Seite 1 von 1

Handschuhfachdeckel

Verfasst: Di Aug 07, 2018 12:25 pm
von Achim Ohlhof
Hallo in die Runde !

Für meinen 62er habe ich am Wochenende einen gut gebrauchten Handschuhfachdeckel bekommen, bei welchem der originale Aufkleber noch wunderschön erhalten ist.

Bild

Leider hat der Deckel - natürlich !! - die falsche Farbe.
Klar - kann man abkleben, aber ich habe Angst, daß mir das ansonsten beliebte Krepp-Band beim Wiederablösen den Aufkleber zerstört.
Hat jemand im Forum hier Erfahrung bzw. einen Tipp, wie ich vorgehen muss, um den schönen Aufkleber "ganz" zu lassen ?

Gruß aus dem Landkreis Hannover

Achim Ohlhof

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Di Aug 07, 2018 4:06 pm
von Rolf-Stephan Badura
Scan ihn erst mal gut ein und vermesse ihn, damit Du notfalls ein Repro machen kannst.

Wäre der Kleber noch neu, würde ich es mit Temperatur versuchen u ihn gefügig zu machen.
Das wird kaum noch helfen.

Mit Lösemittel kommst Du kaum drunter - nur Stück für Stück - und könnte auch Farbe und Kunststoff schaden.

Viel Glück

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Di Aug 07, 2018 4:15 pm
von Michael Bär
Es gab (gibt) doch diese Adhäsivaufkleber für Fahrzeugscheiben, die man unbegrenzt abziehen und wieder anpappen kann...die alten ADAC-Sticker von früher z.B..
Alten Aufkleber damit abkleben, mit Skalpell vorsichtig umschneiden (geht bei transparenter Ware natürlich besser), Klappe lackieren und Abkleber abziehen. Wenn der alte Aufkleber sich löst, hast du allerdings die alte Farbe sichtbar...
Gibt es denn keine Repros?
Mir persönlich wäre einwandfreie Lackierung wichtiger...

Michael

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Mi Aug 08, 2018 8:08 am
von Maik Nixdorf
Ich habe mit dem rosafarbenen Tesa-Krepp ganz gute Erfahrungen gemacht. Das ist auf jeden Fall um einiges schonender beim Abziehen als das normale beigefarbene.

https://www.obi.de/klebebaender/tesa-ma ... /p/3816279

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Mi Aug 08, 2018 9:17 am
von Oliver Brendle
....sind das nicht Wasserschieber?

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Mi Aug 08, 2018 10:20 am
von Michael Bär
Oliver Brendle hat geschrieben:
Mi Aug 08, 2018 9:17 am
....sind das nicht Wasserschieber?
Ich würde es einfach mal mit Wasserbad versuchen, dann sieht man's...
Wäre die günstigste Lösung.



Michael

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Mi Aug 08, 2018 10:27 am
von Andreas Bergbauer
Es sind Wasserschieber. Ob diese nach 60 Jahren noch,mal abzulösenb sind, bezweifle ich.
Zudem trägt der neue Lack außenherum auf, da entsteht eine dicke Kante, klebt man den Sticker ab.
Das sieht absolut beschissen und unprofessionell aus.
Da es diese Wasserschieber als gute Repros gibt, würde ich persönlich den originalen Sticker opfern, falls er nicht abgeht.
Das ist besser als eine Lackkante.

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Mi Aug 08, 2018 12:40 pm
von Achim Ohlhof
Hallo und vielen Dank für eure vielen Antworten !!!

Erste Bürgerpflicht wird für mich natürlich das Einscannen des vorhandenen Aufkleber sein.
Ich bin da ganz Eurer Meinung, einen über 50 Jahre alten Nassschieber noch einmal "abweichen" zu können, halte ich auch für äußerst unwahrscheinlich...
Ich denke, ich werde mich mal mit dem Fein-Klebekrepp beschäftigen !
Auch auf die Gefahr hin, daß es "unprofessionell" ( :grinseval: ) wirken könnte, möchte ich doch versuchen, den originalen Aufkleber zu retten - ich steh´ eben manchmal auf solche Details, hihi !
Ich werde in jedem Fall in diesem Thread berichten, ob´s geklappt hat oder Pannemann....
Vorsichtshalber :
Andreas, kannst Du mir sagen, wer die Repro´s vertreibt ??

Einens schönen Tag wünscht Euch aus dem Landkreis Hannover

Achim Ohlhof

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Mi Aug 08, 2018 2:44 pm
von Oliver Brendle
...versuch mal Decal Soft...ist ein Weichmacher von Revell...da löst sich der Lack gleich mit ab....

Ohne würde der Sticker bestimmt brösseln...

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Do Aug 16, 2018 6:46 am
von Manfred Dittrich
Servuß
Hab eben deine Beitrag gelesen wegen den Aufklebern am Handschuhfachdeckel.
Da wirst du wenig Erfolg haben wenn er noch richtig klebt. Ebenso würde ich vorsichtig sein mit Lösungsmitteln denn die lösen in erster Linie erstmal den Druck & dann erst den Aufkleber.
Ich hab zwar keinen Ghia, hab mich aber hier angemeldet da mein Nachbar einen hat & ich ihm im Zuge seiner Restaurierung bei den Aufklebern helfen musste.

Hier meine damalige Fragestellung, weiter unten folgen dann auch Bilder meiner Arbeiten. Vielleicht hilft es dir weiter.
:arrow: viewtopic.php?f=10&t=10697&hilit=aufkleber

mfg. Manni

Re: Handschuhfachdeckel

Verfasst: Sa Aug 18, 2018 9:44 am
von Christian Wilke
Hallo,

den Aufkleber für 0 Grad Zündzeitpunkt hatt ich damals von einem Forums-Kollegen bekommen:
viewtopic.php?f=10&t=10697&hilit=aufkleber

Der kann sicherlich auch den "Griffe benutzen" Aufkleber für den Handschuhfachdeckel reproduzieren.
An einem solchen Aufkleber wäre ich auch interessiert.



Viele Grüße
Christian