Verdeck vom Karmann Ghia

Antworten
Kai-Uwe Link
Beiträge: 19
Registriert: Fr Aug 03, 2018 8:57 pm
Wohnort: 71554

Verdeck vom Karmann Ghia

Beitrag von Kai-Uwe Link »

Hallo Leute,
war schon eine weile nicht mehr auf dieser Seite. Jetzt habe ich ein Problem mit meinem Verdeck bzw. mit dem Gestänge.
Nach dem ich das Gestänge über mehrere Jahre von der Karosserie abgeschraubt war (Karosserie wurde restauriert) und ich es jetzt mit einem neuen Spriegel angebaut habe. Passt das Teil nicht mehr. Hat jemand Bilder oder Maße von der B-Säule ich rede nicht von den 6mm wo man Platz lassen muss, sondern wie weit steht das Gestänge von der B-Säule hervor.
Es wäre Toll wenn mir jemand helfen könnte.
MFG
Kai-Uwe

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 860
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Verdeck vom Karmann Ghia

Beitrag von Hans Weberhofer »

Servus,
welches Bj - hast du eine Glasheckscheibe?

Gruß
Hans
der seit 2005 https://youtu.be/54tD5wBsROg ein 69er Cabrio hat!

Kai-Uwe Link
Beiträge: 19
Registriert: Fr Aug 03, 2018 8:57 pm
Wohnort: 71554

Re: Verdeck vom Karmann Giha

Beitrag von Kai-Uwe Link »

Hallo, ist ein wirklicher 66 ohne Glasscheibe. Aber an der B-Säule sind die doch alle gleich oder?
LG Kai

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1685
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Re: Verdeck vom Karmann Ghia

Beitrag von Rolf Stein »

Etwa 10 mm .
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Kai-Uwe Link
Beiträge: 19
Registriert: Fr Aug 03, 2018 8:57 pm
Wohnort: 71554

Re: Verdeck vom Karmann Ghia

Beitrag von Kai-Uwe Link »

Danke an euch alle hat mir sehr geholfen mein Verdeck geht wieder zu müsste ein einbischen das Gestänge biegen wahrscheinlich durch die Lagerung verbogen geworden.
Nochmals danke.
Mfg Kai-Uwe

Antworten