Seite 1 von 3

Neu im Stall :-)

Verfasst: Mi Jun 19, 2019 7:48 pm
von Michael Mösinger
Das ist :thumb: Hilde.. Hilde habe ich heute gekauft :grinseval:
Erstbesitz und echte 21.400km auf dem Tacho.
EZ 01.06.1967 und damit einen Monat älter als ich.
Demnächst wird Hilde ins Leben zurückgebracht, sie stand jetzt ein paar Jahre und ist unrestauriert und muss auch nicht restauriert werden.
Die paar kleine Macken darf Sie behalten, denn ehrliche Patina ist durch nichts zu ersetzten

Die Besitzerin liebte ihr Auto über alles... so durfte alles verkauft werden (Eigentumswohnung, Hausrat usw.) Aber das Auto blieb in der Tiefgarage stehen und der Tiefgaragenplatz wurde jeden Monat bezahlt.
Die alte Dame mit 92 Jahren lebt schon lange im Altenheim und es war ihr immer wichtig, dass das Auto in gute Hände kommt.
Seit 2012 kenne ich das Fahrzeug und war interessiert. Manchmal lohnt es sich zu warten und nicht zu drängeln bzw. irgendwelchen unfairen Druck aufzubauen...

Ab heute gehört Hilde mir und wird demnächst aus der Tiefgarage abgeholt und kommt bei mir in den Stall :gut:

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Mi Jun 19, 2019 8:00 pm
von Michael Bär
Ein GUTES Baujahr! :gut: :gut: :gut:

Glückwunsch zu diesem Blattschuss👍

Michael

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Mi Jun 19, 2019 8:22 pm
von Hartmut Ramhold
Glückwunsch an beide.
An dich für den tollen Karmann und an den Karmann, zu dem neuen Beschützer. :gut: :gut:

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Mi Jun 19, 2019 8:43 pm
von Jürgen Holewa
Moin,
na dann mal Herzlichen Glückwunsch, hoffentlich wir Hilde nicht die Wilde, denn dann gibt es Mecker von Melanie. :)
Lass doch deine Geburtsurkunde ändern auf den 1.6.67, das hätte doch was, Auto und Besitzer gleich alt.
Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug.
Jürgen

PS; Unsere PRINCIPESSA hat heute ihren 56.Geburtstag, bei mir geht das leider mit dem Ändern nicht mehr, denn wir sind ab heute
zusammen 120 Jahre alt :bier:

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Mi Jun 19, 2019 11:14 pm
von Gerd Grebbin
Hallo Mösi,
ein 67-er, wie schön! Herzlichen Glückwunsch! :thumb:
Hoffentlich hält sich die unvermeidliche braune Pest in Grenzen, Flugrost zumindest ist fast unvermeidlich.
Aber bei Dir ist das Teil ja in guten Händen, und vielleicht hat ja Nigrin auch was passendes dagegen :unbekannt:

Alles Gute damit und allzeit sichere Fahrt!

Gerd

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Do Jun 20, 2019 5:57 am
von Jürgen Klein
Ja denn : Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs !
Und auch Glückwunsch an die Dame , daß sie die "guten Hände" gefunden hat !

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Do Jun 20, 2019 9:29 am
von Wolfgang Klinkert
Servus Mösi,

auch auf diesem Weg die herzlichsten Glückwünsche zum Neuerwerb von mir. 8)

Behandle die "Hilde" genau so, wie es der alten Dame vorschwebte. :roll:

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Do Jun 20, 2019 11:47 am
von Berthold Flurer
Glückwunsch Mösi !

Das Warten hat sich gelohnt.

Wir sehen uns morgen !

Gruß Berthold

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Do Jun 20, 2019 7:31 pm
von Andreas Bergbauer
Berthold Flurer hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 11:47 am
Wir sehen uns morgen !
Genau...wartet mal bis morgen.... :grinseval:

Achja, wie war das mit "beim Karmann ist der 1500er Schriftzug anders als bem Käfer, beim Kamann ist die "15" größer?

Bei Motortalk gibt es gerade eine Diskussion darüber. Es gab auch Käfer mit großer 15 und Mösis Neuzugang hat eher noch das Original. Da ist die 15 klein.

