Persenning !

Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11432
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Persenning !

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Mo Apr 13, 2009 9:49 am

scat82-karmann hat geschrieben:... ob die Persenning vom Käfercabrio auf das Karmann Verdeck passt ?
Definitiv nicht kompatibel :!:

Bild

Bild
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11432
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Persenning !

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Mo Apr 13, 2009 5:21 pm

scat82-karmann hat geschrieben:...hast du zufällig auch ein bild vom karmann verdeck aufgeklappt ohne persenning ?
Bitteschön lieber "Namenloser" (wir posten hier alle mit unseren REAL-Namen :wink: ):

Bild

Bild

Die Fotos stammen allesamt aus dem Internet und haben nichts mit mir zu tun... :P
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11432
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Persenning !

Beitrag von Wolfgang Klinkert » Di Apr 14, 2009 9:15 am

scat82-karmann hat geschrieben:... wo die Dichtung auf der Verdeckhaut zwischen Scheibenrahmen und Verdeck angebracht wird !
Nun Matze,

dies ist ja wieder eine ganz andere Fragestellung.
Da ich ein Typ 14 Coupé fahre, müssen dir ggf. andere Leute weiterhelfen... :|
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 1998
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Persenning !

Beitrag von buschy » Di Apr 14, 2009 11:09 am

Hallo Matze,

welches Baujahr hat dein Cabrio...???
Ich habe ´n Typ 14 Cabrio Bj. 1970 und ´n 1303 Cabrio von 1973.
Kann dir gewünschte Detailsfotos machen, wenn du mir sagst, was genau du sehen willst...Verdeckhaut zwischen Scheibenrahmen und Verdeck ist klar, vielleicht noch etwas...??? Wenn ich schon mal dabei bin...

Buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 1998
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Persenning !

Beitrag von buschy » Do Apr 16, 2009 3:19 pm

hi matze,
habe gestern mal meine fotos durchgeschaut. nix passendes dabei. dann ist mir leider ein bierchen im biergarten dazwischen gekommen. 8)
heute kann ich leider nicht, aber morgen gehe ich in die garage und mache dir die versprochenen fotos.
buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 1998
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Persenning !

Beitrag von buschy » Fr Apr 17, 2009 3:28 pm

Hallo Matze,

tja, sieht bei mir genau so aus. Da ist keine Dichtung...!!!

Bild

Bild

Bild

Antonio Pellegrino hat mir mal erzählt, dass dort eine Dichtung auf den Scheibenrahmen gehört. :shock:
Konnt ich mir aber auch nicht so richtig vorstellen. Vielleicht ist diese Dichtung ja nur für ein bestimmtes Baujahr (???).
Bei mir ist es auf jeden Fall auch so dicht, evtl. würden sich durch die Dichtung die Fahrgeräusche etwas verringern lassen (aber wann fahr ich schon mal geschlossen).
Frag doch einfach mal telefonisch beim Neuffer nach, der weiß das bestimmt.

Buschy
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Andrea Sitzwerkstatt
Stammposter
Beiträge: 256
Registriert: Mi Okt 01, 2008 2:56 pm
Wohnort: 60386 Frankfurt am Main im Stadtteil Fechenheim-Nord
Kontaktdaten:

Dichtung vorn am Verdeck Persenning !

Beitrag von Andrea Sitzwerkstatt » Mi Jul 29, 2009 7:11 pm

Hallo Leute,

die Dichtung vorn sitzt zwischen Verdeck und Holzspriegel, also vord erverdeckmontage aufkleben. Man kann es auf jeden Fall erfühlen. Es gab auch mal eine geteile Leiste die zum Schluss auf das Verdeck und auf den Holzspriegel geschraubt wurde und da kam dann die Dichtung rein, das ist eigentlich die übliche Methode. Einlegeschiene rechts unfd links org. Teilenummer 141 871611 +141 871 612. Die Dichtung dazu hat die Nummer 151871349 A ab Fahrgestellnummer 142 2000 001 somit ab 08-1971.

Hoffe es ist noch nicht zu spät, habe es gerade erst gelesen.
Bitte keine PN's - Kontakt bitte über Forum oder per e-Mail - idealer Weise mit aussagekräftigem Bildmaterial + KFZ-Daten - vielen Dank

Mittelmäßigkeit ist der Tod der Perfektion

Mit freundlichen Grüssen aus der Sitzwerkstatt
Andrea Büsgen

Andrea Sitzwerkstatt
Stammposter
Beiträge: 256
Registriert: Mi Okt 01, 2008 2:56 pm
Wohnort: 60386 Frankfurt am Main im Stadtteil Fechenheim-Nord
Kontaktdaten:

Re: Persenning !

Beitrag von Andrea Sitzwerkstatt » Fr Aug 21, 2009 10:13 am

Hallo Matze,

diese Dichtung ist für Fahrzeuge ab 08-1971. Bei dem Karmann den ich gerade vom Verdeck her komplett neu gemacht habe, da war diese von Dir gekaufte Dichtung oben auf den Frontscheibenrahmen mit Zweikomponentenkleber geklebt worden. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das die korrekte Position sein soll. Da dieses Fahrzeug total unprofessionell überarbeitet worden war, da fehlten an allen Ecken und Enden so viele Teile, einfach weggelasse oder was anderes drangebastelt. Da ist es so verbastelt und ohne Originalzustand schwierig zu sagen.

Habe aber alles wieder hergestellt und gerade rücken können. Verdeckspitzen ausgebaut/ausgebohrt, gestrahlt, grundiert, lackiert und wieder eingebaut. Diese Bauteile konnte ich so einfach nicht lassen. Wasserablaufschläuche der Hecvkscheibe haben auch gefehlt, dafür laufen die ganzen Kabel der nachträglich eingebrachtern Muckeanlage durch diese Öffnung die eigenlich für den Schlauch gedacht war. Für den Shclauch ist nun kein Platz mehr, da besteht also noch Handlungsbedarf.

Laut des originalen Erstzteilkatalog zeigen die Zeichnungen aber alle nach den eingezeichneten Positionen an, dass alle vorderen Verdeckdichtungen am Frontspriegel angebraucht wurden.

Hoffe, ich konnte mit meinen Beiträgen etwas Licht ins Dunkel bringen.
Bitte keine PN's - Kontakt bitte über Forum oder per e-Mail - idealer Weise mit aussagekräftigem Bildmaterial + KFZ-Daten - vielen Dank

Mittelmäßigkeit ist der Tod der Perfektion

Mit freundlichen Grüssen aus der Sitzwerkstatt
Andrea Büsgen

Antworten