Seite 1 von 2

Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 2:24 pm
von Michael Mösinger
Mir fehlen leider die Worte und daher nur als Information

Unser Forumsmitglied und Freund Josef Juppi Anichober ist leider nach Krankheit verstorben

Mein Mitgefühl gehört der Familie von Juppi und persönlich bedanke mich für die Freundschaft die ich mit Juppi haben durfte.
Am 6.12 hätten wir uns wieder wie jedes Jahr mit Freunden zum Jahresabschluss getroffen. Diesmal leider ohne unseren Freund Juppi.

Juppi, danke für die tolle Zeit

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 2:50 pm
von Ulrike Clausen
Wir sind unheimlich traurig das Juppi gestern verstorben ist. Die Nachricht, das Juppi friedlich eingeschlafen ist, erreichte uns heute Mittag.

Eine lange, intensive und fröhliche Freundschaft ist zu Ende gegangen. Ich, Udo, bin ihm für immer zu Dank verpflichtet. Wenn Juppi nicht so viel Geduld mit mir und unserem Karmann Ghia gehabt hätte, dann würde der Wagen wohl immer noch unfertig in der Scheune stehen.

Adieu Juppi, in ewiger Freundschaft und Dankbarkeit. Udo Dreisörner und Ulrike Clausen, Luca und Victoria

Mach es gut, wir werden dich sehr vermissen

Bild
Bild

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 2:52 pm
von Michael Bär
Das tut mir leid, es war erfrischend, ihn zu erleben, auch hier im Forum mit seiner launigen und lebhaften Sprache. War zum Schluss ruhiger hier...
Ein Zufall, dass ich heute anlässlich der Armaturenbrettfolienfrage exakt nach seinem Edelholzwerk gesucht habe?

RIP, Jupp, du Krokodilbändiger :cry:

Michael

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 3:04 pm
von Robert Mullee
Auch Ich bin traurig das die Karmann Gemeinschaft ein echtes Orginal verloren hat. Kannte Juppi zwar nur von großen Treffen, aber seine markigen Sprüche vergesse ich nie.

Ruhe in Frieden Juppi


Gruß Robert

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 3:32 pm
von buschy
R.I.P. Juppi

Bild

Ich werde Dich immer so in Erinnerung behalten...

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 4:47 pm
von Wolfgang Klinkert
Ich war schockiert, als ich heute Mittag die überaus traurige Nachricht erhielt. :shock:

Ende Juli 2019 haben wir in Rheinbach noch fröhlich zusammengesessen und beim letzten Treffen der IG Lippe war er mein Beifahrer, da sein "Krokodil" auf einem Parkplatz von einem anderen Autofahrer beschädigt worden war und sich sein KG deshalb in Reparatur befand. :|


Seine stets vorherrschende Fröhlichkeit, seine grenzenlose Hilfsbereitschaft und seine "markigen Sprüche" werde ich vermissen. :cry:


Lieber Juppi ... mach's gut auf deiner allerletzten Fahrt ..... :(


Juppi.jpg

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 5:02 pm
von buschy
Bild

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 5:38 pm
von Andreas Ostermeir
...heute Nachmittag hat mich telefonisch die traurige Nachricht erreicht, dass Juppi nicht mehr bei uns ist.

Unser langjähriges Mitglied bei den Karmannfans, ein Urgestein der Karmann Szene in Deutschland, ein liebenswerter Kumpel und Freund, unser Josef Anichober (Das Krokodil) ist gestern Abend nach langer Krankheit für immer eingeschlafen.

Wir waren dieses Jahr noch gemeinsam in Südtirol auf grosser Bergtour unterwegs....

Deine immer ansteckende Fröhlichkeit und Hilfsbereitschaft werden uns allen fehlen. Juppi, du wirst uns immer in guter Erinnerung bleiben.

In Gedanken sind wir bei seiner Frau Gabi, seiner ganzen Familie und seinen Freunden.

Traurige Grüsse
Osti

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 5:43 pm
von Rolf-Stephan Badura
:( :shock: :(
Mein Beileid der Familie...
gute Reise Josef / Juppi / Jüppi un datt Krokodil...
0056.jpg

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 5:45 pm
von Hartmut Ramhold
Ich hatte auch die Ehre ihn kennen lernen zu dürfen.
Es hat mich sehr betroffen diese Nachricht zu lesen.
Mir fehlen die Worte und jedes Wort ist nicht genug um den Verlust auszudrücken.
Ich wünsche seiner Familie viel Kraft und dir Juppi alles Gute auf deinem jetzigem Weg.
Ruhe in Frieden.

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 6:22 pm
von Andreas Bergbauer
Ich werde Juppi immer in meiner Erinnerung behalten.
Juppi war zu meiner Foren-Anfangszeit hier sehr aktiv und wir hatten eine Menge Spaß.
Später durfte ich ihn beim ersten Frankentreffen persönlich kennenlernen und er war genau das:

Ein absolutes Original, unersetzlich und einmalig.

Jetzt schaut er auf uns runter (oder rauf) und ist glücklich.

Wetten?

Bild

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 8:30 pm
von Jörn Beutel
Ciao Juppi,

welch traurige Nachricht! Dir eine gute letzte Reise! Wir werden Dich in guter Erinnerung behalten!
IMG_1197_01.JPG

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 8:39 pm
von Jürgen Holewa
Hallo,
auch ich bin sprachlos nach dieser Nachricht.
Auch Ich hatte das große Glück, Juppi auf einigen großen Veranstaltungen in HO, Würzburg und zuletzt auf dem Holland Treffen zu erleben, er war ein liebenswerter Karmannverrückter, der mit seiner Art Menschen begeistern konnte.
Ich wünsche ihm dort, wo er sich jetzt befindet, auch wieder ein Treffen mit einem "Krokodil".
RIP Josef
Jürgen

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 9:32 pm
von Klaus Morsch, IG Lippe
Bild
Unfassbar, aber doch leider wahr!
Josef war immer agil und fast auf jedem Karmann Event anzutreffen.
Seine Hilfsbereitschaft war einfach beispiellos und sein Humor einzigartig.
Er wird mir - wie so vielen von uns - als Mensch und Freund sehr fehlen!
Mein aufrichtiges Beileid an seine Frau Gabi und seine Familie.
Der IG Lippe hat er einige unikate Andenken - wie die Stammtisch-Fahne - hinterlassen.
Wir werden diese in Ehren halten, auch wenn die IG-Lippe-Fahne in großer Trauer nur auf Halbmast steht.
In ewigen guten Andenken.
Klaus.

Re: Leider eine traurige Nachricht

Verfasst: Mi Nov 27, 2019 9:39 pm
von Hans Weberhofer
Juppi - servus und auf wiedersehen,
es war schön, dich persönlich in dieser Cyberwelt kennengelernt zu haben.
Deine ausführlichen Erzählungen bezüglich Karmann als Exil-Österreicher werde ich wohl nie vergessen.

Hier unser gemeinsamer Rundgang am Tempel Segesta in Sizilien

Bild

Es grüßt dich Hans