Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Antworten
Benutzeravatar
hans-josef pintz
Stammposter
Beiträge: 126
Registriert: Mi Jan 25, 2012 7:48 am
Wohnort: 53340Meckenheim,Deutschland

Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von hans-josef pintz » Do Nov 13, 2014 8:06 am

Hallo.
Hab eine Frage an die Spezialisten der 34er Abteilung.

Es gibt von VW ein Modell Typ34 1600L mit der Farbe orange(Nepalorange?) mit schwarzem Dach.
In den Farbkarten tauchen diese Farbkombinationen nicht auf.Anfang 70er gibt es Clementine,welche für mich dem 14er zugeordnet ist.
Kann mir jemand was zu dieser Sonderfarbe sagen?

vielen Dank in Voraus für eure Mühe.

Luftgekühlte Grüße aus Meckenheim

Hans-Josef

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 1989
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Andreas Dierkes » Do Nov 13, 2014 8:37 am

hans-josef pintz hat geschrieben:....
Es gibt von VW ein Modell Typ34 1600L mit der Farbe orange(Nepalorange?) mit schwarzem Dach. ...
Hallo Hans-Josef,

das ist" künstlerische Freiheit" bei Minichamps und hat m.E. nichts mit den Serienfarben zu tun.

Luftgekühlte Grüße aus Salzburg
Andreas
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11061
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Do Nov 13, 2014 10:32 am

hans-josef pintz hat geschrieben:... Es gibt von VW ein Modell Typ34 1600L mit der Farbe orange(Nepalorange?) mit schwarzem Dach ...
Andreas Dierkes hat geschrieben:... das ist" künstlerische Freiheit" bei Minichamps und hat m.E. nichts mit den Serienfarben zu tun ...
Hallo zusammen,

verwunderlich ist allerdings, dass ausgerechnet auch Volkswagen Classic das Modell ausschließlich in dieser Farbkombination :wall: anbietet, obwohl Minichamps das Modell in zahlreichen damals real am Typ 34 existierenden Farben anbietet. :verweis:

:arrow: http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/vie ... =20&t=4498
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3239
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Michael Bär » Do Nov 13, 2014 12:01 pm

Vielleicht hat Minichamps Angst, abgemahnt zu werden, wenn VW den geschmacksmusterrechtlich geschützten Farbton selbst in Händen hält...

8) :? :mrgreen:


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 1989
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Andreas Dierkes » Do Nov 13, 2014 6:23 pm

... oder VW hat die gesamte Auflage für 'nen Appel und Ei aufgekauft, weil die Farbe wie Blei in den Regalen liegt. :mrgreen:
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Andrea Sitzwerkstatt
Stammposter
Beiträge: 228
Registriert: Mi Okt 01, 2008 2:56 pm
Wohnort: 60386 Frankfurt am Main im Stadtteil Fechenheim-Nord
Kontaktdaten:

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Andrea Sitzwerkstatt » Do Nov 20, 2014 7:53 pm

Hallo,

bei Orange fällt mir spontan nur Rolf-Stephan Badura ein. Einfach mal anbohren.
Bitte keine PN's - Kontakt bitte über Forum oder per e-Mail - idealer Weise mit aussagekräftigem Bildmaterial + KFZ-Daten - vielen Dank

Mittelmäßigkeit ist der Tod der Perfektion

Mit freundlichen Grüssen aus der Sitzwerkstatt
Andrea Büsgen

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8552
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Nov 20, 2014 8:11 pm

Andrea Sitzwerkstatt hat geschrieben:Hallo,

bei Orange fällt mir spontan nur Rolf-Stephan Badura ein. Einfach mal anbohren.
Aber nicht zu schnell, nicht dass dann das erhitzte Regalblei herausquillt...

Benutzeravatar
Götz Fastabend
Stammposter
Beiträge: 641
Registriert: Do Jun 21, 2007 6:27 pm
Wohnort: 48149 Münster

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Götz Fastabend » Fr Nov 21, 2014 4:18 pm

Im letzten Modelljahr des 34ers ging der Farbton 'sunset' etwas in Richtung orange, aber von dem knalligen Minichamps-orange doch ziemlich weit weg.

Gruß

Götz
06/69er Typ 34
11/73er 412 L Variant

Martin Hantschke
Beiträge: 5
Registriert: Do Mai 12, 2016 2:25 pm
Wohnort: Bernsdorf

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von Martin Hantschke » Do Mai 12, 2016 7:39 pm

Hallo Hans Josef, ich weiß nicht ob es dich noch interessiert? Soweit mir bekannt gab es sunset orange nur 1969 aber ob original mit schwarzem Dach möchte ich fast bezweifeln, bin mir nicht sicher ob 1969 noch zweifach lackiert wurde. Hier der link für die farbkombinationen: http://www.thesamba.com/vw/archives/inf ... odest3.php

Der Farbton sieht ja Realität aber mehr terracotta-farbend aus.

Martin

Benutzeravatar
hans-josef pintz
Stammposter
Beiträge: 126
Registriert: Mi Jan 25, 2012 7:48 am
Wohnort: 53340Meckenheim,Deutschland

Re: Sonderfarbe Orange bei späten 34ern

Beitrag von hans-josef pintz » Di Mai 17, 2016 4:53 pm

Hallo Martin.
Vielen Dank für deine Forschungsarbeit.
In der Holländischen Preisliste vom Modelljahr 1969 ist ein Mehrpreis von 100 gulden für Zweifarbige Lackierung angegeben. Die meisten Käufer hatten
sich sicherlch für die Einfarbige Variante entschieden. In T34 worldnews 2013 No29 kannst du dir einen Bericht über ein L31K Sunset-Fahrzeug ansehen.
Sieht einfach so aus, als hätte man dem Velourrot etwas Orange/Gelb beigegeben. Mir gefällt die Farbe .Hatte einen Originalen besichtigt wo du Farbe nur noch unter dem Armaturenbrett zu sehen war. Sieht aber keinesfalls so aus wie auf dem besagten Modellauto.

Luftgekühlte Grüße

Hans-Josef

Antworten