Feuerlöscher

Wer nicht lange überlegen will, in welche Kategorie seine Fragen gehören, immer hier herein...
Antworten
Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 543
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Feuerlöscher

Beitrag von Gerhard Meier »

Ein guter Bekannter ist im Freiburger Raum mit seinem Käfer Cabrio vom Gegenverkehr wild angeblinkt worden. Er hielt sofort an und sah, dass aus dem Heck des Käfers Flammen schlugen. Niemand hatte einen Feuerlöscher dabei, in wenigen Minuten brannte der Käfer -im Zustand 1,5 und funktionierender Klima - völlig aus.

Als Erstes wanderte bei mir ein Feuerlöscher hinter den Beifahrersitz, da habe ich ihn wohl im Bedarfsfall schnell zur Hand.

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2048
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Feuerlöscher

Beitrag von Andreas Dierkes »

Danke Gerhard, man kann gar nicht oft genug darauf hinweisen. In ein paar Minuten (ohne Feuerlöscher) kann das gesamte Hobby vernichtet sein.

Siehe auch hier:
http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... =20&t=6644
und Abhilfe:
http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... f=3&t=8061

Mit luftgekühlten Grüßen
Andreas
– hoffentlich immer ohne Rauchschwaden aus dem Heck –
Andreas Dierkes hat geschrieben: Tja Leute, ab heute feiert mein Fridolin zweimal Geburtstag. :bier:

Ich habe ihn heute Abend vom Haus in die Garage gefahren (ca. 200 m) und dann noch 2-3 mal in der Garage vor und zurück rangiert bis er ordentlich stand. Aus irgend einem Grund habe ich dann noch nachsehen wollen, wieviel Platz noch hinterm Heck zur Wand ist. Obwohl in der Garage schon dunkel war, konnte ich den Abstand gut erkennen :shock:

Durch die seitlichen Lüftungsschlitze waren dann auch schon hohe Flammen im Motorraum sichtbar. Also rein in den Wagen und aus der Garage raus, zum TC gehechtet und den serienmäßigen Feuerlöscher gegriffen und zurück zum Frido dessen Motorklappe schon ordentlich warm war. Nach ein paar kurzen Stößen aus dem alten Löscher von 1974 war die Gefahr gottseidank schnell gebannt, ab der Schreck saß tief. Nachdem der Rauch sich verzogen hatte, konnte ich mir einen ersten Schadensüberblick verschaffen. Spritschläuche weg (Ursache!?), Luftfilter und Benzinfilter verschmort (Letzterer kommt definitiv nicht mehr in den Motorraum!) und wohl auch (Zünd-)Kabel angeschmort.
Mann mann mann, ich möchte mir garnicht ausmalen wie das unterwegs oder in der Doppelgarage ausgegangen wäre, wenn ich nicht rechtzeitig die Flammen gesehen hätte! :wall: bzw. keinen Feuerlöscher griffbereit gewesen wäre.

Na ja wenigstens wäre dem TC nichts passiert, da ich mit dem noch eine Runde drehen wollte.

Also Leute, kümmert Euch um Eure Spritschläuche | Kraftstoffilter | Feuerlöscher :schlaumeier:

Mit immer noch weichen Knien grüßt
Andreas
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3382
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Feuerlöscher

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

Geht's um den Fall (auch aus dem bugnet)
http://www.feuerwehr-gundelfingen.org/2 ... Brand.html


Hab Feuerlöscher schnell griffbereit (auch an die Wartungsintervalle davon denken)
Bild

Wichtig ist alte Gewebebenzinleitungen zu ersetzen und regelmäßige Kontrolle
und nicht weitere Fehlerquellen wie Benzinfilter im Motorraum zu verbauen, wie man oft sieht.
(Im Tank ist ein Filter und unterm Tank ist auch noch eine gute kühle Stelle für so etwas)
Letztendlich kann es aber jeden passieren... es gibt noch genug Fehlerquellen...

Grüße,

Daniel Klöcker
Beiträge: 56
Registriert: Do Okt 06, 2011 8:23 pm
Wohnort: Lontzen Belgien

Re: Feuerlöscher

Beitrag von Daniel Klöcker »

Da hilft am besten und am schnellsten Blaze Cut
http://jogrusa.com/products/blazecut-fi ... ion-system

https://www.youtube.com/watch?v=Kswau1mGBE8

Efficient, Kostengünstig und schneller als alles andere.
Somit gehört es in jedem Luftgekühlten VW, bevor man was merkt ist es bereits eine mittlere Katastrophe.

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 3382
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Feuerlöscher

Beitrag von Rolf-Stephan Badura »

naja, so'n Ding bläst es einmal aus... aber Sprit und Brandzünder sind immer noch da...
Man gewinnt ein paar Sekunden... besser als nix, man sollte sich aber nicht nur darauf verlassen.

Die Werbevideos sind alle bei kalten Moped und mit reingeträufeltem, nicht nachlaufendem Benzin und Feuerzeug.

Im T2 Forum sind auch Deckel in Diskussion, die die Luftzufuhr und Kamineffekt unterbinden,
sprich beim Karmann Dackel für die Lüftungsschlitze auf der Motorhaube, um den Brand zu ersticken.

Antworten