Zulässige Anhängelast Typ14 ?

Häufig gestellte Fragen und übliche Antworten
Heinz Bredthauer
Stammposter
Beiträge: 115
Registriert: So Apr 01, 2007 10:58 pm
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: Re:

Beitrag von Heinz Bredthauer » Do Mai 29, 2008 2:21 pm

U.Dreisoerner schrieb

meine anfrage ist so alt, das ich in der zwischenzeit eine kaufen konnte. danke für das angebot. udo
Sorry, aber das kommt davon, wenn alte Threads wieder aufgewärmt werden und man nicht so genau auf das Datum schaut. Aber eventuell hat ja jemand anderes noch Interesse.

Gruß aus Schleswig-Holstein

Heinz
Gruß aus Schleswig-HolsteinBild

Heinz

Benutzeravatar
Ingo Schwendtke
Stammposter
Beiträge: 319
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:01 pm
Wohnort: Seeburg

Re: Zulässige Anhängelast Typ14 ?

Beitrag von Ingo Schwendtke » Di Jun 10, 2008 12:32 pm

Um den Thread noch ein vielleicht letztes mal "anzuwärmen" :lol:

ein kurzer Erfahrungsbericht vom letzten Weend.

Typ 14, 1500er 44 PS Motor als Zugpferd und Qek Junior 500 als Anhängsel (Bild vom Gespann weiter oben)
Probefahrt über die Kassler Berge mit Campingausstattung und 2 Personen zum Edersee:

Alles im 3. oder 4. Gang möglich. Tempo fast durchgehend 70 in den Bergen. An der steilsten Stelle
ca. 60 im 3. Gang.
Das hat mich angenehm überrascht. Und das trotz längerem Getriebe (AC).
Auch die Öltemperatur hat die 90 Grad Marke nicht überschritten.


Nun kann die Planung für die Fahrt zum Gardasee beginnen :roll:

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1772
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Zulässige Anhängelast Typ14 ?

Beitrag von Hartmut Ramhold » Di Jun 10, 2008 1:24 pm

Hallo vielleicht habe ich Intresse an der AHK. Kann ich sie an meinen 59er Modell 60 anbringen. :?: :?:
Hartmut

Antworten