Seite 1 von 1

Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Di Apr 18, 2017 9:47 pm
von Rainer Suss
Guten Abend Gemeinde,
ich wollte heute bei unserem Karmann Chia Cabrio Bj.1968 das Verdeck öffnen, doch es lässt sich nicht so weit öffnen das ich die Persenning drauf machen kann, weiß jemand einen Rat?
Danke
Gruss Rainer

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Mi Apr 19, 2017 9:51 am
von Hans Weberhofer
Servus,
meine Erfahrung ist: Wenn du ein neues Verdeck mit "Sonnenlandstoff" hast passt die Original Persenning nicht mehr drauf.
Ein Sonnenland-Verdeck ist etwas dicker als das Originale und dann geht das Verdeck nicht mehr ganz runter da es bei der Heckscheibe ansteht.

Es sind so an die 2 Zentimeter die vorne bei den Köpfen fehlen - oder?

Gruß

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Mi Apr 19, 2017 1:18 pm
von Rolf Stein
Rainer Suss hat geschrieben:Guten Abend Gemeinde,
ich wollte heute bei unserem Karmann Chia Cabrio Bj.1968 das Verdeck öffnen, doch es lässt sich nicht so weit öffnen das ich die Persenning drauf machen kann, weiß jemand einen Rat?
Danke
Gruss Rainer
Der erste Spriegel über der Türscheibe wird durch zwei Gummibänder nach hinten gezogen beim öffnen vom Verdeck !
Oft sind diese Gummibänder defekt ,dann geht das Verdeck nicht ganz nach Unten .
Bilder kann ich nicht einstellen ! nur über WhatsApp.
Rolf .

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: So Mai 14, 2017 2:40 pm
von Gerhard Meier
Hatte das Problem auch schon, aber an einem 74er.Die Feststellhaken rechts u links waren verbogen und standen am Gestänge auf.

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Fr Mär 22, 2019 10:20 am
von Andrea Sitzwerkstatt
Hallo Rainer,

wie alt ist denn das Dach?Verdeckaufbau?

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Fr Mär 22, 2019 10:49 am
von Wolf Kurz
Da kann ich Rolf nur zustimmen. Ich habe das gleiche Problem. Mit der Hand den ersten Spriegel nach hinten ziehen und schon funktioniert das komplette Öffnen.

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Fr Mär 22, 2019 1:00 pm
von Andrea Sitzwerkstatt
Ja,

leider kann man da mit einer Schlüsselloch-OP auch nichts machen. Manche Gummis halten halt auch leider nicht so lang wie die Außenhaut.

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Fr Mär 22, 2019 2:23 pm
von Oliver Brendle
...wenn der Bolzen am Zwischenspriegel sich löst geht das Verdeck auch nicht ganz auf....
bzw.bricht auch schon mal ab..... :motz:


Clipboard01.jpg
Nr. 17 141 871 745
Clipboard01.jpg (29.5 KiB) 973 mal betrachtet
Clipboard01.jpg
Clipboard01.jpg (12.99 KiB) 973 mal betrachtet

Re: Cabrio Dach geht nicht ganz auf

Verfasst: Di Jul 16, 2019 6:14 pm
von Andrea Sitzwerkstatt
Hallo,

nur der Vollständigkeit halber.

Von dem Sonnenland-Material gibt es verschiedene Sorten.

Man sollte auf keinen Fall das Akustik-Sonnenland wählen, darauf sollte der Sattler auch hinweisen. Durch die geräuschdämmende und dickere Mittelschicht ist das Verdeckpaket einfach dicker und geht nicht für Fahrzeuge die nur mit der Verdeckhaube benutzt werden dürfen oder für Verdecke die in einem Verdeckkasten liegen. Es wird generell nur für neuentwickelte Modelle in Frage kommen und serienmäßig verbaut, seit 2003 glaube ich.