Jo, nun sind wir bei den 34er

Antworten
Daniel Klöcker
Beiträge: 45
Registriert: Do Okt 06, 2011 8:23 pm
Wohnort: Lontzen Belgien

Jo, nun sind wir bei den 34er

Beitrag von Daniel Klöcker » So Aug 31, 2014 1:42 pm

Habe von Lutz Staufenbiel den 34 gekauft (20 Jahre in der Scheune) und geliefert bekommen.
Hatte länger gedauert als uns lieb war, aber jetzt ist er da.
In der zwischen Zeit haben wir dann noch nen 2. KG34 gekauft. Soll dann auch bald ankommen.
Wer kann mir jetzt ein bisschen helfen, ich weiss nicht was wir machen sollen.
Bin hin und her gerissen, den roten 65er wieder verkaufen oder restaurieren, es werden ja nicht mehr.

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Stammposter
Beiträge: 1297
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:39 pm
Wohnort: Goslar

Re: Jo, nun sind wir bei den 34er

Beitrag von Gerd Grebbin » So Aug 31, 2014 5:47 pm

Hallo Daniel,

na denn man tau, wie wir im Norden sagen.
Wenn Du Reparaturanleitung und Ersatzteilliste gebrauchen kannst, sag Bescheid und gib mir per PN Deine Post-Adresse, das kommt dann auf DVD.

Ferner empfehle ich Dir, Dich im Typ 3-Forum anzumelden (http://www.generation-luftgekuehlt.de/), dort kannst Du vieles Nützliches lesen.

Ansonsten: her mit Deinen Fragen, zum Karmann-Ghia Teil hier, zur Technik drüben bei den Typ 3-Kollegen.

Viel Erfolg und beste Grüße

Gerd
Typ 34 "Carlos"

Benutzeravatar
Heiko Thum
Stammposter
Beiträge: 196
Registriert: Di Feb 27, 2007 1:33 pm
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Jo, nun sind wir bei den 34er

Beitrag von Heiko Thum » Sa Okt 11, 2014 6:23 pm

Hallo Daniel, herzlichen Glückwunsch zu Deiner guten Entscheidung :D
Ruhig her mit den Fragen, wir helfen gerne!
Lg Heiko
Heiko Thum
1964 Typ 34
1959 Käfer Export
1986 Mercedes R107

Antworten