H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Antworten
Benutzeravatar
Ingo Schwendtke
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:01 pm
Wohnort: Seeburg

H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Beitrag von Ingo Schwendtke »


Jochen von Alberti
Stammposter
Beiträge: 117
Registriert: Mi Aug 19, 2015 6:03 pm
Wohnort: Mittelfranken

Re: H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Beitrag von Jochen von Alberti »

Interessante Neuigkeiten. Bin gespannt wie die Nummernschilder dann aussehen, mit H und Saison. Haben die dann Überlänge? :unbekannt:

Gruß,
Jochen
1970er Karmann Ghia

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11489
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Monatelanges Herumstehen tut keinem Fahrzeug gut. :nighty:
Daher sehe ich die Notwendigkeit der saisonalen Zulassung - zumindest für mich persönlich - nicht unbedingt gegeben. :?

Vor ein paar Jahren bin ich aufgrund der milden Temperaturen und der ungesalzten Straßenverhältnisse im Winterhalbjahr mehr Kilometer gefahren als im darauffolgenden Sommerhalbjahr. :P

Aber diese Idee ist ja immerhin besser, als aufgrund der steigenden Zahlen von Oldtimern deren Steuern zu erhöhen oder sie für Innenstädte zu sperren ... :unbekannt:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Stammposter
Beiträge: 1398
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:39 pm
Wohnort: Goslar

Re: H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Beitrag von Gerd Grebbin »

Wolfgang Klinkert hat geschrieben:Monatelanges Herumstehen tut keinem Fahrzeug gut. :nighty:
Daher sehe ich die Notwendigkeit der saisonalen Zulassung - zumindest für mich persönlich - nicht unbedingt gegeben.
Es gibt immer wieder schöne Tage in den Wintermonaten, die sich für eine Ausfahrt eignen und dem Wagen wie auch dem Fahrer guttun. "Zwischen den Jahren" und vorige Woche hatten wir solche Tage - und gerade jetzt kann man diese Freude doch besonders gebrauchen.

Aber für manch einen mag es ja interessant sein, Steuer und auch Versicherung zu sparen.
Typ 34 "Carlos"

Benutzeravatar
Ingo Schwendtke
Stammposter
Beiträge: 321
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:01 pm
Wohnort: Seeburg

Re: H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Beitrag von Ingo Schwendtke »

ähnlicher Artikel - jedoch mit passendem Fahrzeug für dieses Forum :D :

http://www.autozeitung.de/oldtimer-h-ke ... 82344.html

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11489
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Der ADAC hat hierzu auch einen Artikel herausgebracht: :thumb:

:arrow: https://www.adac.de/infotestrat/oldtime ... V2017.aspx

Die Frage der "Überlänge" wird auch beantwortet:

"... Auf dem Kennzeichen sind maximal 8 Zeichen erlaubt

Nachdem die Zulassungsverordnung nur 8 Zeichen und Ziffern auf dem Kennzeichen erlaubt, wird es zumindest bei den kleineren Zulassungsbezirken mit drei Buchstaben etwas eng werden. Hier ist aber davon auszugehen, dass die Zulassungsbehörden entsprechend kurze Kombinationen speziell für die Oldtimer-Fahrzeuge reservieren werden. ..."


Da wird sich mancher an ein anderes Kennzeichen gewöhnen müssen, wenn er die Saisonzulassung vornimmt. :grinseval:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 490
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: H-Kennzeichen vereint mit Saisonzulassung

Beitrag von Gerhard Meier »

Da wird sich mancher an ein anderes Kennzeichen gewöhnen müssen, wenn er die Saisonzulassung vornimmt.
Ja so ist das. Ich habe mir deshalb sofort eine neue kürzere Baujahr bezogene 74er Nummer reserviert für die Gebühr von 12,60 € , bevor der große Ansturm kommt. 4 Monate Stillstand hält der Karmann aus, wenn man ihn ab und an ein bisschen hin und herschiebt, um Standplatten zu vermeiden (oder aufbockt). Im Winter wird dann bei schönem Wetter und salzfreien Straßen der Oldtimerbenz bewegt mit Hardtop und Sitzheizung :) ......

Gerhard

Antworten