Klinkert hat geschrieben:
Mi Dez 11, 2019 4:14 pm
Man sollte also nicht den "Untergang des Forums" in den Vordergrund stellen.
Wieso? Hast Du Angst davor? Das Leben geht trotzdem immer weiter...
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11595
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Mi Dez 11, 2019 9:10 pm
Wolfgang Klinkert hat geschrieben:
Mi Dez 11, 2019 4:14 pm
Man sollte also nicht den "Untergang des Forums" in den Vordergrund stellen.
Wieso? Hast Du Angst davor? Das Leben geht trotzdem immer weiter...


Meine Aussage bezog sich einzig und allein auf diese Äußerungen:
Michael Mösinger hat geschrieben:
Di Dez 10, 2019 7:09 pm
Foren werden aussterben und auch dieses Forum ist leider sicherlich irgendwann davon betroffen...
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Mi Dez 11, 2019 1:32 pm
Das hat den Vorteil, dass es das Wissen zur Not auch ohne Forum weiter geben wird.
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9423
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Wolfgang Klinkert hat geschrieben:
Do Dez 12, 2019 9:20 am
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Mi Dez 11, 2019 9:10 pm
Wolfgang Klinkert hat geschrieben:
Mi Dez 11, 2019 4:14 pm
Man sollte also nicht den "Untergang des Forums" in den Vordergrund stellen.
Wieso? Hast Du Angst davor? Das Leben geht trotzdem immer weiter...
Meine Aussage bezog sich einzig und allein auf diese Äußerungen:
Michael Mösinger hat geschrieben:
Di Dez 10, 2019 7:09 pm
Foren werden aussterben und auch dieses Forum ist leider sicherlich irgendwann davon betroffen...
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Mi Dez 11, 2019 1:32 pm
Das hat den Vorteil, dass es das Wissen zur Not auch ohne Forum weiter geben wird.
Ja, ich weiß. Deshalb meine Frage.
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9423
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Andreas Bergbauer »

JETZT MAL ZURÜCK ZUM THEMA:

Ich habe nicht die Sinnhaftigkeit des Unternehmens zur Diskussion gestellt.

Ich habe gefragt, ob wir das gemeinsam hinbekommen und ob eine print(bare) Version nicht sinnvoller als eine Online-Version ist.

Es ist für mich ein Unding, wenn hier schon gleich wieder herumgeunkt wird.
So macht es keinen Spaß und so habe ich schon wieder die Lust daran verloren.
So entsteht kein Gemeinschaftsgefühl und genau so wird hierzulande alles zerredet. Keiner packt mehr an.
Das ist nicht meine Art.

Wir sind also aktuell sechs Forenteilnehmer, die aktiv mitmachen wollen, zwei, die es zumindest gut finden, einer, der eine die Online-Version bevorzugt und einer, der das Projekt als nicht sinnvoll erachtet, da das Forum schon alles durch die Suchfunktion bereithält.

Das ist doch schon mal ein besseres Ergebnis als so manche demokratische Wahl der letzten Jahre...

Mal sehen, wieviele sich noch beteiligen wollen.
Evtl. hat ja schon jemand ein Konzept im Kopf?
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Benutzeravatar
Stephan Knecht
Stammposter
Beiträge: 484
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Stephan Knecht »

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Do Dez 12, 2019 10:42 am
Ich habe gefragt, ob wir das gemeinsam hinbekommen und ob eine print(bare) Version nicht sinnvoller als eine Online-Version ist.
Ich druck teilweise sogar Zeugs aus, bevor ich mit Schrauben loslege, obwohl ich auch unter der Karre online wäre. Ist manchmal simpler, als dann noch auf dem Handy oder dem Tablet rumzupfoten.

Ich denke zum Loslegen braucht's zwei Dinge: Entscheidung in welchem Datenformat das sein soll (ausdruckbares Wiki? Word mit Inhaltsverzeichnis (für mich eher pfui)? Datenbank à la Hypercard? etc.) und einen Vorschlag zur Struktur. Letztere liesse sich einem der zahlreichen Teile-Shops entnehmen und weiter entwickeln. Unsere Händler haben sich dahingehend viele Gedanken gemacht.