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Do Jun 20, 2019 7:41 pm
von Michael Mösinger
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 7:31 pm
Genau...wartet mal bis morgen.... :grinseval:
:mrgreen:
Genau, da wird es nochmal spannend...

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Fr Jun 21, 2019 5:20 am
von Frank Spethmann
Hallo Mösi,

auch von Conny und mir Herzlichen Glückwunsch. :gut:

Wir sind davon überzeugt das Hilde bei Dir in sehr guten Händen ist. :D

So wie wir Dich kennen wird Hilde die Dame bestimmt noch mal besuchen.


Gruß

Conny und Frank.......

Das Bj. Ist perfekt..... :bier:

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Fr Jun 21, 2019 7:53 am
von Marcus Plonsker
Herzlichen Glückwunsch an euch beide!

Hilde ist sicher in die besten Hände gekommen, das hat die alte Dame und ihr Betreuer wohl auch bemerkt.
Und das der Wagen in seiner Heimat bleibt und nicht z.B. in den kalten Norden muss... :wink:

Bei mir und meinem 34er war es auch so eine Geschichte, nur dass die alte Dame ein guter Freund war, der eigentlich unbedingt ein Käfer Cabrio kaufen wollte weil seine Frau so einen gerne mochte. Bei der Suche ist er dann auf den Karmann gestossen, der von einer Werkstatt angeboten wurde, weil die Erstbesitzerin die Reparatur nicht bezahlen konnte. Die beiden haben sich spontan in den Karmann verliebt und besaßen ihn etwa 15 Jahre. Sie haben viele schöne Touren mit ihm gemacht, einmal bis nach Italien (was von Bremen aus, wie wir ja alle wissen schon eine ordentliche Reise ist...). In ihrem 38. Lebensjahr verstarb die Frau dann ziemlich plötzlich an einem Hirntumor. Mein Freund hatte eine schlimme Zeit und war sehr traurig. Er konnte es nicht mehr ertragen in dem gemeinsamen Haus zu leben und auch der Karmann erinnerte ihn immer wieder an die schöne Zeit mit ihr, sodass er beschloss, den Wagen in gute Hände zu geben, damit er für ihn erreichbar bleibt und er ihn dennoch nicht jeden Tag vor sich hatte. Heute erfreut er sich immer wieder, was aus seinem Wagen geworden ist und ich bin glücklich, dass es ihm heute wieder gut geht.

Ich hoffe, die Geschichte mit Hilde hat auch so ein Happy End!

Liebe Grüße aus Hamburg
Marcus

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Fr Jun 21, 2019 6:47 pm
von Andreas Bergbauer
Michael Mösinger hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 7:41 pm
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 7:31 pm
Genau...wartet mal bis morgen.... :grinseval:
:mrgreen:
Genau, da wird es nochmal spannend...
So, heute ist ja morgen.

Des Rätsels Lösung steht ab heute daheim:
RO_1.jpg
RO_2.jpg
Die genauere Geschichte folgt noch, ist ja dann über den Tellerrand geschaut.
Nur soviel: Stand 15 Jahre trocken, lief bis zum Abstellen, viel Arbeit.

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Fr Jun 21, 2019 7:49 pm
von Michael Mösinger
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Fr Jun 21, 2019 6:47 pm
Michael Mösinger hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 7:41 pm
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 7:31 pm
Genau...wartet mal bis morgen.... :grinseval:
:mrgreen:
Genau, da wird es nochmal spannend...
So, heute ist ja morgen.

Des Rätsels Lösung steht ab heute daheim:
Die genauere Geschichte folgt noch, ist ja dann über den Tellerrand geschaut.
Nur soviel: Stand 15 Jahre trocken, lief bis zum Abstellen, viel Arbeit.
Yeahhh, Glückwunsch
Lang hat es gedauert, aber am Ende wurde alles gut 😊

Re: Neu im Stall :-)

Verfasst: Sa Jun 22, 2019 7:25 am
von Marcus Plonsker
Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 7:31 pm
So, heute ist ja morgen.

Des Rätsels Lösung steht ab heute daheim:
Wow, Glückwunsch Andreas!

Für einen Technik-Begeisterten wie dich ist das ja genau das richtige Projekt :gut:

Gruß von der Küste

Marcus