Porsche 901

Oldtimer & Diverses jenseits des Karmann-Ghia Hobbies.
Antworten
Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1722
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Porsche 901

Beitrag von Wolf Kurz » Fr Mär 20, 2015 8:44 am

Sehr interessant:
Porsche 901 entdeckt vom RTL II Team "Trödeltrupp".

http://www.motor-talk.de/news/nummer-57 ... 92459.html
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Robert Krug
Stammposter
Beiträge: 206
Registriert: Do Jul 14, 2011 8:23 pm
Wohnort: Mainz

Re: Porsche 901

Beitrag von Robert Krug » Fr Mär 20, 2015 11:38 pm

Hallo Wolf,

Es ist schon toll so etwas zu finden und aufzubauen.
Es entsteht damit ein neues Familienmitglied

Ich bin gerade bei einem Lotus 47
Davon gibt es ca 60 Stück
Der 47 ist wie Lotus Europa
Der Unterbau ist aber ein Formel
Dieses Teil wird 240 PS haben 500 kg wiegen.
Also nur für die Rennstrecke ( Joghurtbecher mit 4 Räder )

viele Grüsse Robert

Benutzeravatar
Robert Krug
Stammposter
Beiträge: 206
Registriert: Do Jul 14, 2011 8:23 pm
Wohnort: Mainz

Re: Porsche 901

Beitrag von Robert Krug » Mi Mär 25, 2015 1:35 pm

Im übrigen,
Es Werden heute Unsummen nur für die Original Papiere
Gezahlt
Der Rest kommt in die Tonne.
Ein Neuaufbau mit echten Papieren
Ist halt keine Replika.
Damit werden Millionen verdient.
viele Grüsse Robert

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 478
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Porsche 901

Beitrag von Gerhard Meier » Mo Apr 27, 2015 11:55 pm

...auf meinen in Holland "gefundenen" Karmann haben sich die Originalfelgen des 901 verirrt, bestätigt durch Porsche Classik...... :lol:
Dateianhänge
DSC08647 - Kopie.JPG
DSC08639 - Kopie.JPG

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1722
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Porsche 901

Beitrag von Wolf Kurz » Di Apr 28, 2015 8:39 am

Toller Fund.
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 9268
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Porsche 901

Beitrag von Andreas Bergbauer » Di Apr 28, 2015 9:04 am

Gerhard Meier hat geschrieben:...auf meinen in Holland "gefundenen" Karmann haben sich die Originalfelgen des 901 verirrt, bestätigt durch Porsche Classik...... :lol:
Und wo sind die zusätzlichen Bohrlöcher für den 4er Lochkreis des Karmann? :wink: :wink: :unbekannt:
Bringt den Kindern die Liebe zu Oldtimern bei, dann werden sie nie Geld für Drogen haben !

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3546
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Porsche 901

Beitrag von Michael Bär » Di Apr 28, 2015 9:32 am

Wenn die Ersatzteilnummer nicht als "901" weitergeführt wurde in der erzwungen früh anschließenden "11er"-Serie, dann sollten diese Felgen einem Enthusiasten (und Besitzer) richtig Asche wert sein...

Aber richtig Asche!


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Wolf Kurz
Stammposter
Beiträge: 1722
Registriert: Do Jun 10, 2010 12:14 am

Re: Porsche 901

Beitrag von Wolf Kurz » Di Apr 28, 2015 9:39 am

Michael Bär hat geschrieben:Wenn die Ersatzteilnummer nicht als "901" weitergeführt wurde in der erzwungen früh anschließenden "11er"-Serie, dann sollten diese Felgen einem Enthusiasten (und Besitzer) richtig Asche wert sein...

Aber richtig Asche!


Michael
Im Porsche Museum wären sie am besten aufgehoben und die zahlen sicher auch gut.
Ende gut, alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu Ende.
(Frei nach William Shakespeare)

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3546
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Porsche 901

Beitrag von Michael Bär » Di Apr 28, 2015 9:51 am

Wolf Kurz hat geschrieben:Im Porsche Museum wären sie am besten aufgehoben und die zahlen sicher auch gut.
Oder so....
:D
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 478
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Porsche 901

Beitrag von Gerhard Meier » Di Apr 28, 2015 12:01 pm

Die Nummer in den Felgen ist 901.361.012.06., allerdings gibt es doch einige Angebote im Netz. Angebot bedeutet aber noch lange nicht Verkauf ! Und was montiere ich dann auf den Lochkreis 5x130 ? Blieben Kronprinz 5,5x15, aber ob sich der Aufwand wirklich lohnt ?

Ich habe mal Kontakt mit dem Porsche Museum aufgenommen, glaube aber, dass dort eher kein Interesse besteht. Die ersten 901 wurden mit 4,5x15 Füchsen ausgeliefert ......

Andreas: das fünfte für die Füchse benötigte Befestigungsloch wurde natürlich direkt in die Bremstrommel bzw. die Scheibe gebohrt ! Und schon hat man mit ein bisschen Versetzen der anderen Löcher den Lochkreis 5x130 :grinseval: .... Die Arbeit sieht sehr gelungen aus ! :idea:

Benutzeravatar
Michael Jansen IG Lippe
Stammposter
Beiträge: 1710
Registriert: Mo Feb 26, 2007 4:59 pm
Wohnort: Kleve / NRW

Re: Porsche 901

Beitrag von Michael Jansen IG Lippe » Sa Mai 16, 2015 5:47 pm

Hallo !
Das sind die gesuchten Deep six Felgen in 6 X 15 ( auch Herzchenfelge genannt ) .
Habe da auch noch welche von...
So sehr selten sind die nicht, sind schon noch zu bekommen.(natürlich nicht neu, sondern gebraucht, wenn man danach sucht.)
Aber recht teuer sind sie trotzdem .
4 Stück zum Aufarbeiten liegen grob bei ca . 2000 Euro rum ( plus / minus ) (ist meine persönliche Einschätzung )
Die müssen mit Schlauch gefahren werden , weil sie ohne Hump sind.

Später kam die 6 X 15 Flat six Felge mit 911 er Nummer, die haben aber nicht so ein schönes tiefes Bett,können aber ohne Schlauch gefahren werden , da mit Hump .

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 478
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Porsche 901

Beitrag von Gerhard Meier » So Mai 17, 2015 9:48 am

Michael,

danke für die ausführliche Info.

Das Porschemuseum hat bisher noch nicht geantwortet, ich gehe davon aus, dass dort kein Interesse besteht.

Antworten