Wenn das Ding dann steht sieht man ja, wie und von wem beigetragen wird. Ich bin jedenfalls dabei. Kostenpflichtig muss es von mir aus nicht sein, denn dann muss man es vom Geld her zu verwalten beginnen. Falls wir das Ding eines Tages aber in Print geben, verkaufen und was damit verdienen wäre ich für ein grosses Wildschweinessen in einem runden Kreis.
====================================
"Ein lauter Auspuff macht aus einem Scheissauto keinen Sportwagen, sondern ein lautes Scheissauto."

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Stammposter
Beiträge: 1415
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:39 pm
Wohnort: Goslar

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Gerd Grebbin »

Hallo Andreas,

ich finde Deine Anregung gut. Warum? Ich habe mir auf dem PC schon seit langem einen Ordner "Tipps und Tricks" angelegt, mit div. Unter- und Unterunterordnern zu den einzelnen Themen. Da sind Dinge abgelegt wie Händleradressen, Einbauanleitungen, herauskopierte Explosionszeichnungen, aber auch Beiträge aus dem Forum, die "mal interessant sein könten".
Und da habe ich auch schon manches ausgedruckt und mit in meine Werkstatt genommen, um dem Schrauber meines Vertrauens zu erläutern, was ich meine.

Das ist also eine Schmalspur-Version dessen, was Dir vorschwebt. Bin ziemlich sicher, dass viele hier sowas ähnliches für sich angelegt haben.
Zu Deinem Projekt aktiv beitragen kann ich allersings (leider) nicht mehr.

Wäre schön, wenn sich aus der Idee so ein Nachschlagewerk entwickeln könnte.
Gutes Gelingen!

Grüße von Gerd
Typ 34 "Carlos"

Benutzeravatar
Philipp Reuter
Beiträge: 63
Registriert: Di Nov 18, 2014 6:57 pm
Wohnort: Thurgau Schweiz

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Philipp Reuter »

Eine Print-Version dauert meines Erachtens zu lang bis da ein "FInal" zustande kommt. So richtig fertig wird das doch nie oder?

Ich finde den Vorschlag einer Art Datenbank wie in einem Shop gut, dann kannst du beispielsweise den Reiter "Karosserieinstandsetzung" anklicken und wirst von weiteren Unterkategorien empfangen.

Ich wäre auch dabei um zu helfen, ich bin ein Fan der Forumssuche, jedoch wird wie schon oben erwähnt zum Teil nicht das angezeigt, was man wirklich sucht, da das passende Schlagwort fehlt.

In vielen anderen Foren kommen dann nach der Suche 50-Seitige Beiträge zum Vorschein wo man 2 Tage mit Lesen beschäftigt ist um zwischen dem ganzen Smalltalk die benötigten Infos zu finden.

Ganz einig werden wir uns hier sicher nie, der eine findet es gut, der andere eben nicht :bier:

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1860
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Hartmut Ramhold »

Hallo Andreas. Ich finde die Idee sehr gut.
Ich denke zu Anfang eine Online Version, auch um die Daten zu sammeln. Aber sinnvoll wäre es, wenn nur eine Handvoll Leute die Daten hinzufügen können und alle anderen ihre Daten an diese Personen senden. Dieses verhindert wohl ein völliges durch einander.
Der Vorteil an einer Online Version, ist die Möglichkeit einzelne Dinge aus zu drucken und nach Gebrauch ölverschmiert und schmutzig zu entsorgen. Wäre schade um ein Buch.
Bin auch gerne bereit im Rahmen meiner Möglichkeiten einen Teil beizutragen.
Wenn die Seite öffentlich ist, muss sicher auch über Rechte anderer gesprochen werden.

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1750
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Wolf Kurz »

Bedenkenswert wäre, nicht ein Buch zu drucken, sondern einen Ordner mit Einzelblättern anzulegen. Den könnte man jeder Zeit ergänzen.
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9423
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: 1000 Tips und Tricks

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Ich werde in der nächsten Zeit verschiedene Web-Plattformen testen, im Prinzip muss eine private Website mit Login und verschiedenen Benutzerrrechten eingerichtet werden.
Dann soll es einen strukturierten, redaktionierten Bereich geben, zusätzlich eine Art Spielwiese zum online erstellen von Beiträgen verschiedener Benutzer und und und...
Gute Plattformen können auch druckbare Versionen erzeugen, das sollte kein Thema sein.
Das Geniale an der Online-Version ist ja die beliebige Verlinkbarkeit der Beiträge.
Eigentlich müsste eine Wiki-Plattform reichen. Mal sehen. :mrgreen:
Forenaktivitäten vorerst rein passiver Natur.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003

Antworten